Lösegeld

Ransomware: 8 von 10 Firmen würden Lösegeld bezahlen; fast zwei Drittel halten Bitcoins vor

Ransomware: 8 von 10 Firmen würden Lösegeld bezahlen; fast zwei Drittel halten Bitcoins vor

Questão Nuclear.: as FARC têm uma grande quantidade de mulheres guerrilheiras !

Questão Nuclear.: as FARC têm uma grande quantidade de mulheres guerrilheiras !

Gott hat Jesus auf die Erde gesandt und uns dadurch etwas Wertvolles geschenkt: das Lösegeld. Was ist das Lösegeld? Was bedeutet es für uns?

Das Lösegeld — das größte Geschenk von Gott

Daut Leesjelt es een wieetvollet Jeschenkj von Gott. Dee schekjt Jesus no de Ieed, daut to betolen. Waut fa eenen Nutzen kjenn wie derch daut Leesjelt haben?

Krypto-Trojaner: Lockys gieriger Bruder verlangt über 2000 Euro Lösegeld

Nicht nur der Erpressungs-Trojaner GoldenEye ist derzeit ein Ärgernis, auch die Verwandschaft des berüchtigten Locky-Trojaners geht weiter auf Raubzug. Eine Osiris genannte Variante schlägt derzeit vermehrt zu und verlangt ein saftiges Lösegeld.

Ransomware ist schädliche Software, sogenannte Malware, die Informationen auf einzelnen Geräten oder sogar in einem gesamten Netzwerk verschlüsselt.  Die Dateien werden erst nach Zahlung eines Lösegelds (Englisch »ransom«) wieder entsperrt und dem Eigentümer zurückgegeben.   #Cyberkriminelle #IT-Sicherheit #Lösegeld #Malware #Ransomware #Verschlüsselung

Ransomware ist schädliche Software, sogenannte Malware, die Informationen auf einzelnen Geräten oder sogar in einem gesamten Netzwerk verschlüsselt. Die Dateien werden erst nach Zahlung eines Lösegelds (Englisch

Krypto-Trojaner: Lockys gieriger Bruder verlangt über 2000 Euro Lösegeld

Nicht nur der Erpressungs-Trojaner GoldenEye ist derzeit ein Ärgernis, auch die Verwandschaft des berüchtigten Locky-Trojaners geht weiter auf Raubzug. Eine Osiris genannte Variante schlägt derzeit vermehrt zu und verlangt ein saftiges Lösegeld.

Infizierungen mit Ransomware auf 56.000 gestiegen; gefordertes Lösegeld verdoppelt | Kroker's Look @ IT  http://blog.wiwo.de/look-at-it/2016/07/25/infizierungen-mit-ransomware-auf-56-000-gestiegen-gefordertes-loesegeld-verdoppelt/

Infizierungen mit Ransomware auf gestiegen; gefordertes Lösegeld verdoppelt

27.02.2017: #Erpresserviren verbreiten sich immer häufiger und richten großen Schaden an. Die kriminellen Schädlinge heißen #Locky, #TeslaCrypt, #Cryptolocker oder #Goldeneye und gehen immer nach demselben Schema vor: Festplatten werden verschlüsselt und Lösegeld gefordert. Ist man Opfer einer Cyber-Erpressung geworden, sollte man niemals der Zahlungsaufforderung nachkommen. Wie ihr euch vor Erpresser-Viren schützen könnt, zeigen wir euch auf raiffeisen.net!

Erpresser-Viren, sog. Ransomware, attackieren immer wieder gezielt Firmen, aber auch private Geräte, und richten großen Schaden an.

MongoDB: Hacker kapern über 1.800 Datenbanken und fordern Lösegeld

MongoDB: Hacker kapern über 1.800 Datenbanken und fordern Lösegeld

Ein Unbekannter ist offenbar in Tausende unsichere MongoDB-Server eingedrungen und hat die dort vorgefundenen Datenbanken kopiert. Anschließend überschrieb er die Daten mit

Datenbanken Lösegeld Erpressung

Datenbanken Lösegeld Erpressung

Krypto-Trojaner: Lockys gieriger Bruder verlangt über 2000 Euro Lösegeld

Nicht nur der Erpressungs-Trojaner GoldenEye ist derzeit ein Ärgernis, auch die Verwandschaft des berüchtigten Locky-Trojaners geht weiter auf Raubzug. Eine Osiris genannte Variante schlägt derzeit vermehrt zu und verlangt ein saftiges Lösegeld.

Locky – Damn: Der Erpressungs-Trojaner „Locky“ ist uns bestimmt kein unbekannter mehr, seit vielen Monaten verschlüsselt diese gefährlich Ransomware abertausende Computer-Systeme. Unterschiede  macht die Malware dabei keine, so werden private Haushalte, wie auch Firmen und öffentliche Einrichtungen wie diverse Ämter und Krankenhäuser mit dieser Malware kompromittiert, verschlüsselt und gesperrt. Für dessen Freigabe wird in der Regel ein saftiges Lösegeld von den Kriminellen erpresst.

Locky - Damn: Der Erpressungs-Trojaner "Locky" ist uns bestimmt kein unbekannter mehr, seit vielen Monaten verschlüsselt diese gefährlich Ransomware

Ablauf des Lösegeld-Ultimatums: Terrorgruppe Abu Sayyaf ermordet deutschen Segler

Ablauf des Lösegeld-Ultimatums: Terrorgruppe Abu Sayyaf ermordet deutschen Segler

Auch in Nordrhein-Westfalen waren mehrere Krankenhäuser zum Opfer von Angreifern geworden, in Los Angeles verlangten die Einbrecher 40 Bitcoins Lösegeld für den Schlüssel

Erstaunliche Parallelen in zwei Mordkomplexen: Untersuchungsausschuss des Bundestages stößt im NSU-Skandal auf weitere Rätsel um V-Leute und V-Leute-Führer

Nicht nur der Erpressungs-Trojaner GoldenEye ist derzeit ein Ärgernis, auch die Verwandschaft des berüchtigten Locky-Trojaners geht weiter auf Raubzug. Eine Osiris genannte Variante schlägt derzeit vermehrt zu und verlangt ein saftiges Lösegeld.  Auch wenn derzeit vor allem die Ransomware GoldenEye für Schlagzeilen sorgt, ist die Gefahr durch andere Krypto-Trojaner noch längst nicht gebannt: So kursiert seit einigen Tagen eine neue Variante des äußerst erfolgreichen Locky-Trojaners, welche…

Nicht nur der Erpressungs-Trojaner GoldenEye ist derzeit ein Ärgernis, auch die Verwandschaft des berüchtigten Locky-Trojaners geht weiter auf Raubzug. Eine Osiris genannte Variante schlägt derzeit vermehrt zu und verlangt ein saftiges Lösegeld.

John Kerry dementiert eine Meldung, wonach die USA dem Iran 400 Millionen Lösegeld für die Freilassung von vier inhaftierten…

John Kerry dementiert eine Meldung, wonach die USA dem Iran 400 Millionen Lösegeld für die Freilassung von vier inhaftierten Amerikanern gezahlt haben soll.

Pinterest
Suchen