Rinderbrühe

Rinderbrühe

Gulasch mit dunkler Soße Meine Abwandlung: 2 EL Tomatenmark, - Speck und Sellerie, 400 mL kräftige Rinderbrühe, + Salz und Pfeffer zum abschmecken, + 4 EL Balsamico, + 2 EL Paprikapulver edelsüß, insgesamt 3 Knoblauchzehen, Paprikapulver rosenscharf und Cayennepfeffer zum abschmecken, 2 EL Aprikosenmarmelade

Gulasch – nach Muttis Rezept mit dunkler Soße

Gulasch mit dunkler Soße Meine Abwandlung: 2 EL Tomatenmark, - Speck und Sellerie, 400 mL kräftige Rinderbrühe, + Salz und Pfeffer zum abschmecken, + 4 EL Balsamico, + 2 EL Paprikapulver edelsüß, insgesamt 3 Knoblauchzehen, Paprikapulver rosenscharf und Cayennepfeffer zum abschmecken, 2 EL Aprikosenmarmelade

Gemüsebrühe, Rinderbrühe oder Hühnerbrühe: Wir präsentieren euch drei starke Rezepte für den gesunden Einheizer.

Brühen selber machen: 3 einfache und günstige Rezepte

Gemüsebrühe, Rinderbrühe oder Hühnerbrühe: Wir präsentieren euch drei starke Rezepte für den gesunden Einheizer.

Frische Rinderbrühe kochen - Powered by @ultimaterecipe

Frische Rinderbrühe kochen - Powered by @ultimaterecipe

Die gute alte Rinderbrühe wie bei Mama

Die gute alte Rinderbrühe wie bei Mama

Kräftige Rindfleischsuppe

Kräftige Rindfleischsuppe

Gulasch, wie bei Mutti mit dunkler Soße

Gulasch – nach Muttis Rezept mit dunkler Soße

Gulasch, wie bei Mutti mit dunkler Soße

Ein echter Schwabenklassiker, den du ganz einfach selber machen kannst! Die Teigtaschen werden mit einer würzigen Farce gefüllt und in Rinderbrühe serviert.

Schwäbisches Original! Maultaschen mit traditioneller Füllung

Ein echter Schwabenklassiker, den du ganz einfach selber machen kannst! Die Teigtaschen werden mit einer würzigen Farce gefüllt und in Rinderbrühe serviert.

Das perfekte Chili? Na klar! Mit ein paar Tipps & Tricks gelingt dir der Klassiker mit Sicherheit so gut, dass du nie mehr was anderes essen willst.

Chili con Carne – Der ultimative Guide

Das perfekte Chili? Na klar! Mit ein paar Tipps & Tricks gelingt dir der Klassiker mit Sicherheit so gut, dass du nie mehr was anderes essen willst.

500 g   Rindfleisch, mageres, in 1,5 x 1,5 cm Würfeln    6 m.-große   Zwiebel(n), in grobe Stücke geschnitten    4    Knoblauchzehe(n), in Stücke geschnitten       Rapsöl   1 EL  Paprikapulver, edelsüß   1 EL  Paprikapulver, rosenscharf   3 EL  Tomatenmark   500 ml  Rinderbrühe   3   Paprikaschote(n), rot, gelb, grün, in grobe Stücke geschnitten   125 ml  Rotwein, trockener (nach Belieben)   2 EL  Kümmel, ganz

500 g Rindfleisch, mageres, in 1,5 x 1,5 cm Würfeln 6 m.-große Zwiebel(n), in grobe Stücke geschnitten 4 Knoblauchzehe(n), in Stücke geschnitten Rapsöl 1 EL Paprikapulver, edelsüß 1 EL Paprikapulver, rosenscharf 3 EL Tomatenmark 500 ml Rinderbrühe 3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün, in grobe Stücke geschnitten 125 ml Rotwein, trockener (nach Belieben) 2 EL Kümmel, ganz

Pinterest
Suchen