Pinterest
Die Apple Pie Overnight Oats schmecken wie Apfelkuchen zum Löffeln. Schnell, einfach und genial gut -Kochkarussell.com

Apple Pie Overnight Oats - Wie Apfelkuchen zum Löffeln

Die Apple Pie Overnight Oats schmecken wie Apfelkuchen zum Löffeln. Schnell, einfach und genial gut -Kochkarussell.com

Das fruchtige Blaubeerkompott mit Ingwer und Zimt passt wunderbar zur exotischen Kokosnote des Chia-Puddings. Obendrauf gibt es noch knackige Pistazien.

Kokos-Chia-Pudding mit Blaubeer-Ingwer-Kompott

Ganz einfache kohlenhydrat- und fettarme Kekse, die wunderbar schokoladig werden

Schokoladenkekse ohne Zucker (low carb)

Ganz einfache kohlenhydrat- und fettarme Kekse, die wunderbar schokoladig werden

Zaubere deinen Gästen oder dir einen rein pflanzlichen Karotten Kokos Kuchen mit Zimt. Eine Köstlichkeit für alle, die ihr Leben in vollen Zügen genießen.

Zaubere deinen Gästen oder dir einen rein pflanzlichen Karotten Kokos Kuchen mit Zimt. Eine Köstlichkeit für alle, die ihr Leben in vollen Zügen genießen.

http://eatsmarter.de/rezepte/schokoladentorte-ohne-mehl – Schokoladiger kann ein Kuchen nicht schmecken!

Schokoladentorte ohne Mehl

http://eatsmarter.de/rezepte/schokoladentorte-ohne-mehl – Schokoladiger kann ein Kuchen nicht schmecken!

glutenfree banana-cherry-muffins with cherry-frosting

glutenfree banana-cherry-muffins with cherry-frosting (Our Food Stories)

Gesunde Apfel-Zimt Muffins - glutenfrei, ohne raffinierten Zucker, vegan, rein pflanzlich - de.heavenlynnhealthy.com

Gesunde Apfel-Zimt Muffins

These healthy apple-cinnamon muffins are simply heavenly. They're made with almond and buckwheat flour, coconut sugar and apple sauce.

Soy sauce & brown sugar salmon marinade. wrap it in foil and bake at 425° for approx. 15 minutes. Moist and delicious.                                                                                                                                                      More

Soy Sauce and Brown Sugar Marinade

HUBBY SAID I RUINED GOOD SALMON : Soy sauce & brown sugar salmon marinade. This is the only salmon recipe I use. I wrap it in foil and bake at for approx. Moist and delicious.

Bruchschokolade ist ja sooo köstlich. Vor kurzem habe ich im dm eine leckere Bruchschokolade gekauft. Sie war mit 1,95 EUR für 50 Gramm nicht ganz billig, aber sehr lecker. Leider hatte ich in meinem Päckchen nicht eine einzige Gojibeere, was ich sehr schade fand. Also habe ich mir vorgenommen Bruchschokolade selbst zu machen. Ich habe dann aus Kakaobutter, Kakao, Sojamilchpulver und Rohrzucker eine Schokolade hergestellt und sie mit allerhand leckeren Dingen bestreut, wie zum Beispiel…

Einfache Bruchschokolade

Bruchschokolade ist ja sooo köstlich. Vor kurzem habe ich im dm eine leckere Bruchschokolade gekauft. Sie war mit 1,95 EUR für 50 Gramm nicht ganz billig, aber sehr lecker. Leider hatte ich in meinem Päckchen nicht eine einzige Gojibeere, was ich sehr schade fand. Also habe ich mir vorgenommen Bruchschokolade selbst zu machen. Ich habe dann aus Kakaobutter, Kakao, Sojamilchpulver und Rohrzucker eine Schokolade hergestellt und sie mit allerhand leckeren Dingen bestreut, wie zum Beispiel…

Kandierter Ingwer selbstgemacht. Lecker, gesund, und ein wunderbares Geschenk.

Kandierter Ingwer selbstgemacht. Lecker, gesund, und ein wunderbares Geschenk.

Rezept: Geröstete Kichererbsen - schnell und einfach

Gesunde Snacks: Geröstete Kichererbsen

Perfekt für einen herbstlichen Kaffeeklatsch: Buchweizen, Haselnüsse und dunkle Schoko geben dem Kuchen ein herrlich intensives Aroma – die Preiselbeeren geben einen frischen Kick!

Buchweizentorte mit Preiselbeeren

Nervenkekse (nach Hildegard von Bingen) Zutaten für ca. 40 Kekse: 500 g Dinkelmehl, 100g gemahlene Mandeln, 125 g Butter, 100g Rohrzucker, 2 Eier, 15 g Muskat, 15 g Zimt, 5 g gemahlene Nelken, eine Prise Salz Zubereitung: Alle Zutaten verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Teig ca. 3mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Bei 190°C im vorgeheizten Backofen auf Backpapier ca. 20 Minuten backen. Aufpassen dass sie nicht zu dunkel werden, sonst schmecken sie bitter

Nervenkekse (nach Hildegard von Bingen) Zutaten für ca. 40 Kekse: 500 g Dinkelmehl, 100g gemahlene Mandeln, 125 g Butter, 100g Rohrzucker, 2 Eier, 15 g Muskat, 15 g Zimt, 5 g gemahlene Nelken, eine Prise Salz Zubereitung: Alle Zutaten verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Teig ca. 3mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Bei 190°C im vorgeheizten Backofen auf Backpapier ca. 20 Minuten backen. Aufpassen dass sie nicht zu dunkel werden, sonst schmecken sie bitter