Uns überfüllts. Wir ordnens. Es zerfällt. Wir ordnens wieder und zerfallen selbst.  - Maria Rilke

Uns überfüllts. Wir ordnens. Es zerfällt. Wir ordnens wieder und zerfallen selbst. - Maria Rilke

¤ Poet Ponderings ¤ poetry, quotes & haiku - Ranier Maria Rilke | I'll Always Belong to Myself

¤ Poet Ponderings ¤ poetry, quotes & haiku - Ranier Maria Rilke | I'll Always Belong to Myself

Du musst dein Ändern leben. Rilke

Du musst dein Ändern leben. Rilke

Dieses Gedicht ist einfach wunderschön und ... so traurig.

»der Panther« – von Rainer Maria Rilke

Dieses Gedicht ist einfach wunderschön und ... so traurig.

My all time favourite quote that encourages me and comforts me while I find my own truth and answers. Rainer Maria Rilke

My all time favourite quote that encourages me and comforts me while I find my own truth and answers. Rainer Maria Rilke

"Where I create, there I am true"~Quote by Rainer Maria Rilke. #rilke #create

"Where I create, there I am true"~Quote by Rainer Maria Rilke. #rilke #create

"Und manchmal bin ich wie der Baum, /   der, reif und rauschend, über einem Grabe / den Traum erfüllt, den der vergangne Knabe / [um den sich seine warmen Wurzeln drängen] / verlor in Traurigkeiten und Gesängen." - Rainer Maria Rilke

"Und manchmal bin ich wie der Baum, / der, reif und rauschend, über einem Grabe / den Traum erfüllt, den der vergangne Knabe / [um den sich seine warmen Wurzeln drängen] / verlor in Traurigkeiten und Gesängen." - Rainer Maria Rilke

that each should stand guard over the solitude of the other // rainer maria rilke

that each should stand guard over the solitude of the other // rainer maria rilke

Ich möchte werden wie die ganz Geheimen: Nicht auf der Stirne die Gedanken denken, nur eine Sehnsucht reichen in den Reimen,mit allen Blicken nur ein leises Keimen,mit meinem Schweigen nur ein Schauern schenken. Nicht mehr verraten und mich ganz verschanzenund einsam bleiben; denn so tun die Ganzen:Erst wenn, wie hingefällt von lichten Lanzen,die laute Menge tief ins Knieen glitt,dann heben sie die Herzen wie Monstranzen aus ihrer Brust und segnen sie damit. (German Original)

Ich möchte werden wie die ganz Geheimen: Nicht auf der Stirne die Gedanken denken, nur eine Sehnsucht reichen in den Reimen,mit allen Blicken nur ein leises Keimen,mit meinem Schweigen nur ein Schauern schenken. Nicht mehr verraten und mich ganz verschanzenund einsam bleiben; denn so tun die Ganzen:Erst wenn, wie hingefällt von lichten Lanzen,die laute Menge tief ins Knieen glitt,dann heben sie die Herzen wie Monstranzen aus ihrer Brust und segnen sie damit. (German Original)

Rainer Maria Rilke -- Ask whenever it want to spoil something for you  why something is ugly? Demand proofs from it, test it.

Rainer Maria Rilke -- Ask whenever it want to spoil something for you why something is ugly? Demand proofs from it, test it.

Pinterest
Suchen