Transporte mit Schiffen gelten als klimafreundlich, weil sie wenig Kohlendioxid (CO2) pro Tonnenkilometer verursachen. Das ist jedoch nur eine Seite der Medaille, denn die weltweite Schifffahrt stößt enorme Mengen an Luftschadstoffen wie Schwefeldioxid, Stickoxide und Ruß aus.Die Ursache dafür ist, dass Seeschiffe mit minderwertigen Treibstoffen – meist giftigem Schweröl – betrieben werden und zudem ihre Abgase nicht filtern.

is experimenting with Technology and worked on 27 Proofs of Concept

》Den natürlichen Klimasündern auf der Spur: Vulkane stoßen große Mengen an Schwefeldioxid aus –  und das nicht nur wenn sie ausbrechen. Satellitendaten zeigen nun, welche Vulkane dabei am aktivsten sind. An den Klimasünder 'Mensch' kommen sie trotzdem nicht heran.《

》Den natürlichen Klimasündern auf der Spur: Vulkane stoßen große Mengen an Schwefeldioxid aus – und das nicht nur wenn sie ausbrechen. Satellitendaten zeigen nun, welche Vulkane dabei am aktivsten sind. An den Klimasünder 'Mensch' kommen sie trotzdem nicht heran.《

Ein Brand in einer Düngemittelfabrik im Süden Portugals verursachte eine giftige Schwefeldioxid-Wolke. Diese bedroht nun die Gesundheit von tausenden Menschen.        	Von Rui Filipe Gutschmidt        	Die Feuerwehr konnte den Brand in den Lagerhallen der „Sapec“ zwar ablöschen, aber

Umweltalarm in Portugal – Giftwolke durch Explosion und Brand in Chemiefabrik

Holzbriketts Vulcano Pini&Kay aus Eichenholz auf Palette. Gut geeignet für Zentralheizungsanlagen mit automatischer Brennstoffzuführung. Verbrennt „CO2-neutral“ Entwickelt fast kein Schwefeldioxid Problemlos und sicher zu transportieren

Holzbriketts Vulcano Pini&Kay aus Eichenholz auf Palette. Gut geeignet für Zentralheizungsanlagen mit automatischer Brennstoffzuführung. Verbrennt „CO2-neutral“ Entwickelt fast kein Schwefeldioxid Problemlos und sicher zu transportieren

Unerkanntes Potenzial-Plunkett versucht damals, ein geeignetes Kältemittel für Kühlschränke zu entwickeln. Zu dieser Zeit zirkulieren noch zum Teil giftige oder hochexplosive Stoffe wie Ethylen, Ammoniak und Schwefeldioxid durch die Geräte, die, wenn der Kühlschrank ein Leck hat, lebensgefährlich sind. Forscher versuchen deshalb herauszufinden, ob sich nicht eine andere, ungefährlichere Substanz als Kältemittel eignen könnte. Plunkett experimentiert dazu mit Tetrafluorethylen. Eines Morgens…

Unerkanntes Potenzial-Plunkett versucht damals, ein geeignetes Kältemittel für Kühlschränke zu entwickeln. Zu dieser Zeit zirkulieren noch zum Teil giftige oder hochexplosive Stoffe wie Ethylen, Ammoniak und Schwefeldioxid durch die Geräte, die, wenn der Kühlschrank ein Leck hat, lebensgefährlich sind. Forscher versuchen deshalb herauszufinden, ob sich nicht eine andere, ungefährlichere Substanz als Kältemittel eignen könnte. Plunkett experimentiert dazu mit Tetrafluorethylen. Eines Morgens…

Allergen Schwefeldioxid und Sulphite

Allergen Schwefeldioxid und Sulphite

Holzbriketts Vulcano Pini&Kay.Gut geeignet für Zentralheizungsanlagen mit automatischer Brennstoffzuführung. Verbrennt „CO2-neutral“ Entwickelt fast kein Schwefeldioxid Problemlos und sicher zu transportieren Eine sehr hohe Energiekonzentration Eine geringere Menge Asche Beansprucht weniger Platz sehr saubere Verbrennung

Holzbriketts Vulcano Pini&Kay.Gut geeignet für Zentralheizungsanlagen mit automatischer Brennstoffzuführung. Verbrennt „CO2-neutral“ Entwickelt fast kein Schwefeldioxid Problemlos und sicher zu transportieren Eine sehr hohe Energiekonzentration Eine geringere Menge Asche Beansprucht weniger Platz sehr saubere Verbrennung

Sie sind richtige Sommerweine: die Vins de Sable – elegant, duftig, säurearm und garantiert ohne Schwefeldioxid. Ihre Reben wachsen auf den sandigen Küstenebenen des Golfe de Lion | BLEU, BLANC, ROUGE

Sandwein – so schmeckt der Sommer

Sie sind richtige Sommerweine: die Vins de Sable – elegant, duftig, säurearm und garantiert ohne Schwefeldioxid. Ihre Reben wachsen auf den sandigen Küstenebenen des Golfe de Lion | BLEU, BLANC, ROUGE

Schwefeldioxid (SO2) Stuttgart, München, Hamburg – Die schmutzigste Luft Deutschlands | Respro® Bulletin Board

Stuttgart, München, Hamburg – Die schmutzigste Luft Deutschlands

Schwefeldioxid (SO2) Stuttgart, München, Hamburg – Die schmutzigste Luft Deutschlands | Respro® Bulletin Board

Ähnlich wie bei Vulkanausbrüchen könnten Ballons Schwefeldioxid in die Stratosphäre bringen. Die Partikel würden dann Sonnenlicht reflektieren. Die Folge: Auf der Erde wird es nicht so heiß. Eine Idee, die ihre Tücken hat.

Yes, we blunt the effects of climate change by getting off fossil fuels. But countries' most ambitious targets imply use of climate engineering schemes – and that discussion should be done in public.

Pinterest
Search