{B*} -  Samariterstraße - Rigaer Straße - Berlin Friedrichshain

{B*} - Samariterstraße - Rigaer Straße - Berlin Friedrichshain

Giant Wood Berlin I Holzmöbel, Regale, Tische und Bänke in der Rigaer Straße 50 10247 Berlin

Giant Wood Berlin I Holzmöbel, Regale, Tische und Bänke in der Rigaer Straße 50 10247 Berlin

Rigaer Straße in Friedrichshain: Berliner Linke hacken Homepage von Springer-Zeitung B.Z. | Berlin - Berliner Zeitung

Technischer Fehler: Webseite der B.Z. ist wieder online

Rigaer Straße in Friedrichshain: Berliner Linke hacken Homepage von Springer-Zeitung B.Z. | Berlin - Berliner Zeitung

Der Polizeieinsatz zur Teilräumung des linken Berliner Wohnprojekts in der Rigaer Straße 94 war rechtswidrig. Das Berliner Landgericht bestätigte die Nutzungsrechte der Bewohner.

As demand booms, officials want to prevent Berlin from turning into another London

SA Antifa: Rigaer Straße - 123 verletzte Polizisten in Berlin-Friedrichshain

SA Antifa: Rigaer Straße - 123 verletzte Polizisten in Berlin-Friedrichshain

Rund 4000 Menschen demonstrierten am Samstag für den Erhalt des Hausprojekts in der Rigaer Straße in Berlin. Bei Auseinandersetzungen mit der Polizei wurden Beamte verletzt - und viele Demonstranten, berichtet ein Teilnehmer.

Rund 4000 Menschen demonstrierten am Samstag für den Erhalt des Hausprojekts in der Rigaer Straße in Berlin. Bei Auseinandersetzungen mit der Polizei wurden Beamte verletzt - und viele Demonstranten, berichtet ein Teilnehmer.

Linke Gewalt in Rigaer Straße in Berlin: Grünen-Abgeordneter Ströbele fordert Abzug der Polizisten (Exklusiv)

Linke Gewalt in Berlin: Ströbele fordert Abzug der Polizisten (Exklusiv)

Rigaer Straße Berlin-Friedrichshain Nach Krawallnacht streitet Politik über ... - FOCUS Online

Rigaer Straße Berlin-Friedrichshain Nach Krawallnacht streitet Politik über ... - FOCUS Online

Nachdem am vergangenen Wochenende mehrmals die Berliner Polizei von den Vermummten der Rigaer Straße 94 in Hinterhalte gelockt und mit Steinen und Feuerwerkskörpern attackiert wurden, kündigte die Polizei verstärkte Präsenz vor Ort an. Aus der politischen Opposition der CDU regte sich heftiger Widerstand am Kuschelkurs der rot-rot-grünen Landesregierung mit dem "widerwärtigen Gesindel".

Nachdem am vergangenen Wochenende mehrmals die Berliner Polizei von den Vermummten der Rigaer Straße 94 in Hinterhalte gelockt und mit Steinen und Feuerwerkskörpern attackiert wurden, kündigte die Polizei verstärkte Präsenz vor Ort an. Aus der politischen Opposition der CDU regte sich heftiger Widerstand am Kuschelkurs der rot-rot-grünen Landesregierung mit dem "widerwärtigen Gesindel".

2016 Berlin - Friedrichshain, Polizeieinsatz in der Rigaer Straße (Foto: Steffen Pletl) ☺

Rigaer Straße: Polizei kontrollierte fast 2000 Personen

2016 Berlin - Friedrichshain, Polizeieinsatz in der Rigaer Straße (Foto: Steffen Pletl) ☺

In der Nacht zu Freitag ist es im Berliner Problembereich der Rigaer Straße erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Unbekannte Angreifer errichteten Feuer-Barrikaden aus Mülleimern. Mindestens drei geparkte Fahrzeuge brannten aus. Anwohner riefen die Polizei, weil etwa 40 bis 60 vermummte Personen Gegenstände auf die Straße schleppten, ein Feuer legten und lautstark Musik abspielten. Eine Polizei-Hundertschaft rückte an. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz.

In der Nacht zu Freitag ist es im Berliner Problembereich der Rigaer Straße erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Unbekannte Angreifer errichteten Feuer-Barrikaden aus Mülleimern. Mindestens drei geparkte Fahrzeuge brannten aus. Anwohner riefen die Polizei, weil etwa 40 bis 60 vermummte Personen Gegenstände auf die Straße schleppten, ein Feuer legten und lautstark Musik abspielten. Eine Polizei-Hundertschaft rückte an. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz.

Montag, 09.05., 13.30 Uhr – Friedrichshain, Rigaer Straße: Ordnung muss sein! © Lena van Ginkel

Montag, 09.05., 13.30 Uhr – Friedrichshain, Rigaer Straße: Ordnung muss sein! © Lena van Ginkel

Rigaer Straße | #Friedrichshain // Mehr #NOTES findet ihr auf www.notesofberlin.com

Rigaer Straße | #Friedrichshain // Mehr #NOTES findet ihr auf www.notesofberlin.com

Ein Furz bei einer Personenkontrolle in der Rigaer Straße sorgt weiter für Wirbel: Ein Linkspartei-Abgeordneter ließ die Kosten des Verfahrens errechnen.

Ein Furz bei einer Personenkontrolle in der Rigaer Straße sorgt weiter für Wirbel: Ein Linkspartei-Abgeordneter ließ die Kosten des Verfahrens errechnen.

Linksextremismus in Berlin: Senat bekommt Gewalt nicht in den Griff - WELT

Linksextremismus in Berlin: Senat bekommt Gewalt nicht in den Griff

Linksextremismus in Berlin: Senat bekommt Gewalt nicht in den Griff - WELT

Pinterest
Search