Der Knabenchor Dresden am Heinrich-Schütz-Konservatorium begibt sich vom 7. bis 16. Oktober auf Gastspielreise nach Helsinki und St. Petersburg. Neben einem Konzert im Dom zu Helsinki stehen Konzerte in der St.-Petri-Kirche und im Weißen Saal des Technologischen Instituts in Dresdens russischer Partnerstadt auf dem Programm.

Der Knabenchor Dresden am Heinrich-Schütz-Konservatorium begibt sich vom 7. bis 16. Oktober auf Gastspielreise nach Helsinki und St. Petersburg. Neben einem Konzert im Dom zu Helsinki stehen Konzerte in der St.-Petri-Kirche und im Weißen Saal des Technologischen Instituts in Dresdens russischer Partnerstadt auf dem Programm.

Olga Scheps ist eine in Moskau geborene Pianistin. Ihre klassische Klavierausbildung begann im Alter von vier Jahren. Schon während ihres Studiums spielte sie Konzerte in ganz Europa, Asien und den USA. Schwerpunkte ihres Repertoires sind die Romantik und Werke russischer Komponisten sowie Frederic Chopins.

Olga Scheps ist eine in Moskau geborene Pianistin. Ihre klassische Klavierausbildung begann im Alter von vier Jahren. Schon während ihres Studiums spielte sie Konzerte in ganz Europa, Asien und den USA. Schwerpunkte ihres Repertoires sind die Romantik und Werke russischer Komponisten sowie Frederic Chopins.

STAATLICHES RUSSISCHES BALLETT MOSKAU - DER NUSSKNACKER

STAATLICHES RUSSISCHES BALLETT MOSKAU - DER NUSSKNACKER

Alex Sipiagin                                   (foto Karsten-Socher) http://www.ks-fotografie.net/

Equally at ease with post bop and more modern explorations, Russian trumpeter Alex Sipiagin has emerged as a compelling composer and performer.

Mit einer Foto-#Ausstellung im #Kornmarkt-Center #Bautzen soll noch bis zum 7. Februar 2015 ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung und für Fairplay, Demokratie und Menschenwürde, vor allem im Sportbereich gesetzt werden.

Mit einer Foto-#Ausstellung im #Kornmarkt-Center #Bautzen soll noch bis zum 7. Februar 2015 ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung und für Fairplay, Demokratie und Menschenwürde, vor allem im Sportbereich gesetzt werden.

Nov. 9, 1989: Beyond the Brandenburg Gate - "Nightline": East Germans pour into West Berlin. But, will they stay?

Beyond the Brandenburg Gate - "Nightline": East Germans pour into West Berlin.

Rund 10 000 Menschen reihten sich heute, am 13. Februar, in die Menschenkette um die Dresdner Innenstadt ein. Sie gedachten gemeinsam und erinnerten an die Opfer der Bombenangriffe auf Dresden vor 70 Jahren. Bundespräsident Joachim Gauck und die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden Helma Orosz eröffneten um 17.15 Uhr auf dem Neumarkt die Veranstaltung mit einer Rede. Um 18 Uhr reichten sich alle Teilnehmer die Hände und fügten die Kette somit um den Stadtkern zusammen.

Rund 10 000 Menschen reihten sich heute, am 13. Februar, in die Menschenkette um die Dresdner Innenstadt ein. Sie gedachten gemeinsam und erinnerten an die Opfer der Bombenangriffe auf Dresden vor 70 Jahren. Bundespräsident Joachim Gauck und die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden Helma Orosz eröffneten um 17.15 Uhr auf dem Neumarkt die Veranstaltung mit einer Rede. Um 18 Uhr reichten sich alle Teilnehmer die Hände und fügten die Kette somit um den Stadtkern zusammen.

Beim ŠKODA Velorace wird an diesem Wochenende erstmals ein Team der Landeshauptstadt Dresden neben einer Mannschaft der tschechischen Partnerstadt Ostrava an den Start gehen. Angeführt werden die Mannschaften dabei von Primátor Tomáš Macura aus Ostrava und Dresdens Sportbürgermeister Dr. Peter Lames. Bereits am heutigen Samstag, 13. August findet im Rahmenprogramm des ŠKODA Velorace Dresden das Lebenshilfe Specialrace statt, bei dem Sportler mit Behinderung im Straßenrennen um Platzierungen…

Partnerstadt-Team beim ŠKODA Velorace Dresden am Start

Dresden präsentiert Ergebnisse der Debatte zum Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ Am gestrigen Mittwoch, 29. Oktober, fand im Kulturrathaus die Abschlussveranstaltung der vierten Dresdner Debatte zum Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ statt. Der Beigeordnete für Stadtentwicklung Jörn Marx präsentierte gemeinsam mit Hartmut Welters vom beteiligten Dortmunder Planungsbüro „Post & Welters“ die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung „Dresden gemeinsam gestalten“.

