Hier die sehenswerte Rede von FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl über Zuwanderung und Arbeitsmarkt in der heutigen Debatte über das Sozialbudget:

Hier die sehenswerte Rede von FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl über Zuwanderung und Arbeitsmarkt in der heutigen Debatte über das Sozialbudget:

Merkel: Letzte Rede im Bundestag, Gabriel giftet gegen Guttenberg - Politik Inland - Bild.de

Merkel: Letzte Rede im Bundestag, Gabriel giftet gegen Guttenberg

Merkel: Letzte Rede im Bundestag, Gabriel giftet gegen Guttenberg - Politik Inland - Bild.de

Juncker befeuert mit seiner Rede die Debatte um die EU-Reformen. Foto: AP

Juncker befeuert mit seiner Rede die Debatte um die EU-Reformen. Foto: AP

8 Beweise, dass sich ein Land durch Masseneinwanderung für immer verändert

Immer wieder ist das Wort „Angst“ in der Debatte um den Zuzug von Flüchtlingen zu hören. Es ist von einer „Last“ die Rede, die bewältigt werden muss, und von &bd

Griechenland, Flüchtlinge, AfD: Deutschlands Neonationalismus - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

Verbessert die Digitalisierung den Lernerfolg? Falsche Frage. Denn die Vernetzung ist sowieso unausweichlich - es sollte also nur noch darum gehen, wie sie sinnvoll eingesetzt wird. Dabei ist nur eines sicher: Das Lernen selbst wird sich verändern.

Sind Muslime wirklich unfähig zur Selbstkritik?

Islam: Sind Muslime wirklich unfähig zur Selbstkritik?

Über Israel oder „den Westen“ regt man sich gerne auf. Aber wenn in Syrien und im Irak Muslime abgeschlachtet werden, ist das selten der Rede wert. Und die friedliche Mehrheit der Muslime schweigt.

Nicht fair! Das Ungleichgewicht im Diskurs über persönliche Gewichtsschwankungen --- Mein Beitrag zur Debatte um die Gleichberechtigung der Geschlechter: Ich rede öffentlich über meine Gewichtsschwankungen.

Nicht fair! Das Ungleichgewicht im Diskurs über persönliche Gewichtsschwankungen --- Mein Beitrag zur Debatte um die Gleichberechtigung der Geschlechter: Ich rede öffentlich über meine Gewichtsschwankungen.

Der Kanon an Kinder- und Jugendliteratur speist sich im Jahre 2014 noch zu oft aus „Klassikern“, die jedoch oftmals nicht nur sprachlich, sondern auch in Fragen der Repräsentation mit den Lebenswelten der jungen (und älteren) Leser_innen kollidieren. Die Debatte um Otfried Preußlers "Kleine Hexe" im vergangenen Jahr hat das Thema Vorurteile und Rassismus in der Kinderliteratur ins öffentliche Interesse gerückt. Unser Dossier zeigt, dass es heute eine bunte Vielfalt neuer und…

"Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!" Kinderliteratur jenseits von Vorurteilen und hegemonialer Weltbilder. Editorial zum Dossier

"Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!" Kinderliteratur jenseits von Vorurteilen und hegemonialer Weltbilder. Editorial zum Dossier.

Weniger Zuschauer bei Amtsvereidigung: Die Trump-Präsidentschaft beginnt mit neuer Medienschelte und Fake News-Debatte › Meedia

Weniger Zuschauer bei Amtsvereidigung: Die Trump-Präsidentschaft beginnt mit neuer Medienschelte und Fake News-Debatte › Meedia

Innenminister Thomas de Maizière bespricht sich mit Angela Merkel im Bundestag. In seiner Rede versuchte er, die Flüchtlingskrise menschlich zu sehen. Foto: AFP

Flüchtlinge in Deutschland: Im Bundestag kippt die Stimmung

Der Winter naht, der Wahlkampf auch. In der Debatte über neue Asylgesetze zeigten die Abgeordneten deshalb Nerven. Nur einmal wurde es heiter.

Pinterest
Suchen