Leberblümchen http://www.kraeuter-verzeichnis.de/

Leberblümchen http://www.kraeuter-verzeichnis.de/

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis) hat keine Heilwirkung. Durch den Gehalt von Protoanemonin kann es Haut- und Schleimhautreaktionen auslösen (zB Blasenbildung). Bei Trocknung wandelt sich das Gift in Anemonin um. Die Pflanze ist dann nicht mehr hautreizend. Leberblümchen sollen nicht gepflückt werden, da sie unter Naturschutz stehen!!

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis) hat keine Heilwirkung. Durch den Gehalt von Protoanemonin kann es Haut- und Schleimhautreaktionen auslösen (zB Blasenbildung). Bei Trocknung wandelt sich das Gift in Anemonin um. Die Pflanze ist dann nicht mehr hautreizend. Leberblümchen sollen nicht gepflückt werden, da sie unter Naturschutz stehen!!

Heimisches Leberblümchen - blüht im Schatten, im März und April

Heimisches Leberblümchen - blüht im Schatten, im März und April

Leberblümchen - Achtung: Da die Pflanze selten geworden ist, steht sie unter Naturschutz und darf nicht mehr in der Natur gesammelt werden.

Leberblümchen - Achtung: Da die Pflanze selten geworden ist, steht sie unter Naturschutz und darf nicht mehr in der Natur gesammelt werden.

Leberblümchen

Leberblümchen

Stricken allgemein » Zeichenerklärung fürs Stricken                                                                                                                                                      Mehr

Stricken allgemein » Zeichenerklärung fürs Stricken Mehr

Hepatica japonica 'Benisuzume', Japanisches Leberblümchen

Hepatica japonica 'Benisuzume', Japanisches Leberblümchen

Leberblümchen Hepatica nobilis

Leberblümchen Hepatica nobilis

Hepatica Nobilis var. japonica "" -  Japanisches Leberblümchen "Haruno awayuki"

Hepatica Nobilis var. japonica "" - Japanisches Leberblümchen "Haruno awayuki"

Leberblümchen oder Hepatica nobilis

Leberblümchen oder Hepatica nobilis

Pinterest
Suchen