Seid Ihr noch auf der Suche nach dem besten Keksteig zum Ausrollen und Ausstechen. Der nicht noch eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen muss und dann entweder zu weich oder zu hart oder zu bröckelig ist? Dann habe ich heute den ultimativen Kinder-Ratz-Fatz-Butterkeks-Teig für Euch.

Backen mit Kindern: bester Keksteig zum Ausrollen & Ausstechen

Seid Ihr noch auf der Suche nach dem besten Keksteig zum Ausrollen und Ausstechen. Der nicht noch eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen muss und dann entweder zu weich oder zu hart oder zu bröckelig ist? Dann habe ich heute den ultimativen Kinder-Ratz-Fatz-Butterkeks-Teig für Euch.

Plätzchenteig - das einfache Grundrezept | LECKER

Plätzchenteig - das einfache Grundrezept

Backen-mit-Kindern-bester-Keksteig-zum-Ausrollen-Ausstechen-aus-dem-Thermomix

Backen mit Kindern: bester Keksteig zum Ausrollen & Ausstechen

Backen-mit-Kindern-bester-Keksteig-zum-Ausrollen-Ausstechen-aus-dem-Thermomix

Die besten Tipps und das Grundrezept für tolle Plätzchen zum Ausstechen.

Plätzchenteig - das einfache Grundrezept

Die besten Tipps und das Grundrezept für tolle Plätzchen zum Ausstechen.

Honig, Zucker und Butter im Topf schmelzen lassen und danach kalt stellen. Dann alle trockenen Zutaten mit höchster Stufe mit dem Knethaken vermischen und den Teig dann ca. 1 Stunde kalt stellen. Den Ofen auf 180° Grad erhitzen, den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und dann nach belieben ausstechen. Die Kekse müssen ca....Weiterlesen

Honig, Zucker und Butter im Topf schmelzen lassen und danach kalt stellen. Dann alle trockenen Zutaten mit höchster Stufe mit dem Knethaken vermischen und den Teig dann ca. 1 Stunde kalt stellen. Den Ofen auf 180° Grad erhitzen, den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und dann nach belieben ausstechen. Die Kekse müssen ca....Weiterlesen

2 einfache Rezepte (hell und dunkel) für Kekse zum ausstechen!

Grundrezepte fuer Ausstech-Kekse

So zwei Tage vor Weihnachten hab ich noch ein letztes Keksrezept für euch. Dann ists Schluss mit Teig kneten, Plätzchen ausstechen, verzieren... Ich backe ja waaahnsinnig gerne, aber auch ich bin f...

Die dürfen an Weihnachten nicht fehlen! Weiße Schokolade-Spitzen

So zwei Tage vor Weihnachten hab ich noch ein letztes Keksrezept für euch. Dann ists Schluss mit Teig kneten, Plätzchen ausstechen, verzieren... Ich backe ja waaahnsinnig gerne, aber auch ich bin f...

Einfacher Mürbeteig: So gelingen die perfekten Plätzchen

Mürbeteig selber machen: Mit diesem Rezept gelingen die perfekten Plätzchen

Einfacher Mürbeteig: So gelingen die perfekten Plätzchen

MÜRBETEIG Plätzchen Teig Backen Grundrezept | Herstellen & Ausrollen | Weihnachtskekse - CUISINI - YouTube

MÜRBETEIG Plätzchen Teig Backen Grundrezept | Herstellen & Ausrollen | Weihnachtskekse - CUISINI - YouTube

Für die Kaffeekekse alle Zutaten zu einen Teig verarbeiten und 1 Stunde kühl stellen. Den Teig ausrollen und Rund ausstechen und bei 175 Grad ca. 8

Für die Kaffeekekse alle Zutaten zu einen Teig verarbeiten und 1 Stunde kühl stellen. Den Teig ausrollen und Rund ausstechen und bei 175 Grad ca. 8

Aus einer Handvoll Zutaten wird durch Kneten und Kühlen geschmeidiger Plätzchenteig für Kekse. Das einfache Rezept und praktische Gelingtipps.

Plätzchenteig - das einfache Grundrezept

Aus einer Handvoll Zutaten wird durch Kneten und Kühlen geschmeidiger Plätzchenteig für Kekse. Das einfache Rezept und praktische Gelingtipps.

Nervenkekse (nach Hildegard von Bingen) Zutaten für ca. 40 Kekse: 500 g Dinkelmehl, 100g gemahlene Mandeln, 125 g Butter, 100g Rohrzucker, 2 Eier, 15 g Muskat, 15 g Zimt, 5 g gemahlene Nelken, eine Prise Salz Zubereitung: Alle Zutaten verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Teig ca. 3mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Bei 190°C im vorgeheizten Backofen auf Backpapier ca. 20 Minuten backen. Aufpassen dass sie nicht zu dunkel werden, sonst schmecken sie bitter

Nervenkekse (nach Hildegard von Bingen) Zutaten für ca. 40 Kekse: 500 g Dinkelmehl, 100g gemahlene Mandeln, 125 g Butter, 100g Rohrzucker, 2 Eier, 15 g Muskat, 15 g Zimt, 5 g gemahlene Nelken, eine Prise Salz Zubereitung: Alle Zutaten verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Teig ca. 3mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Bei 190°C im vorgeheizten Backofen auf Backpapier ca. 20 Minuten backen. Aufpassen dass sie nicht zu dunkel werden, sonst schmecken sie bitter

So zwei Tage vor Weihnachten hab ich noch ein letztes Keksrezept für euch. Dann ists Schluss mit Teig kneten, Plätzchen ausstechen, verzieren... Ich backe ja waaahnsinnig gerne, aber auch ich bin f...

Die dürfen an Weihnachten nicht fehlen! Weiße Schokolade-Spitzen

So zwei Tage vor Weihnachten hab ich noch ein letztes Keksrezept für euch. Dann ists Schluss mit Teig kneten, Plätzchen ausstechen, verzieren... Ich backe ja waaahnsinnig gerne, aber auch ich bin f...

Pinterest
Search