Hans und sophie scholl

Sophie Scholl, la Rosa Blanca

Sophie Scholl: Mit diesem Flugblatt wird die Gestapo auf die Widerstandgruppe aufmerksam und beginnt, die Urheber ausfindig zu machen. Vom Februar 1943 ...

Bundesarchiv - Sophie und Hans Scholl, zum Tode verurteilt am 22.02.1943

Gestern vor 71 Jahren wurde Sophie Scholl (Widerstandsgruppe "Weiße Rose") hingerichtet - Eine Erinnerung

Die Geschwister Hans und Sophie Scholl wurden am 22. Februar 1943 abgeurteilt und hingerichtet

REPORT: »Harter Geist, weiches Herz«

Viele deutsche Straßen und Schulen sind heute nach den Geschwistern Hans und Sophie Scholl benannt. Sie gründeten mit anderen Studenten die Gruppe „Weiße Rose“ und wurden im Februar 1943 von den Nazis hingerichtet.‎

Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl: Erzogen zum Widerstand - SPIEGEL ONLINE

Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl: Erzogen zum Widerstand - SPIEGEL ONLINE

Ihre letzte Botschaft galt den Eltern: 1943 wurden Hans und Sophie Scholl hingerichtet. Hinter den berühmten Geschwistern stand eine Familie, die sich immer wieder gegen den Krieg und Hitler gestellt hatte - und sie unterstützte die Widerstandskämpfer bis zuletzt.

Ihre letzte Botschaft galt den Eltern: 1943 wurden Hans und Sophie Scholl hingerichtet. Hinter den berühmten Geschwistern stand eine Familie, die sich immer wieder gegen den Krieg und Hitler gestellt hatte - und sie unterstützte die Widerstandskämpfer bis zuletzt.

Porträtfotos von Hans und Sophie Scholl.

Viele deutsche Straßen und Schulen sind heute nach den Geschwistern Hans und Sophie Scholl benannt. Sie gründeten mit anderen Studenten die Gruppe „Weiße Rose“ und wurden im Februar 1943 von den Nazis hingerichtet.‎

Orgelpfeifen:  Vater Robert Scholl mit seinen Kindern Inge, Hans, Elisabeth, Sophie und Werner etwa 1930/31 in Ludwigsburg. Hans und Sophie sollten 1943 unter dem Fallbeil der Nazis sterben, Werner wird seit 1944 in Russland vermisst.

Orgelpfeifen: Vater Robert Scholl mit seinen Kindern Inge, Hans, Elisabeth, Sophie und Werner etwa in Ludwigsburg. Hans und Sophie sollten 1943 unter dem Fallbeil der Nazis sterben, Werner wird seit 1944 in Russland vermisst.

Hans und Sophie Scholl als Kinder mit Vater und Geschwistern

Zeitzeugin Lilo Fürst-Ramdohr kannte die Weiße-Rose-Widerstandskämpferin Sophie Scholl - sie waren in denselben Mann verliebt. Ein Interview mit Fürst-Ramdohr.

Forchtenberg - Hans et Sophie Scholl chemin

Forchtenberg - Hans et Sophie Scholl chemin

Die Flugblätter erinnern an die Widerstandsgruppe Weiße Rose um Hans und Sophie Scholl

REPORT: »Harter Geist, weiches Herz«

Am Februar 1943 starb Sophie Scholl unter dem Fallbeil. 70 Jahre später tauchen bislang verborgene Erinnerungen an die letzten Stunden der Widerstandskämpferin auf

Die Weiße Rose. 100 Seiten    :  Der deutsche Widerstand gegen Hitlers Diktatur hatte viele Gesichter. Eines der markantesten ist die Gruppe »Weiße Rose«, unter ihnen die Studenten Hans und Sophie Scholl, die nach 1945 zu Helden der frühen Bundesrepublik wurden. Ihr Mut, den sie mit dem Leben bezahlten, machte sie zu Vorbildern einer ganzen Generation. Wie lassen sich die verschiedenen Persönlichkeiten der Gruppe charakterisieren? Was waren ihre zentralen Motive? Und wie sah die politi...

Die Weiße Rose. 100 Seiten : Der deutsche Widerstand gegen Hitlers Diktatur hatte viele Gesichter. Eines der markantesten ist die Gruppe »Weiße Rose«, unter ihnen die Studenten Hans und Sophie Scholl, die nach 1945 zu Helden der frühen Bundesrepublik wurden. Ihr Mut, den sie mit dem Leben bezahlten, machte sie zu Vorbildern einer ganzen Generation. Wie lassen sich die verschiedenen Persönlichkeiten der Gruppe charakterisieren? Was waren ihre zentralen Motive? Und wie sah die politi...

Robert Scholl:  Sophies und Hans' Vater hatte der NSDAP von Anfang an...

Geschwister Scholl: Erzogen zum Widerstand

Bundesarchiv - Sophie und Hans Scholl, zum Tode verurteilt am 22.02.1943

Bundesarchiv - Sophie und Hans Scholl, zum Tode verurteilt am 22.02.1943

Hans and Sophie Scholl, leaders of the White Rose anti-Nazi student movement at the university of Munich during WWII.  They were executed on 02/18/1943 after being caught throwing anti-Nazi leaflets over the railing in a building at the university of Munich.

Hans and Sophie Scholl, leaders of the White Rose anti-Nazi student movement at the university of Munich during WWII. They were executed on 02/18/1943 after being caught throwing anti-Nazi leaflets over the railing in a building at the university of Munich.

Bundesarchiv - Sophie Scholl ("Die Verurteilte war ruhig und gefasst.")

Bundesarchiv - Sophie Scholl ("Die Verurteilte war ruhig und gefasst.")

Pinterest
Suchen