Infografik: ABC der EU-Institutionen

Infografik: ABC der EU-Institutionen

Schuldrecht I - Allgemeiner Teil    ::  Das Studienbuch erläutert auch in seiner dritten Auflage anschaulich die Strukturen des Allgemeinen Schuldrechts. Im Vordergrund steht das Ziel, Studierenden der Rechtswissenschaft, in der Anfangsphase sowie vor dem Examen, den Zugang zu den vielfältigen Problemen dieses wichtigen Teilgebiets des Zivilrechts zu eröffnen und so das für Prüfungen erforderliche Verständnis zu vermitteln. Dazu werden die wichtigsten Bereiche strukturiert dargestellt ...

Schuldrecht I - Allgemeiner Teil :: Das Studienbuch erläutert auch in seiner dritten Auflage anschaulich die Strukturen des Allgemeinen Schuldrechts. Im Vordergrund steht das Ziel, Studierenden der Rechtswissenschaft, in der Anfangsphase sowie vor dem Examen, den Zugang zu den vielfältigen Problemen dieses wichtigen Teilgebiets des Zivilrechts zu eröffnen und so das für Prüfungen erforderliche Verständnis zu vermitteln. Dazu werden die wichtigsten Bereiche strukturiert dargestellt ...

N'Jus Blog - Einführung in die Rechtswissenschaft

N'Jus Blog - Einführung in die Rechtswissenschaft

Rechtswissenschaft: Eine Einführung in das Recht und seine Grundlagen

Rechtswissenschaft: Eine Einführung in das Recht und seine Grundlagen

Dr. Peter Meides, geboren 1955, hat in Frankfurt am Main und in Reims (F) Rechtswissenschaft studiert und sich zum Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Steuerrecht qualifiziert. Er graduierte zum Master of Laws (LL.M.) und promovierte im Fachbereich Rechtswissenschaft.  Peter Meides ist als Rechtsanwalt zugelassen und als solcher in Frankfurt am Main tätig als geschäftsführender Gesellschafter einer Rechtsanwalts-GmbH.

Dr. Peter Meides, geboren 1955, hat in Frankfurt am Main und in Reims (F) Rechtswissenschaft studiert und sich zum Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Steuerrecht qualifiziert. Er graduierte zum Master of Laws (LL.M.) und promovierte im Fachbereich Rechtswissenschaft. Peter Meides ist als Rechtsanwalt zugelassen und als solcher in Frankfurt am Main tätig als geschäftsführender Gesellschafter einer Rechtsanwalts-GmbH.

Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft

Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft

Immobilienwirtschaft und -management, Bachelor of Science  HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Studienort Holzminden Die veränderten Anforderungen im Immobilienbereich haben neue Berufsfelder wie z. B. die Projektentwicklung und das Facilities Management entstehen lassen. Der interdisziplinär angelegte Studiengang  verbindet dynamisch die Bereiche Technik, Wirtschaft und Recht als integrierte Betrachtungsweisen der komplexen…

Immobilienwirtschaft und -management, Bachelor of Science HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Studienort Holzminden Die veränderten Anforderungen im Immobilienbereich haben neue Berufsfelder wie z. B. die Projektentwicklung und das Facilities Management entstehen lassen. Der interdisziplinär angelegte Studiengang verbindet dynamisch die Bereiche Technik, Wirtschaft und Recht als integrierte Betrachtungsweisen der komplexen…

Die Idee der Wissenschaft: Ihr Schicksal in Physik, Rechtswissenschaft und Theologie

Die Idee der Wissenschaft: Ihr Schicksal in Physik, Rechtswissenschaft und Theologie

Vortragsreihe "Wissenschaft auf AEG": Am 9. Mai stellt Prof. Dr. Andreas Funke, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der FAU, die Grundprinzipien des geltenden Flüchtlingsrechts vor und geht auf moralische beziehungsweise ethische Anforderungen ein. (Bild: panthermedia.net/zurijeta)

Vortragsreihe "Wissenschaft auf AEG": Am 9. Mai stellt Prof. Dr. Andreas Funke, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der FAU, die Grundprinzipien des geltenden Flüchtlingsrechts vor und geht auf moralische beziehungsweise ethische Anforderungen ein. (Bild: panthermedia.net/zurijeta)

DAR-Kurznachrichten In Bhutan bezeichnen sich die Menschen zu 97 Prozent als glücklich Wie kommt das? Der ‪Glücksminister‬ Dr. Ha Vinh Tho sieht den Grund dafür darin, dass Bhutan das einzige Land auf der Welt sei, in dem das Recht auf #Glück ‬in der Verfassung stehe.   Die Andere Realität - Zeitung für #Spiritualität & #Wissenschaft  http://www.d-a-r.de

DAR-Kurznachrichten In Bhutan bezeichnen sich die Menschen zu 97 Prozent als glücklich Wie kommt das? Der ‪Glücksminister‬ Dr. Ha Vinh Tho sieht den Grund dafür darin, dass Bhutan das einzige Land auf der Welt sei, in dem das Recht auf #Glück ‬in der Verfassung stehe. Die Andere Realität - Zeitung für #Spiritualität & #Wissenschaft http://www.d-a-r.de

Pinterest
Suchen