Hirschrücken mit vanilliertem Selleriepüree und Brandy-Schokoladen-Sauce u. Rosmarinpilzen

Eine tolles Gericht mit ungewöhnlichen Geschmackskombinationen, das zwar etwas aufwändiger, dafür aber bestens für das Weihnachtsmenü geeignet ist.

Hirschrücken sous-vide mit Schokoladenpfeffer und Selleriepüree

Hirschrücken sous-vide mit Schokoladenpfeffer und Selleriepüree

Anzeige. Dieser Artikel beinhaltet Werbung. Was bedeutet das? Hirschfilet ist fein. Sous-vide gegart sogar richtig fein. Mit einer Sauce aus Wildfond, Portwein-Reduktion sowie Kakao, Chili und Schokoladenpfeffer

Rehrücken mit Süsskartoffel-Polenta

Rehrücken mit Süßkartoffel-Polenta

Rehfilet, Wildschweinkeule und Hirschrücken - köstliche Hauptspeisen mit Wildfleisch für die kalte Jahreszeit.

Rosa Hirschrücken an Rotkohl und Serviettenknödel

Rosa Hirschrücken an Rotkohl und Serviettenknödel

Wollen Sie Ihre Schwiegermutter mal beeindrucken? Dann servieren Sie diesen edlen Rehrücken mit einer feinen Preiselbeer-Sauce als Hauptgang Ihres Men...

Rehrücken mit Preiselbeer-Sauce

Wollen Sie Ihre Schwiegermutter mal beeindrucken? Dann servieren Sie diesen edlen Rehrücken mit einer feinen Preiselbeer-Sauce als Hauptgang Ihres Men...

Wie man einen Hirschrücken zubereitet- Step by Step und gar nicht schwer! (Sorgt für jede Menge Ooooohhhh…und Mmmhhhhh, auch wenn man stattdessen Rinderfilet verwendet)

Wie man einen Hirschrücken zubereitet- Step by Step und gar nicht schwer! (Sorgt für jede Menge Ooooohhhh…und Mmmhhhhh, auch wenn man stattdessen Rinderfilet verwendet)

Rezept: Rehkeule - butterzart bei Niedrigtemperatur

Rehkeule - butterzart bei Niedrigtemperatur

Das perfekte Rehkeule - butterzart bei Niedrigtemperatur-Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie die Zutatenliste und die Fotos bereits…

Roastbeef - Sous Vide -rückwärtsgegart Rezept | Küchengötter

Roastbeef - Sous Vide -rückwärtsgegart

Hier wird das Roastbeef sous vide im Wasserbad gegart und dann vor dem servieren kurz scharf angebraten.

Zutaten      500 ml Rotwein, z. B. Shiraz     150 ml roter Portwein     30 g brauner Rohrzucker     5 Wacholderbeeren, angedrückt     3 kleine feste Birnen à 175 g     300 ml Wildfond     2 El Balsamessig     Salz     1 gestr. El Speisestärke     150 g Maronen (Esskastanien, vorgekocht und     vakuumverpackt)     6 Rehrückenfilets ohne Haut und Sehnen à 140 g     weißer Pfeffer aus der Mühle     40 g Butter     2 El Öl

Rehfilet mit Birnen und Maronen

Rehfilet, Wildschweinkeule und Hirschrücken - köstliche Hauptspeisen mit Wildfleisch für die kalte Jahreszeit.

Pinterest
Suchen