business design thesen    :  Im Oktober 1517 begehrte Martin Luther in einem Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auf und veränderte mit seinen Thesen nachhaltig die religiöse und moralische Landschaft Europas – und schließlich der Welt.  Im März 2016 wendet sich Udo Erdmann mit seinen Thesen an die Öffentlichkeit. Er fordert ein Umdenken im Bereich Unternehmensführung und Wirtschaft. Seine Thesen richten sich an Manager, F...

business design thesen : Im Oktober 1517 begehrte Martin Luther in einem Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auf und veränderte mit seinen Thesen nachhaltig die religiöse und moralische Landschaft Europas – und schließlich der Welt. Im März 2016 wendet sich Udo Erdmann mit seinen Thesen an die Öffentlichkeit. Er fordert ein Umdenken im Bereich Unternehmensführung und Wirtschaft. Seine Thesen richten sich an Manager, F...

Luther gemeinsam betrachtet    :  Der Benediktinermönch Anselm Grün und der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Nikolaus Schneider, gehen in  diesem Buch der Frage nach, was Martin Luthers Thesen für den Menschen von heute und die moderne Gesellschaft bedeuten. Für die beiden Autoren hat Luther als Mensch und Gottsucher Fragen aufgeworfen, die auch heute noch eine große Rolle spielen.   Die unterschiedlichen Zugänge und Blickweisen des katholischen Ordensmannes und des ...

Luther gemeinsam betrachtet : Der Benediktinermönch Anselm Grün und der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Nikolaus Schneider, gehen in diesem Buch der Frage nach, was Martin Luthers Thesen für den Menschen von heute und die moderne Gesellschaft bedeuten. Für die beiden Autoren hat Luther als Mensch und Gottsucher Fragen aufgeworfen, die auch heute noch eine große Rolle spielen. Die unterschiedlichen Zugänge und Blickweisen des katholischen Ordensmannes und des ...

Wir lernen Martin Luther kennen PR

Wir lernen Martin Luther kennen PR

Geheimsache Luther    ::  Mit Luthers Thesen verändert sich die Welt.  Im Land gärt es.  Der Reichstag in Worms 1521 soll Klarheit bringen.   Inmitten dieser turbulenten Zeit begegnen sich in Worms zwei junge Frauen: Mara, eine Christin von ungeklärter Herkunft, welche Speyer verlassen hat nachdem sie zur heimlichen Mitwisserin eines geplanten Mordanschlages auf Luther wird und Nahel, eine Jüdin, die nach einem Pogrom gegen die Juden in Regensburg fliehen musste und nun ihre jüdische I...

Geheimsache Luther :: Mit Luthers Thesen verändert sich die Welt. Im Land gärt es. Der Reichstag in Worms 1521 soll Klarheit bringen. Inmitten dieser turbulenten Zeit begegnen sich in Worms zwei junge Frauen: Mara, eine Christin von ungeklärter Herkunft, welche Speyer verlassen hat nachdem sie zur heimlichen Mitwisserin eines geplanten Mordanschlages auf Luther wird und Nahel, eine Jüdin, die nach einem Pogrom gegen die Juden in Regensburg fliehen musste und nun ihre jüdische I...

Luther und wir    ::  95 Luther-Zitate, immer paarweise angeordnet, kommentieren einander, ergänzen einander, widersprechen einander, überbieten einander – eines bleibt allein.  Alle diese Luther-Worte bringen evangelisch verstandenes Christ-Sein auf einen Punkt, sind für sich genommen Impulse zur Reformation. Heute provozieren sie, wie ehedem Luthers Thesen, Schriften und Aussprüche, zum Nachdenken über das protestantische Selbstverständnis.  Alf Christophersen, Studienleiter der Evan...

