Dietmar Hopp (* 26. April 1940 in Heidelberg) ist ein deutscher Unternehmer und Mitbegründer der SAP AG.  Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er als Mäzen des Profifußballvereins TSG 1899 Hoffenheim bekannt.

Dietmar Hopp (* 26. April 1940 in Heidelberg) ist ein deutscher Unternehmer und Mitbegründer der SAP AG. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er als Mäzen des Profifußballvereins TSG 1899 Hoffenheim bekannt.

Carl Rumpff ermöglichte als Mäzen den Erwerb einer Mineraliensammlung.

Carl Rumpff ermöglichte als Mäzen den Erwerb einer Mineraliensammlung.

NEUE NATURHEILKUNDE und MUSIKHEILKUNST: Lasse mich gern finden von Mäzen/In oder Sponsor(en) !

NEUE NATURHEILKUNDE und MUSIKHEILKUNST: Lasse mich gern finden von Mäzen/In oder Sponsor(en) !

https://flic.kr/p/c9VA1o | Rom, Via della Lungara, Villa Farnesina, Loggia di Psyche, Alabaster-Leuchter (alabaster floor lamp) | Die Villa Farnesina, die zu ihrer Entstehung noch außerhalb der Stadt lag, ist eines der schönsten Beispiele einer römischen Sommerresidenz, einer Villa suburbana. Sie wurde von 1508 - 11 von Baldassare Peruzzi für den reichen Bankier und Mäzen Agostino Chigi errichtet und in den folgenden Jahren von einigen der angesehensten Künstlern der Zeit ausgemalt…

https://flic.kr/p/c9VA1o | Rom, Via della Lungara, Villa Farnesina, Loggia di Psyche, Alabaster-Leuchter (alabaster floor lamp) | Die Villa Farnesina, die zu ihrer Entstehung noch außerhalb der Stadt lag, ist eines der schönsten Beispiele einer römischen Sommerresidenz, einer Villa suburbana. Sie wurde von 1508 - 11 von Baldassare Peruzzi für den reichen Bankier und Mäzen Agostino Chigi errichtet und in den folgenden Jahren von einigen der angesehensten Künstlern der Zeit ausgemalt…

https://flic.kr/p/c9VBw9 | Rom, Via della Lungara, Villa Farnesina, Loggia di Psyche, Alabaster-Leuchter (alabaster floor lamp) | Die Villa Farnesina, die zu ihrer Entstehung noch außerhalb der Stadt lag, ist eines der schönsten Beispiele einer römischen Sommerresidenz, einer Villa suburbana. Sie wurde von 1508 - 11 von Baldassare Peruzzi für den reichen Bankier und Mäzen Agostino Chigi errichtet und in den folgenden Jahren von einigen der angesehensten Künstlern der Zeit ausgemalt…

https://flic.kr/p/c9VBw9 | Rom, Via della Lungara, Villa Farnesina, Loggia di Psyche, Alabaster-Leuchter (alabaster floor lamp) | Die Villa Farnesina, die zu ihrer Entstehung noch außerhalb der Stadt lag, ist eines der schönsten Beispiele einer römischen Sommerresidenz, einer Villa suburbana. Sie wurde von 1508 - 11 von Baldassare Peruzzi für den reichen Bankier und Mäzen Agostino Chigi errichtet und in den folgenden Jahren von einigen der angesehensten Künstlern der Zeit ausgemalt…

Das Palais Lanckoroński war ein in den Jahren von 1894 bis 1895 von den Theaterarchitekten Ferdinand Fellner d. J. und Hermann Helmer für den Kunstsammler, Mäzen und Denkmalpfleger Karl Graf Lanckoroński errichtetes neobarockes Gebäude im Fasanviertel im Wiener Bezirk Landstraße, an der Jacquingasse 16–18 .

