Mailänderli - Rezeptdatenbank - Swissmilk

Mailänderli

Mailänderli - Rezeptdatenbank - Swissmilk

Orangen-Mailänderli

Mailänderli or Milanais (literally translated to “little milano” in English), are traditional Swiss Christmas cookies

Mailänderli Rezept: Eines der beliebtesten Weihnachtsguetzli der Schweiz! - Eines von unzähligen feinen und gelingsicheren Rezepten von Dr. Oetker!

Mailänderli Rezept

Mailänderli Rezept: Eines der beliebtesten Weihnachtsguetzli der Schweiz! - Eines von unzähligen feinen und gelingsicheren Rezepten von Dr. Oetker!

Mailänderli, butterplätzchen, Ausstechplätzchen, Plätzchen zum ausstechen, Plätzchenteig zum Ausstechen, einfache Plätzchen, Kekse, Gützli @ de.allrecipes.com

If you want to have ago at making Christmas tree or star shaped flat cookies this Christmas, here are a few tips to help you along the way.

Amor&Kartoffelsack: Teig für Keksstempel - Plätzchenteig

Amor & Kartoffelsack: Dough for Keksstempel - cookie dough

Mailänderli(Christmas cookies)

Mailänderli(Christmas cookies)

Verzierte Mailänderli

Verzierte Mailänderli

Kind, German Christmas, Or, Bake

Orangen-Mailänderli: Mailänderli sind noch immer ein beliebter Klassiker unter den Weihnachtsguetzli. Mit Orangen-Aroma bekommen sie eine neue Note. http://www.wildeisen.ch/rezepte/orangen-mailaenderli

Orangen-Mailänderli

Orangen-Mailänderli: Mailänderli sind noch immer ein beliebter Klassiker unter den Weihnachtsguetzli. Mit Orangen-Aroma bekommen sie eine neue Note. http://www.wildeisen.ch/rezepte/orangen-mailaenderli

Das Mailänderli ist einer der Stars unter den Weihnachtsguetzli. Das Original-Rezept für den Mailänderli-Teig ist einfach und enthält Tipps zum Dekorieren.

Mailänderli

Das Mailänderli ist einer der Stars unter den Weihnachtsguetzli. Das Original-Rezept für den Mailänderli-Teig ist einfach und enthält Tipps zum Dekorieren.

Bei diesem Platzerl-Rezept ist bereits im alten Kochbuch von 1911 wie oben angegeben, der Vermerk "sehr gut" Im Originalrezept sind sie allerdings ohne Verzierung! Die Mailänderli noch mit etwas Eigelb zu bestreichen, und dann mit sehr fein gewürfeltem Zitronat zu verzieren, ist eine Idee von unserem Konditor gewesen. Das Ergebnis: hmmmm!

Bei diesem Platzerl-Rezept ist bereits im alten Kochbuch von 1911 wie oben angegeben, der Vermerk "sehr gut" Im Originalrezept sind sie allerdings ohne Verzierung! Die Mailänderli noch mit etwas Eigelb zu bestreichen, und dann mit sehr fein gewürfeltem Zitronat zu verzieren, ist eine Idee von unserem Konditor gewesen. Das Ergebnis: hmmmm!

… und was passiert mit dem Eigelb? (Original Schweizer Mailänderli-Rezept)

… und was passiert mit dem Eigelb? (Original Schweizer Mailänderli-Rezept)

Mailänderli ohne Zucker

Mailänderli

Mailänderli ohne Zucker

Mailänderli (Rezept mit Bild) von mima53 | Chefkoch.de

Mailänderli

Mailänderli (Rezept mit Bild) von mima53 | Chefkoch.de

Pinterest
Search