Der Mann, der Donnerstag war (Politthriller)    :  Der Mann, der Donnerstag war ist eine politische Satire, die der Phantastischen Literatur zugerechnet werden kann: Ein Komplott anarchistischer Terroristen am Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt sich darin, unter zunehmender Verfremdung der Wirklichkeit, in ein verrückt-göttliches Spektakel. Wie in anderen seiner Schriften wendet sich Chesterton auch in diesem Roman theologisch-philosophischen Fragen zu.  Gilbert Keith Chesterton ( ...

Der Mann, der Donnerstag war (Politthriller) : Der Mann, der Donnerstag war ist eine politische Satire, die der Phantastischen Literatur zugerechnet werden kann: Ein Komplott anarchistischer Terroristen am Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt sich darin, unter zunehmender Verfremdung der Wirklichkeit, in ein verrückt-göttliches Spektakel. Wie in anderen seiner Schriften wendet sich Chesterton auch in diesem Roman theologisch-philosophischen Fragen zu. Gilbert Keith Chesterton ( ...

Barak, ich komme einfach nicht damit klar.. | Lustige Bilder, Sprüche, Witze, echt lustig

Barak, ich komme einfach nicht damit klar.. | Lustige Bilder, Sprüche, Witze, echt lustig

Hoppe Hoppe Reiter.. | Lustige Bilder, Sprüche, Witze, echt lustig

Hoppe Hoppe Reiter.. | Lustige Bilder, Sprüche, Witze, echt lustig

Frau Merkel, wir haben zahlreiche Flüchtlinge an der Grenze... Aus Syrien? Lasst sie rein... Nein - Deutsche! Sie wollen raus!

Frau Merkel, wir haben zahlreiche Flüchtlinge an der Grenze... Aus Syrien? Lasst sie rein... Nein - Deutsche! Sie wollen raus!

Mainstream-Medien: Frau Merkel hat mir gesagt, dass ich euch sagen soll: Der Beliebtheitsgrad der Bundeskanzlerin liegt bei 89%. :) #Realsatire

Mainstream-Medien: Frau Merkel hat mir gesagt, dass ich euch sagen soll: Der Beliebtheitsgrad der Bundeskanzlerin liegt bei 89%. :) #Realsatire

Angeblich tobt in der Regierungskoalition in Berlin seit Wochen ein heftiger Konflikt um die Flüchtlingspolitik. Es vergeht kaum ein Tag, an dem Presse und Fernsehen nicht über Zerwürfnisse zwische...

Angeblich tobt in der Regierungskoalition in Berlin seit Wochen ein heftiger Konflikt um die Flüchtlingspolitik. Es vergeht kaum ein Tag, an dem Presse und Fernsehen nicht über Zerwürfnisse zwische...

Die „Angela-Merkel-Briefmarke“ wurde von der Deutschen Post wieder aus dem…

Die „Angela-Merkel-Briefmarke“ wurde von der Deutschen Post wieder aus dem…

Was wurde damals für ein Wirbel um das Buch gemacht. Klar waren einige Passagen sehr reißerisch geschrieben, aber es wurde sich auf Statistiken berufen und diese wurden mit Argumenten unterlegt. Trotzdem wurde Sarazin vorgeworfen ein Hetzer zu sein, traurig eigentlich.

Was wurde damals für ein Wirbel um das Buch gemacht. Klar waren einige Passagen sehr reißerisch geschrieben, aber es wurde sich auf Statistiken berufen und diese wurden mit Argumenten unterlegt. Trotzdem wurde Sarazin vorgeworfen ein Hetzer zu sein, traurig eigentlich.

Die drei Affen: Justiz, Presse und Politik #Realsatire #Staatsfeind #Deutschlandhasser

Die drei Affen: Justiz, Presse und Politik #Realsatire #Staatsfeind #Deutschlandhasser

Der Mann, der Donnerstag war - Ein Komplott anarchistischer Terroristen (Vollständige deutsche Ausgabe)    ::  Dieses eBook: "Der Mann, der Donnerstag war - Ein Komplott anarchistischer Terroristen (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.  Der Roman The Man Who Was Thursday von 1908 (dt. 1910 als Der Mann, der Donnerstag war) ist eine politische Satire, die der Phantastischen Literatu...

Der Mann, der Donnerstag war - Ein Komplott anarchistischer Terroristen (Vollständige deutsche Ausgabe) :: Dieses eBook: "Der Mann, der Donnerstag war - Ein Komplott anarchistischer Terroristen (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Der Roman The Man Who Was Thursday von 1908 (dt. 1910 als Der Mann, der Donnerstag war) ist eine politische Satire, die der Phantastischen Literatu...

...wie politische Führer mit Gerechtigkeit umgehen... Merkel

...wie politische Führer mit Gerechtigkeit umgehen... Merkel

Wie müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden. Als Mittel gegen die Überalterung kommt Zuwanderung nicht in Frage. Die Zuwanderung aus Anatolien oder aus Schwarzafrika löst das Problem nicht, es schafft nur ein weiteres dickes Problem. — Helmut Schmidt 2005 (Bundeskanzler 1974-1982) der letzte Politiker mit Hirn und Rückrad

Wie müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden. Als Mittel gegen die Überalterung kommt Zuwanderung nicht in Frage. Die Zuwanderung aus Anatolien oder aus Schwarzafrika löst das Problem nicht, es schafft nur ein weiteres dickes Problem. — Helmut Schmidt 2005 (Bundeskanzler 1974-1982) der letzte Politiker mit Hirn und Rückrad

Pinterest
Suchen