Luther und wir :: 95 Luther-Zitate, immer paarweise angeordnet, kommentieren einander, ergänzen einander, widersprechen einander, überbieten einander – eines bleibt allein. Alle diese Luther-Worte bringen evangelisch verstandenes Christ-Sein auf einen Punkt, sind für sich genommen Impulse zur Reformation. Heute provozieren sie, wie ehedem Luthers Thesen, Schriften und Aussprüche, zum Nachdenken über das protestantische Selbstverständnis. Alf Christophersen, Studienleiter der Evan...

Das Universalmuseum Joanneum widmet sich in einer Ausstellung dem evangelischen Glauben in der Steiermark. Der Titel "Ein Hammerschlag..." bezieht sich auf den Anschlag der 95 Thesen an der Kirchentüre von Wittenberg durch Martin Luther. Die Schau zeigt zahlreiche Dokumente, aber auch Exponate wie Gesangsbücher, Medaillen oder liturgische Geräte.

Das Universalmuseum Joanneum widmet sich in einer Ausstellung dem evangelischen Glauben in der Steiermark. Der Titel "Ein Hammerschlag..." bezieht sich auf den Anschlag der 95 Thesen an der Kirchentüre von Wittenberg durch Martin Luther. Die Schau zeigt zahlreiche Dokumente, aber auch Exponate wie Gesangsbücher, Medaillen oder liturgische Geräte.

Schlosskirche Wittenberg, Germany: the door with Luther's Thesen (propositions)

Schlosskirche Wittenberg, Germany: the door with Luther's Thesen (propositions)

Martin Luthers 95 Thesen – Zeitgemäße und verständliche Neuübersetzung aus dem Lateinischen    :  Martin Luthers 95 Thesen - Zeitgemäße und verständliche Neuübersetzung aus dem Lateinischen, zum Lutherjahr 2017 | Mit dem lateinischen Originaltext im Anhang | Für die eBook-Ausgabe optimiert und mit verlinktem eBook-Inhaltsverzeichnis | Martin Luthers Anliegen war es nicht, die Katholische Kirche zu zertrümmern, sondern sie zurück zu ihren wahrhaften Wurzeln zu führen. Die 95 Thesen sind...

Martin Luthers 95 Thesen – Zeitgemäße und verständliche Neuübersetzung aus dem Lateinischen : Martin Luthers 95 Thesen - Zeitgemäße und verständliche Neuübersetzung aus dem Lateinischen, zum Lutherjahr 2017 | Mit dem lateinischen Originaltext im Anhang | Für die eBook-Ausgabe optimiert und mit verlinktem eBook-Inhaltsverzeichnis | Martin Luthers Anliegen war es nicht, die Katholische Kirche zu zertrümmern, sondern sie zurück zu ihren wahrhaften Wurzeln zu führen. Die 95 Thesen sind...

Reformationstag   Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte der Augustinermönch Martin Luther 95 Thesen (Thesenanschlag an der Schlosskirche Wittenberg), in denen er die Praxis des Ablasshandels in der römisch-katholischen Kirche anprangerte.  Evangelische Christen sehen in diesem Ereignis den Beginn der Erneuerung der Kirche und den Rückbezug auf das Evangelium.

Reformationstag Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte der Augustinermönch Martin Luther 95 Thesen (Thesenanschlag an der Schlosskirche Wittenberg), in denen er die Praxis des Ablasshandels in der römisch-katholischen Kirche anprangerte. Evangelische Christen sehen in diesem Ereignis den Beginn der Erneuerung der Kirche und den Rückbezug auf das Evangelium.

Mit den 95 Thesen begann in Wittenberg die Reformation: Eine große Ausstellung dort zeigt 95 Schätze aus der Welt Martin Luthers und 95 Menschen, die Luther schätzten. Einige sind sehr überraschend.

Martin Luther: Wie er den Apple erfand und den Islam reformierte

Mit den 95 Thesen begann in Wittenberg die Reformation: Eine große Ausstellung dort zeigt 95 Schätze aus der Welt Martin Luthers und 95 Menschen, die Luther schätzten. Einige sind sehr überraschend.

Pinterest
Suchen