Kalziumreiche Lebensmittel: die besten Kalzium-Quellen

Kalziumreiche Lebensmittel: die besten Kalzium-Quellen

25 kalziumreiche Lebensmittel

25 kalziumreiche Lebensmittel

Eierschalen nicht wegwerfen, sondern zu perfektem Flüssigdünger verarbeiten

Eierschalen nicht wegwerfen, sondern zu perfektem Flüssigdünger verarbeiten

Praktische Tipps,Garten Pflanzen,Mein Garten,Garten Ideen,Freuen,Blumen,Kaffeesatz,Gartenpflege,Balkon Ideen

Frische Maulbeeren sind sehr druckempfindlich, weshalb sie gleich nach der Ernte weiterverarbeitet werden müssen – daher sind sie meist als Trockenfrüchte erhältlich. Neben den Vitaminen B und C enthalten Maulbeeren Eisen, Zink, Kalium, Kalzium und Magnesium sowie das Antioxidans Resveratrol, das auch in roten Trauben bzw. Rotwein enthalten ist. In getrockneten Maulbeeren, die schonend bei unter 42°C getrocknet wurden, sind die Nährstoffe weiterhin enthalten.

Superfoods

Frische Maulbeeren sind sehr druckempfindlich, weshalb sie gleich nach der Ernte weiterverarbeitet werden müssen – daher sind sie meist als Trockenfrüchte erhältlich. Neben den Vitaminen B und C enthalten Maulbeeren Eisen, Zink, Kalium, Kalzium und Magnesium sowie das Antioxidans Resveratrol, das auch in roten Trauben bzw. Rotwein enthalten ist. In getrockneten Maulbeeren, die schonend bei unter 42°C getrocknet wurden, sind die Nährstoffe weiterhin enthalten.

10 kalziumreiche Lebensmittel ohne Milch - Besser Gesund Leben

10 kalziumreiche Lebensmittel ohne Milch - Besser Gesund Leben

KartoffelnTitel

Wann du Kartoffeln nicht mehr essen darfst

Neben B-Vitaminen, Eiweiß, Kalzium und Eisen enthalten die gelblich-weißen bis hellbraunen Wurzeln vor allem eine dicke Portion Vitamin C: Mit einer Portion Petersilienwurzel (200 g) decken wir unseren täglichen Bedarf schon zu über 80 %! Ihr intensiv würziges Aroma stammt übrigens von ätherischen Ölen, die das Gemüse – im Gegensatz zu manch anderem Wintergemüse – besonders gut bekömmlich machen und unter anderem auch die Funktion der Nieren unterstützen.

Petersilienwurzel

Neben B-Vitaminen, Eiweiß, Kalzium und Eisen enthalten die gelblich-weißen bis hellbraunen Wurzeln vor allem eine dicke Portion Vitamin C: Mit einer Portion Petersilienwurzel (200 g) decken wir unseren täglichen Bedarf schon zu über 80 %! Ihr intensiv würziges Aroma stammt übrigens von ätherischen Ölen, die das Gemüse – im Gegensatz zu manch anderem Wintergemüse – besonders gut bekömmlich machen und unter anderem auch die Funktion der Nieren unterstützen.

Feigen: Neben ihrem doppeldeutigem Aussehen enthalten sie viele vitalisierende Stoffe wie Eisen, Phosphor, Zucker und Kalzium. Besonders Phosphor gilt als lustmachender Energiespender.

Erotisches Essen

Feigen: Neben ihrem doppeldeutigem Aussehen enthalten sie viele vitalisierende Stoffe wie Eisen, Phosphor, Zucker und Kalzium. Besonders Phosphor gilt als lustmachender Energiespender.

Pinterest
Suchen