Das Palais Lanckoroński war ein in den Jahren von 1894 bis 1895 von den Theaterarchitekten Ferdinand Fellner d. J. und Hermann Helmer für den Kunstsammler, Mäzen und Denkmalpfleger Karl Graf Lanckoroński errichtetes neobarockes Gebäude im Fasanviertel im Wiener Bezirk Landstraße, an der Jacquingasse 16–18 .

BLOTTO design; Für die Edition Imorde gestalteten wir dieses Buch mit einer Sammlung von Briefen des Künstlers Max Klinger an seinen Mäzen, Verleger und Freund Georg Hirzel in Leipzig.

BLOTTO design; Für die Edition Imorde gestalteten wir dieses Buch mit einer Sammlung von Briefen des Künstlers Max Klinger an seinen Mäzen, Verleger und Freund Georg Hirzel in Leipzig.

Prinz #Eugen (Eugen Franz, Prinz von Savoyen-Carignan, 18.10.1663 Paris - 21.4.1736 Wien) war einer der berühmtesten Feldherren des Hauses Österreich und wesentliche Stütze der Großmachtstellung Österreichs innerhalb Europas. Ab 1697 Oberbefehlshaber im Großen Türkenkrieg. Während des Spanischen Erbfolgekrieges  einer der Oberkommandierender der antifranzösischen Alliierten. Daneben war er Hofkriegsratspräsident, Diplomat, Mäzen, Kunstsammler und übte weitere hohe Staatsämter aus.

Prinz #Eugen (Eugen Franz, Prinz von Savoyen-Carignan, 18.10.1663 Paris - 21.4.1736 Wien) war einer der berühmtesten Feldherren des Hauses Österreich und wesentliche Stütze der Großmachtstellung Österreichs innerhalb Europas. Ab 1697 Oberbefehlshaber im Großen Türkenkrieg. Während des Spanischen Erbfolgekrieges einer der Oberkommandierender der antifranzösischen Alliierten. Daneben war er Hofkriegsratspräsident, Diplomat, Mäzen, Kunstsammler und übte weitere hohe Staatsämter aus.

Peter Paul Rubens (Siegen 1577 - Antwerpen 1640) Die heilige Cäcilie / Saint Cecilia (1639 - 1640) Gemäldegalerie Berlin  Rubens lernte bei mehreren Malern in Antwerpen und wurde dort 1598 als Meister in die Lukasgilde aufgenommen. Von 1600 - 1608 hielt er sich in Italien auf und lernt die italienische Malerei in Mantua, Genua, Venedig, Florenz und Rom kennen. Ab 1608 lebte er in Antwerpen, wo Nicolaas Rockox, mehrfach Bürgermeister von Antwerpen, zu seinem wichtigsten Mäzen wurde. 1609…

Peter Paul Rubens (Siegen 1577 - Antwerpen 1640) Die heilige Cäcilie / Saint Cecilia (1639 - 1640) Gemäldegalerie Berlin Rubens lernte bei mehreren Malern in Antwerpen und wurde dort 1598 als Meister in die Lukasgilde aufgenommen. Von 1600 - 1608 hielt er sich in Italien auf und lernt die italienische Malerei in Mantua, Genua, Venedig, Florenz und Rom kennen. Ab 1608 lebte er in Antwerpen, wo Nicolaas Rockox, mehrfach Bürgermeister von Antwerpen, zu seinem wichtigsten Mäzen wurde. 1609…

Pieter Bruegel d. Ä.  Aufstieg zum Kalvarienberg. 1564, Öl auf Holz, 124 × 170 cm. Wien, Kunsthistorisches Museum. Auftraggeber: N. Jonghelinck, Antwerpener Kaufman und Mäzen Bruegels. Niederlande (Flandern). Renaissance.  KO 02497

Pieter Bruegel d. Ä. Aufstieg zum Kalvarienberg. 1564, Öl auf Holz, 124 × 170 cm. Wien, Kunsthistorisches Museum. Auftraggeber: N. Jonghelinck, Antwerpener Kaufman und Mäzen Bruegels. Niederlande (Flandern). Renaissance. KO 02497

Pinterest
Suchen