Nach Israel fährt man in erster Linie wegen der biblischen Stätten, der pulsierenden Metropolen Jerusalem und Tel Aviv und des ganz besonderen israelischen Lifestyles, dem man hier auch noch an herrlichen Stränden frönen kann – aber weniger vielleicht wegen der Landschaft. Dabei hat diese einiges zu bieten. Und wäre allein schon eine Reise wert. TRAVELBOOK stellt die Naturwunder des Landes vor.

9 einzigartige Naturwunder in Israel

Nach Israel fährt man in erster Linie wegen der biblischen Stätten, der pulsierenden Metropolen Jerusalem und Tel Aviv und des ganz besonderen israelischen Lifestyles, dem man hier auch noch an herrlichen Stränden frönen kann – aber weniger vielleicht wegen der Landschaft. Dabei hat diese einiges zu bieten. Und wäre allein schon eine Reise wert. TRAVELBOOK stellt die Naturwunder des Landes vor.

Turquoise lagoons of salt and palm trees on the Dead Sea beach, Israel. Visiting the Dead Sea - The Complete guide that will help you make the most of your visit on the Israeli side of the saltiest lake in the lowest place on earth. Including the best free beaches, safety guidelines and more.

Visiting the Dead Sea: The Complete Guide

Turquoise lagoons of salt and palm trees on the Dead Sea beach, Israel. Visiting the Dead Sea - The Complete guide that will help you make the most of your visit on the Israeli side of the saltiest lake in the lowest place on earth. Including the best free beaches, safety guidelines and more.

Reisetipps Israel

Reisetipps Israel

Der Plan: Einmal durch Israel mit dem Auto, ein Road Trip durch das ganze Land - Jerusalem, Totes Meer, Haifa, Tel Aviv, Golanhöhen, See Genezareth, Masada...

Israel Roadtrip Planung

Der Plan: Einmal durch Israel mit dem Auto, ein Road Trip durch das ganze Land - Jerusalem, Totes Meer, Haifa, Tel Aviv, Golanhöhen, See Genezareth, Masada...

En Gedi, Israel                                                       …

En Gedi, Israel …

An old Jaffa street in Tel Aviv, Israel • photo: Vlad F on Flickr

An old Jaffa street in Tel Aviv, Israel • photo: Vlad F on Flickr

telaviv

telaviv

The Terraces of the Bahá'í Faith, also known as the Hanging Gardens of Haifa, are garden terraces around the Shrine of the Báb on Mount Carmel in Haifa, Israel.  Along with the Baha'i Holy Places in Western Galilee, it is a UNESCO World Heritage Site.  photo:  sharon hitman

The Terraces of the Bahá'í Faith, also known as the Hanging Gardens of Haifa, are garden terraces around the Shrine of the Báb on Mount Carmel in Haifa, Israel. Along with the Baha'i Holy Places in Western Galilee, it is a UNESCO World Heritage Site. photo: sharon hitman

Street Art ist in Tel Aviv, Israel, allgegenwärtig. Dabei hat die Street Art Szene erst Anfang der 2000er Jahre so richtig losgelegt. Bis dahin waren nur sporadisch Grafiken zu sehen, vielmehr war die Wandmalerei auf Texte (oftmals politisch motiviert) und Nametagging beschränkt. Inzwischen ist Tel Aviv bunt. Besonders südlichen Stadtteil Florentin gibt es an jeder Straßenecke, an Garagentoren, in den Hinterhöfen Street Art zu sehen....

Street Art in Tel Aviv

Street Art ist in Tel Aviv, Israel, allgegenwärtig. Dabei hat die Street Art Szene erst Anfang der 2000er Jahre so richtig losgelegt. Bis dahin waren nur sporadisch Grafiken zu sehen, vielmehr war die Wandmalerei auf Texte (oftmals politisch motiviert) und Nametagging beschränkt. Inzwischen ist Tel Aviv bunt. Besonders südlichen Stadtteil Florentin gibt es an jeder Straßenecke, an Garagentoren, in den Hinterhöfen Street Art zu sehen....

Tel Aviv – Tipps & Reiseinfos für deine Städtereise

Tel Aviv Tipps: Die besten Tipps & Reiseinfos einer Insiderin!

Tel Aviv – Tipps & Reiseinfos für deine Städtereise

Pinterest
Suchen