Biegungen zu reiten gehört zu den Grundlagen. Dabei es nicht immer so einfach wie viele Reiter denken. Im Artikel findest Du Tipps und Hilfe bei Problemen.

Biegungen zu reiten gehört zu den Grundlagen. Dabei es nicht immer so einfach wie viele Reiter denken. Im Artikel findest Du Tipps und Hilfe bei Problemen.

Die Anlehnung wird von den wenigsten Reitern korrekt geritten. Lies im Artikel, wie Du eine korrekte Anlehnung erarbeitest und wie sie sich anfühlt!

Die Anlehnung wird von den wenigsten Reitern korrekt geritten. Lies im Artikel, wie Du eine korrekte Anlehnung erarbeitest und wie sie sich anfühlt!

10 Möglichkeiten das Vertrauen Deines Pferdes zu gewinnen

10 Möglichkeiten das Vertrauen Deines Pferdes zu gewinnen

In diesem Artikel erkläre ich die Hilfen um eine ganze oder eine halbe Parade zu reiten - nach dem Grundsatz "Hand ohne Beine, Beine ohne Hand".

In diesem Artikel erkläre ich die Hilfen um eine ganze oder eine halbe Parade zu reiten - nach dem Grundsatz "Hand ohne Beine, Beine ohne Hand".

Dein Pferd rennt Dir im Galopp davon und Du schaffst es nicht ruhig und langsam zu galoppieren? Ich erkläre im Artikel wie Du entspannt galoppieren kannst!

Dein Pferd rennt Dir im Galopp davon und Du schaffst es nicht ruhig und langsam zu galoppieren? Ich erkläre im Artikel wie Du entspannt galoppieren kannst!

Knabberäste für Pferde: Welche Sträucher und Bäume sind erlaubt?

Knabberäste für Pferde - was ist erlaubt?

Knabberäste für Pferde: Welche Sträucher und Bäume sind erlaubt?

Wenn Dein Pferd Dich als aggressiv empfindet, zeigt es das mit Beschwichtigungssignalen. Welche das sind und was Du dann tun kannst erfährst Du im Artikel!

Wenn Dein Pferd Dich als aggressiv empfindet, zeigt es das mit Beschwichtigungssignalen. Welche das sind und was Du dann tun kannst erfährst Du im Artikel!

Wenn Du eine gute Beziehung zu Deinem Pferd möchtest, dann musst Du verstehen, was es Dir sagen will. Deshalb geht es in diesem Artikel um die Pferdesprache

Wenn Du eine gute Beziehung zu Deinem Pferd möchtest, dann musst Du verstehen, was es Dir sagen will. Deshalb geht es in diesem Artikel um die Pferdesprache

Es ist gar nicht schwer, Deinem Pferd die Verbeugung beizubringen. Im Artikel erkläre ich Dir Schritt für Schritt und gut verständlich wie es geht!

Es ist gar nicht schwer, Deinem Pferd die Verbeugung beizubringen. Im Artikel erkläre ich Dir Schritt für Schritt und gut verständlich wie es geht!

Lange Zeit hat es mir gegraut vor diesem einen Moment. Dieser Moment, in dem der Reitlehrer sagt: „und jetzt aussitzen“. Und los ging das Rumgehüpfe. Und die Schuldgefühle, weil ich meinem Pferd in den Rücken gefallen bin. Ich habe alles Mögliche probiert: Oberkörper nach vorne, Oberkörper nach hinten, Knie zu, alles lockerlassen, steif machen… Nichts

Lange Zeit hat es mir gegraut vor diesem einen Moment. Dieser Moment, in dem der Reitlehrer sagt: „und jetzt aussitzen“. Und los ging das Rumgehüpfe. Und die Schuldgefühle, weil ich meinem Pferd in den Rücken gefallen bin. Ich habe alles Mögliche probiert: Oberkörper nach vorne, Oberkörper nach hinten, Knie zu, alles lockerlassen, steif machen… Nichts

Pinterest
Suchen