pamir gebirge

This is why camping beats hotels !

Das Leben im Pamir-Gebirge ist hart und karg. Der Tee spendet in den eisigen Wintermonaten nicht nur Wärme, sondern ist, mit Rahm oder Butter und etwas Salz gemischt und zu Fladenbrot getrunken, ein Hauptnahrungsmittel der Kirgisen und Wakhi, die hier wohnen. Die Frauen sitzen in einem typischen Wakhi-Haus: Licht fällt durch eine Öffnung in der Decke, die auf dem Terrain vorgefundenen Felsbrocken wurden offenbar gleich als Mobiliar verwendet. (Bild: Matthieu Paley)

Das Leben im Pamir-Gebirge ist hart und karg. Der Tee spendet in den eisigen Wintermonaten nicht nur Wärme, sondern ist, mit Rahm oder Butter und etwas Salz gemischt und zu Fladenbrot getrunken, ein Hauptnahrungsmittel der Kirgisen und Wakhi, die hier wohnen. Die Frauen sitzen in einem typischen Wakhi-Haus: Licht fällt durch eine Öffnung in der Decke, die auf dem Terrain vorgefundenen Felsbrocken wurden offenbar gleich als Mobiliar verwendet. (Bild: Matthieu Paley)

https://flic.kr/p/wAsBct | Wolken deuten auf Wetterumschwung | Weiter im Süden (Pamir) wurde es gestern richtig deutlich, daß der Sommer (nicht nur nach Kalender) zu Ende ist. Mit großer Geschwindigkeit drängten Luftströmungen über dem Gebirge heran und brachten Wolken. In der letzten Nacht hatte es auf dem Grenzpaß sogar schon ein bischen geschneit und selbst beim Grenzübetritt fiel noch feiner Schnee.

https://flic.kr/p/wAsBct | Wolken deuten auf Wetterumschwung | Weiter im Süden (Pamir) wurde es gestern richtig deutlich, daß der Sommer (nicht nur nach Kalender) zu Ende ist. Mit großer Geschwindigkeit drängten Luftströmungen über dem Gebirge heran und brachten Wolken. In der letzten Nacht hatte es auf dem Grenzpaß sogar schon ein bischen geschneit und selbst beim Grenzübetritt fiel noch feiner Schnee.

#9  Nanga Parbat, Pakistan.  9th Highest Mountain in the World (But has the tallest Face of any Mountain)

Nanga Parbat - Pakistan- Asia - Among the highest mountains in the world, this stark Himalayan peak is also one of the most treacherous.

Auf dem Weg zum Basislager - Ausblick auf den Berg Mustagh Ata  Der "Vater der Schneeberge" liegt im Übergangsbereich des Pamir zum Kunlun Shan-Gebirge, in der chinesischen Provinz Xinjian.  #Hochtour #Mustagh_Ata

Auf dem Weg zum Basislager - Ausblick auf den Berg Mustagh Ata Der "Vater der Schneeberge" liegt im Übergangsbereich des Pamir zum Kunlun Shan-Gebirge, in der chinesischen Provinz Xinjian. #Hochtour #Mustagh_Ata

Als Tadchicks waren Roman und Kilian mit dem Rad in Tajikistan unterwegs. Es ging über Schotterpisten auf Pässe und in entlegene Dörfer.

Reisebericht Tajikistan: Mit dem Fahrrad durch das Pamir-Gebirge

Als Tadchicks waren Roman und Kilian mit dem Rad in Tajikistan unterwegs. Es ging über Schotterpisten auf Pässe und in entlegene Dörfer.

Pinterest
Search