Leser theater

DON QUIJOTE  Theater Osnabrück  DON QUIJOTE (UA) Miguel de Cervantes/Rebekka Kricheldorf - Inhalt - Lesen bildet zwar hat aber auch gefährliche Nebenwirkungen. Zumindest für den braven Herrn Alfons der eindeutig zu viele Ritterromane gelesen hat: Kurzerhand nennt er sich Don Quijote und zieht mit seinem klapprigen Gaul Rosinante und seinem zunächst wenig enthusiastischen Knappen Sancho Pansa in die Welt um echte Abenteuer zu bestehen. Die geraten so brutal wie haarsträubend  und selbstredend…

DON QUIJOTE (UA) Miguel de Cervantes/Rebekka Kricheldorf - Inhalt - Lesen bildet zwar, hat aber auch gefährliche Nebenwirkungen. Zumindest für den braven Her...

Karl Kraus hat aus Die letzten Tage der Menschheit oftmals im Vortragssaal gelesen, das Drama sei nicht für das Theater geschrieben, sondern für Leser.

Die letzten Tage der Menschheit

Karl Kraus hat aus Die letzten Tage der Menschheit oftmals im Vortragssaal gelesen, das Drama sei nicht für das Theater geschrieben, sondern für Leser.

Ich liebe es, ins Theater zu gehen. Meine Eltern haben mich schon als Kind mit in die besten Inszenierungen genommen. Der Vorhang öffnet sich, das Licht im Saal geht aus, das Spiel – beginnt. Es ist immer ein Moment größter und höchster Erwartung: Was kommt jetzt? Genau diese Erwartung und Aufregung haben Leser am Anfang eine Buches. Und daher ist es wichtig, gerade den Anfang gut hinzukriegen, damit die Erwartung sich in ein großes begeistertes AHHHH! auflöst.

3-Akte-Struktur #2 1. Akt

Der Akt der dienst der Einführung des Lesers in die Handlung und die handelnden Personen, den Ort, die Zeit.

AREA DVD Leser Heimkino

AREA DVD Leser Heimkino

AREA DVD Leser Heimkino

AREA DVD Leser Heimkino

Trailer Don Quijote  Don Quijote  nach Miguel de Cervantes in einer Fassung von Anja Panse Für alle ab 9 Jahren Premiere am 13. Dezember 2013 Stadttheater Ingolstadt Werkstatt/Junges Theater Don Quijote - Rolf Germeroth Sancho Pansa - Péter Valcz alle anderen Rollen: Olivia Wendt und Lukas Umlauft Regie und Textbearbeitung - Anja Panse Choreografie - David Williams Ausstattung - Christian Robert Müller Musikalische Leitung - Annegret Enderle Herr Quisana ist begeisterter Leser von…

Trailer Don Quijote Don Quijote nach Miguel de Cervantes in einer Fassung von Anja Panse Für alle ab 9 Jahren Premiere am 13. Dezember 2013 Stadttheater Ingolstadt Werkstatt/Junges Theater Don Quijote - Rolf Germeroth Sancho Pansa - Péter Valcz alle anderen Rollen: Olivia Wendt und Lukas Umlauft Regie und Textbearbeitung - Anja Panse Choreografie - David Williams Ausstattung - Christian Robert Müller Musikalische Leitung - Annegret Enderle Herr Quisana ist begeisterter Leser von…

Es ist mal wieder Zeit für ein Giveaway für meine lieben Leser!       Nachdem ich im Sommer ganz dem Betongießen  verfallen war, hab ich per...

Es ist mal wieder Zeit für ein Giveaway für meine lieben Leser! Nachdem ich im Sommer ganz dem Betongießen verfallen war, hab ich per...

Tanz-Theater Interessiert sich in Berlin jemand für Kultur?

Die "Creative City" Berlin vernachlässigt die Kunstform Tanz, hält sie kurz und lässt störrisch fast alle Fragen unbeantwortet.

Philosophie für Alle!        Im diaphanes Verlag ist die Reihe "Platon&Co." erschienen. Unter dem Motto "Philosophie für junge Leser" finden sich Geschichten rund um das Leben und Denken der großen Philosophen von Sokrates über Einstein bis Kant.  Wichtige Namen, deren Gedanken frisch interpretiert und zeichnerisch auf den Punkt illustriert sind. Und damit interessant für Jeden, der Lust hat, sich mit der Welt ein wenig intensiver auseinanderzusetzen.  Details und ein passender Filmtipp hier

Philosophie für Alle! Im diaphanes Verlag ist die Reihe "Platon&Co." erschienen. Unter dem Motto "Philosophie für junge Leser" finden sich Geschichten rund um das Leben und Denken der großen Philosophen von Sokrates über Einstein bis Kant. Wichtige Namen, deren Gedanken frisch interpretiert und zeichnerisch auf den Punkt illustriert sind. Und damit interessant für Jeden, der Lust hat, sich mit der Welt ein wenig intensiver auseinanderzusetzen. Details und ein passender Filmtipp hier

Wahlkampfstart von Hillary Clinton Mit Populismus ins Weiße Haus

Hillary Clinton rückt bei ihrer ersten Rede im US-Wahlkampf 2016 deutlich nach links. Sie gibt sich als Kämpferin für die Mittelschicht und attackiert die Eliten.

Pinterest
Suchen