Dresden präsentiert Ergebnisse der Debatte zum Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ Am gestrigen Mittwoch, 29. Oktober, fand im Kulturrathaus die Abschlussveranstaltung der vierten Dresdner Debatte zum Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ statt. Der Beigeordnete für Stadtentwicklung Jörn Marx präsentierte gemeinsam mit Hartmut Welters vom beteiligten Dortmunder Planungsbüro „Post & Welters“ die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung „Dresden gemeinsam gestalten“.

Anlässlich der Ersterwähnung Leipzigs vor 1.000 Jahren durch Bischof Thietmar von Merseburg feiert die Stadt in diesem Jahr das längste Bürgerfest Mitteldeutschlands. Höhepunkte der Feierlichkeiten sind das StadtFestSpiel „Lipsias Löwen“ am 30. Mai 2015 sowie die sich daran anschließenden StadtFestTage vom 31. Mai bis 7. Juni 2015, die vom Leipzig 2015 e.V. veranstaltet werden.

Anlässlich der Ersterwähnung Leipzigs vor 1.000 Jahren durch Bischof Thietmar von Merseburg feiert die Stadt in diesem Jahr das längste Bürgerfest Mitteldeutschlands. Höhepunkte der Feierlichkeiten sind das StadtFestSpiel „Lipsias Löwen“ am 30. Mai 2015 sowie die sich daran anschließenden StadtFestTage vom 31. Mai bis 7. Juni 2015, die vom Leipzig 2015 e.V. veranstaltet werden.

Neue Graffitiflächen in Pieschen Noch vor kurzem befand sich am „Tor“ zu Pieschen eine Brachfläche mit wilden Gehölzen und illegalen Müllablagerungen. „Wir sind froh, dass durch gemeinsames Engagement diese Brachfläche jetzt eine sinnvolle, außergewöhnliche und dringend notwendige Nutzung bekommt“, äußerte sich erfreut der Zweite Bürgermeister Detlef Sittel.

Neue Graffitiflächen in Pieschen

Die neue Tourismusregion LEIPZIG REGION ist die größte und übernachtungsstärkste Destination in Sachsen. Für diese hat die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH eine neue Dachmarke und ein neues Erscheinungsbild (Corporate Design) entwickelt, das seit Januar 2015 kommuniziert wird. Künftig werben das Sächsische Burgenland, das Sächsische Heideland, das Leipziger Neuseenland sowie die Stadt Leipzig mit einem gemeinsamen Logo.

Die neue Tourismusregion LEIPZIG REGION ist die größte und übernachtungsstärkste Destination in Sachsen. Für diese hat die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH eine neue Dachmarke und ein neues Erscheinungsbild (Corporate Design) entwickelt, das seit Januar 2015 kommuniziert wird. Künftig werben das Sächsische Burgenland, das Sächsische Heideland, das Leipziger Neuseenland sowie die Stadt Leipzig mit einem gemeinsamen Logo.

Hallen-Spektakel am 20. Dezember u. a. mit #Dynamo #Dresden Budenzauber in der #SACHSENarena – bald ist es soweit und das runde Leder rollt wieder auf dem Kunstrasen der Riesaer Veranstaltungshalle. Auch in diesem Jahr ist es den Organisatoren gelungen, ein hochkarätiges Teilnehmerfeld, bestehend aus traditionsreichen Teams der neuen Bundesländer, zusammenzustellen.

Hallen-Spektakel am 20. Dezember u. a. mit #Dynamo #Dresden Budenzauber in der #SACHSENarena – bald ist es soweit und das runde Leder rollt wieder auf dem Kunstrasen der Riesaer Veranstaltungshalle. Auch in diesem Jahr ist es den Organisatoren gelungen, ein hochkarätiges Teilnehmerfeld, bestehend aus traditionsreichen Teams der neuen Bundesländer, zusammenzustellen.

#RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen #STAHLZEIT im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags. Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht am 4.11.17 in der…

#RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen #STAHLZEIT im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags. Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht am 4.11.17 in der…

Tegan and Sara - Heartthrob (Vinyl w/Bonus CD)

Tegan and Sara - Heartthrob (Vinyl w/Bonus CD)

Heartthrob / Tegan and Sara / Closer -- Goodbye, goodbye -- I was a fool -- I'm not your hero -- Drove me wild -- How come you don't want me -- I couldn't be your friend -- Love they say -- Now I'm all messed up -- Shock to your system

Dr. med. Jörg Wendisch, Sachgebietsleiter der städtischen Impfstelle, gibt wichtige Tipps Seit geraumer Zeit warnen Medien vor der Ausbreitung der Zecken. Diese sind nun auch in Sachsen auf dem Vormarsch. Was das für die Stadt Dresden bedeutet, weiß auch der Leiter des Sachgebietes Impfen im städtischen Gesundheitsamt, Dr. med. Jörg Wendisch: „Nach milden Wintern gehen wir davon aus, dass aufgrund der günstigen klimatischen Bedingungen die Zahl der Zecken zunimmt. #Zecken sind meist im hohen…

Zeckenalarm in Sachsen - gilt dies auch für Dresden?

Pinterest
Search