The first footprints on the Moon will be there for a million years.

First footprint on the moon. "One small step for man - one giant leap for mankind," Neil Armstrong

New Horizons shot showcasing the transition from mountains to plains on the dwarf-planet Pluto.  At the top is al-Idrisi Montes, mountainous highlands thought composed primarily of blocks of solid nitrogen. At the bottom, what we see are ice plains textured with ice pits and segmented. The whole picture shows an area 30km top to bottom.  |  NASA

Six months after NASA's New Horizons spacecraft flew by Pluto, we're still getting amazing images from the tiny probe. Today, NASA released a stunning enhanced color mosaic of Pluto's surface.

Apollo 11 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA und der erste bemannte Flug zum Mond, der eine Landung und eine sichere Rückkehr auf die Erde zum Ziel hatte. Die Mission verlief erfolgreich und erfüllte die 1961 von US-Präsident John F. Kennedy erteilte Aufgabe an die Nation, noch vor Ende des Jahrzehnts einen -----1

Reverse engineering at it's finest. From an FB page called "Answers for Atheists" - the bible predicted space flight!

The Moon, Space Travel, Apollo, Nasa, Science Fiction, Moon, Sci Fi, La Luna, Apollo Program

Eine wunderbare Dekoidee und nicht nur fürs Kinderzimmer! Der Wandsticker "fly me to the moon" ist schwarz geschrieben und im O heult der Wolf...ringsherum glänzen kleine Sterne. Der plakative Sticker haftet auf allen glatten und sauberen Oberflächen. Einfach von der Transferfolie abziehen, aufkleben, fertig. Der Sicker lässt sich später mühelos wieder abziehen ohne den Untergrund zu beschädigen.

Eine wunderbare Dekoidee und nicht nur fürs Kinderzimmer! Der Wandsticker "fly me to the moon" ist schwarz geschrieben und im O heult der Wolf...ringsherum glänzen kleine Sterne. Der plakative Sticker haftet auf allen glatten und sauberen Oberflächen. Einfach von der Transferfolie abziehen, aufkleben, fertig. Der Sicker lässt sich später mühelos wieder abziehen ohne den Untergrund zu beschädigen.

El océano bajo la luna Encélado puede tener miles de millones de años

El océano bajo la luna Encélado puede tener miles de millones de años

Diese beindruckende Animation lässt uns erahnen, welche Kräfte gewirkt haben, bis ein solches Stück Gestein entsteht. Zunächst schien die Mondoberfläche ziemlich unperforiert, bis dann Gesteinseinschläge die charakteristischen Krater entstehen liessen…

Exactly what powered the dynamo remains a mystery. One possibility is that the lunar dynamo was self-sustaining, like Earth’s: As the planet has cooled, its liquid core has moved in response, sustaining the dynamo and the magnetic field it produces.

Photonic Positive: NASA find hidden ocean on Enceladus, a strong cand.

Einschläge von Trümmerteilen und Meteoriten verändern die Mondoberfläche kontinuierlich und treten häufiger auf als bislang angenommen.

NASA: Mondkolonie wäre mit großen Gefahren verbunden

Einschläge von Trümmerteilen und Meteoriten verändern die Mondoberfläche kontinuierlich und treten häufiger auf als bislang angenommen.

Die Obelisken des Mondes sind eine feste Gruppe von Studienstrukturen in den Fotografien von der Mondoberfläche durch die Lunar Orbiter 2 Raumschiff der Vereinigten Staaten ,den 20. November 1966 http://www.extranormal.eu

The Most Mysterious Anomalies of Mars: Monolith on Mars. This photo of a mysterious object on the surface of Mars was snapped by the Mars Reconnaissance Orbiter from 165 miles up. It appears to show a free-standing geometric block of undetermined height

Plutos Herz deutet auf einen 100 Kilometer tiefen Ozean unter der Oberfläche . . . http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/liebeshormon-steigert-spiritualitaet20160926/

NASA's New Horizons spacecraft captured this high-resolution enhanced color view of Pluto on July Pluto's surface sports a remarkable range of subtle colors, enhanced in this view to a rainbow of pale blues, yellows, oranges, and deep reds.

Ein Stern (lateinisch stella und astrum, ahd. sterno) ist in der Astronomie ein massereicher, selbstleuchtender Himmelskörper aus Gas und Plasma, wie unsere irdische Sonne. Er wird durch die eigene Schwerkraft zusammengehalten und ist an der Oberfläche 2.200 K bis 45.000 K heiß, Weiße Zwerge können Temperaturen bis zu 100.000 K erreichen. Dass fast alle dem bloßen Auge punktförmig erscheinenden Himmelskörper weit entfernte Sterne sind, ist eine der wichtigsten Erkenntnisse der modernen…

Ein Stern (lateinisch stella und astrum, ahd. sterno) ist in der Astronomie ein massereicher, selbstleuchtender Himmelskörper aus Gas und Plasma, wie unsere irdische Sonne. Er wird durch die eigene Schwerkraft zusammengehalten und ist an der Oberfläche 2.200 K bis 45.000 K heiß, Weiße Zwerge können Temperaturen bis zu 100.000 K erreichen. Dass fast alle dem bloßen Auge punktförmig erscheinenden Himmelskörper weit entfernte Sterne sind, ist eine der wichtigsten Erkenntnisse der modernen…

Pinterest
Search