Der perfekte Gartenschrank für kleine Gärten. Jeder Kubikzentimeter Stauraum wird genutzt!

Der perfekte Gartenschrank für kleine Gärten. Jeder Kubikzentimeter Stauraum wird genutzt!

Das menschliche Gehirn ist 10% kleiner als noch vor 20.000 Jahren! Über die letzten 20.000 Jahre ist unser Gehirn von 1500 Kubikzentimeter auf 1350 Kubikzentimeter geschrumpft. Die Differenz von 150 Kubikzentimeter entspricht der Größe eines Tennisballs.

Das menschliche Gehirn ist 10% kleiner als noch vor 20.000 Jahren! Über die letzten 20.000 Jahre ist unser Gehirn von 1500 Kubikzentimeter auf 1350 Kubikzentimeter geschrumpft. Die Differenz von 150 Kubikzentimeter entspricht der Größe eines Tennisballs.

Victory Hammer 8-Ball Die Victory Hammer fällt den europäischen Zulassungsbestimmungen zum Opfer nach der alle neuen Motorräder über 125 Kubikzentimeter Hu

Die Victory Hammer muss abtreten

Victory Hammer 8-Ball Die Victory Hammer fällt den europäischen Zulassungsbestimmungen zum Opfer nach der alle neuen Motorräder über 125 Kubikzentimeter Hu

Gladiator Double Phaeton von 1907, 2 Zylinder, 2423 Kubikzentimeter, 12 PS, 45 km/h, Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf, Mulhouse, France

Gladiator Double Phaeton von 1907, 2 Zylinder, 2423 Kubikzentimeter, 12 PS, 45 km/h, Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf, Mulhouse, France

Vom Fiat unterschied den Schiguli oder Lada aber einiges: Er hatte dickere Karosseriebleche als der Fiat 124, eine erhöhte Bodenfreiheit, einen 1198-Kubikzentimeter-Motor mit obenliegender Nockenwelle (anstelle des Fiat-OHV-Motors) und Trommelbremsen an den Hinterrädern anstelle von Scheibenbremsen.

Terrible Cars That Should Have Never Been Sold on Things Autos

Gladiator Double Phaeton von 1907, 2 Zylinder, 2423 Kubikzentimeter, 12 PS, 45 km/h, Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf, Mulhouse, France

Gladiator Cycle Company - Wikipedia, the free encyclopedia

Angetrieben wurde der B1000 von einem Wartburg-Dreizylinder-Zweitaktmotor mit ursprünglich 900 Kubikzentimetern und einer Leistung von 43 PS. Später waren es 1000 Kubikzentimeter mit einer Leistung von 46 PS. Der Motor des Fronttrieblers war mittig zwischen Fahrer- und Beifahrersitz eingebaut und vom Fahrzeuginneren über einen kleinen Servicedeckel zugänglich.

Angetrieben wurde der B1000 von einem Wartburg-Dreizylinder-Zweitaktmotor mit ursprünglich 900 Kubikzentimetern und einer Leistung von 43 PS. Später waren es 1000 Kubikzentimeter mit einer Leistung von 46 PS. Der Motor des Fronttrieblers war mittig zwischen Fahrer- und Beifahrersitz eingebaut und vom Fahrzeuginneren über einen kleinen Servicedeckel zugänglich.

Vorstellung Yamaha MT-09: Mehr Komfort ohne Charaktereinbußen - 2014 kam für Yamaha die Wende. Das Kürzel MT (für Master of Torque) und die Ziffernfolge 09 (für – nicht ganz – 900 Kubikzentimeter Hubraum) begeisterte nicht nur die Fachpresse, sondern auch die Kundschaft. Es folgten ein Jahr später die kleineren Ableger MT-07 und MT-125 sowie in diesem Jahr die MT-03 und die große MT-10. Kurz vor Jahresschluss darf da die Stammhalterin nun eine üppige Modellpflege genießen.

Vorstellung Yamaha MT-09: Mehr Komfort ohne Charaktereinbußen - 2014 kam für Yamaha die Wende. Das Kürzel MT (für Master of Torque) und die Ziffernfolge 09 (für – nicht ganz – 900 Kubikzentimeter Hubraum) begeisterte nicht nur die Fachpresse, sondern auch die Kundschaft. Es folgten ein Jahr später die kleineren Ableger MT-07 und MT-125 sowie in diesem Jahr die MT-03 und die große MT-10. Kurz vor Jahresschluss darf da die Stammhalterin nun eine üppige Modellpflege genießen.

Geschwindigkeitsrekord für Motorräder bei Frankfurt, 12. Oktober 1936  Der deutsche Rennfahrer Ernst Jakob Henne (1904-2005) fährt mit seinem BMW-Motorrad auf der Autobahn zwischen Frankfurt und Darmstadt eine Geschwindigkeit von 272,006 km/h und erreicht damit sowohl einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Maschinen bis 500 Kubikzentimeter wie für Motorräder überhaupt. (OV)

Geschwindigkeitsrekord für Motorräder bei Frankfurt, 12. Oktober 1936 Der deutsche Rennfahrer Ernst Jakob Henne (1904-2005) fährt mit seinem BMW-Motorrad auf der Autobahn zwischen Frankfurt und Darmstadt eine Geschwindigkeit von 272,006 km/h und erreicht damit sowohl einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Maschinen bis 500 Kubikzentimeter wie für Motorräder überhaupt. (OV)

Pinterest
Search