Rubinrot fortsetzung

Rubinrot ist ein wunderschön geschriebener Jugendfantasyroman, den ich regelrecht verschlungen habe. Die Idee dahinter finde ich wirklich gelungen, obwohl ich finde, dass sie noch ausbaufähig ist. Man hätte weit mehr aus dem ersten Buch holen können. Umso mehr freue ich mich auf die Fortsetzung "Saphirblau".

Rubinrot ist ein wunderschön geschriebener Jugendfantasyroman, den ich regelrecht verschlungen habe. Die Idee dahinter finde ich wirklich gelungen, obwohl ich finde, dass sie noch ausbaufähig ist. Man hätte weit mehr aus dem ersten Buch holen können. Umso mehr freue ich mich auf die Fortsetzung "Saphirblau".

Eine spannende Fortsetzung, die mindestens ebenso viele Fragen aufwirft, wie sie beantwortet. Josefine Preuß' Interpretation ist durchweg gelungen.

Saphirblau (Kerstin Gier); Liebe geht durch alle Zeiten Teil 2

"Saphirblau" - Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) und Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner) müssen erneut in die Vergangenheit reisen. Dabei kommen ihnen nicht nur die Allianz und der Graf von St. Germain (Peter Simonischek) in die Quere, sondern auch ihre eigenen Gefühle.

"Saphirblau" - Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) und Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner) müssen erneut in die Vergangenheit reisen. Dabei kommen ihnen nicht nur die Allianz und der Graf von St. Germain (Peter Simonischek) in die Quere, sondern auch ihre eigenen Gefühle.

Fulminante Fortsetzung der Edelsteintrilogie, spannend und für ein "Mittelbuch" sehr gut geschrieben, dient nicht allein der Verknüpfung von erstem und drittem Teil.

Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist vielleicht keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene

.

Saphirblau-Regisseur Felix Fuchssteiner über Maria Ehrich und Jannis Niewöhner …

Raw-Ruby-Red-Strawberry-Rhubarb-Cream-Pie1

Raw-Ruby-Red-Strawberry-Rhubarb-Cream-Pie1

Pinterest
Suchen