Schwierige beziehung

Verwandte Themen durchstöbern

Wie schön, wenn man einen Sklaven gefunden hat, der jede kriminelle Handlung, die man macht, abnickt.

Wie schön, wenn man einen Sklaven gefunden hat, der jede kriminelle Handlung, die man macht, abnickt.

Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben. - VISUAL STATEMENTS®

Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben. - VISUAL STATEMENTS®

Wenn man loslässt, hat man wieder beide Hände frei um zu empfangen! - more funny…

Wenn man loslässt, hat man wieder beide Hände frei um zu empfangen! - more funny…

Wenn eine Beziehung auseinander geht, darf nicht nur der Ex beschuldigt werden. Schuld sind immer zwei. Er und seine Mutter.

Wenn eine Beziehung auseinander geht, darf nicht nur der Ex beschuldigt werden. Schuld sind immer zwei. Er und seine Mutter.

Menschen fangen an, dich zu vermissen, wenn sie sehen, wie glücklich du ohne sie bist. - VISUAL STATEMENTS®

Menschen fangen an, dich zu vermissen, wenn sie sehen, wie glücklich du ohne sie bist. - VISUAL STATEMENTS®

Dich selbst wichtig nehmen!!

Dich selbst wichtig nehmen!!

Die Welt waere ein besserer Ort, wenn jeder das reparieren muesste, was er zerbrochen hat.

Die Welt waere ein besserer Ort, wenn jeder das reparieren muesste, was er zerbrochen hat.

Sie zu stellen ist oft der schwierige Weg.....

Sie zu stellen ist oft der schwierige Weg.....

Die Fähigkeit, das Wort „Nein“ auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.

Die Fähigkeit, das Wort „Nein“ auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.

Zuerst erschaffen wir unsere Gewohnheiten, dann erschaffen sie uns. - John Dryden Unsere Gewohnheiten bestimmen über alle Lebensbereiche: was wir täglich tun macht uns gesund oder krank, erfüllt oder leer, kraftvoll oder kraftlos, einsam oder verbunden, lässt uns erfolgreich werden oder immer wieder scheitern. Wenn Du lernst, diese Macht für Dich zu nutzen, kannst Du Deine Ziele leichter

Zuerst erschaffen wir unsere Gewohnheiten, dann erschaffen sie uns. - John Dryden Unsere Gewohnheiten bestimmen über alle Lebensbereiche: was wir täglich tun macht uns gesund oder krank, erfüllt oder leer, kraftvoll oder kraftlos, einsam oder verbunden, lässt uns erfolgreich werden oder immer wieder scheitern. Wenn Du lernst, diese Macht für Dich zu nutzen, kannst Du Deine Ziele leichter

Pinterest
Suchen