Unsere Beziehung zu uns selbst prägt auch die zu anderen Menschen in unserem Leben. Nehmen wir an dass du sehr abwertend anderen gegenüber bist oder diesen nicht verzeihen kannst dann wir das höchstwahrscheinlich auch in deiner Bezehung zu dir selbst so sein. Es kann aber auch etwas komplizierter sein. Nehmen wir an du bist jemand der immer nur anderen hilft und sich aufopfert. Dann kommst du schnell in eine Retterposition. Mit dieser drückst du anderen aber auch in Opfer und…

Unsere Beziehung zu uns selbst prägt auch die zu anderen Menschen in unserem Leben. Nehmen wir an dass du sehr abwertend anderen gegenüber bist oder diesen nicht verzeihen kannst dann wir das höchstwahrscheinlich auch in deiner Bezehung zu dir selbst so sein. Es kann aber auch etwas komplizierter sein. Nehmen wir an du bist jemand der immer nur anderen hilft und sich aufopfert. Dann kommst du schnell in eine Retterposition. Mit dieser drückst du anderen aber auch in Opfer und…

Die Beziehung zu dir selbst ist ausschlaggebend für deine Beziehungen im Außen. Wenn du beispielsweise dich selbst nicht als liebenswert empfindest dann können dir deine Freunde deine Familie oder dein Partner/in noch so oft sagen wie liebenswert du bist du wirst es nicht glauben. Dauerhaft kann das Beziehungen belasten weil du im Außen immer mehr nach Liebe und Zuwendung suchst die dir aber nichts bringt weil du es eh nicht glaubst. Ein anderes Beispiel: Jeder Mensch möchte sich so wie…

Die Beziehung zu dir selbst ist ausschlaggebend für deine Beziehungen im Außen. Wenn du beispielsweise dich selbst nicht als liebenswert empfindest dann können dir deine Freunde deine Familie oder dein Partner/in noch so oft sagen wie liebenswert du bist du wirst es nicht glauben. Dauerhaft kann das Beziehungen belasten weil du im Außen immer mehr nach Liebe und Zuwendung suchst die dir aber nichts bringt weil du es eh nicht glaubst. Ein anderes Beispiel: Jeder Mensch möchte sich so wie…

Mein Papa sagt...  Am schwersten lernt man, sich selbst so zu nehmen, wie man ist – sich über seine guten Eigenschaften zu freuen und die schlechten zu verzeihen.  Morris L. West    Weisheiten und Zitate TÄGLICH NEU auf www.MeinPapasagt.de

Am schwersten lernt man, sich selbst so zu nehmen, wie man ist - sich ...

Mein Papa sagt... Am schwersten lernt man, sich selbst so zu nehmen, wie man ist – sich über seine guten Eigenschaften zu freuen und die schlechten zu verzeihen. Morris L. West Weisheiten und Zitate TÄGLICH NEU auf www.MeinPapasagt.de

Work-Life-Balance: Können Sie sich selbst verzeihen? Arianna Huffington über "Third Metric"

Work-Life-Balance: Können Sie sich selbst verzeihen? Arianna Huffington über "Third Metric"

„Am schwersten lernt man, sich selbst so zu nehmen, wie man ist - sich über seine guten Eigenschaft zu freuen und die schlechten zu verzeihen.“ Morris West

„Am schwersten lernt man, sich selbst so zu nehmen, wie man ist - sich über seine guten Eigenschaft zu freuen und die schlechten zu verzeihen.“ Morris West

Stressfrei und in Frieden mit sich selbst und der Welt: Das verspricht Byron Katie, die Erfinderin von The Work - mit vier einfachen Fragen kann sich jeder von Problemen und Sorgen befreien

Vier Fragen zum Glück: Byron Katie und The Work

Stressfrei und in Frieden mit sich selbst und der Welt: Das verspricht Byron Katie, die Erfinderin von The Work - mit vier einfachen Fragen kann sich jeder von Problemen und Sorgen befreien

Sich selbst verzeihen, und nicht nur den Anderen! (Fräuleins Tagebuch: http://fraeuleins-tagebuch.blogspot.de/2014/06/kolumne-warum-wir-uns-ofter-selbst.html?showComment=1402043841868#c1390839131661186642)

Sich selbst verzeihen, und nicht nur den Anderen! (Fräuleins Tagebuch: http://fraeuleins-tagebuch.blogspot.de/2014/06/kolumne-warum-wir-uns-ofter-selbst.html?showComment=1402043841868#c1390839131661186642)

Das braucht Geduld & Zeit & Verstehen & Verzeihen und einen liebevollen Umgang mit sich selbst...

Das braucht Geduld & Zeit & Verstehen & Verzeihen und einen liebevollen Umgang mit sich selbst...

Die schönsten Meditationen um Frieden mit sich selbst und anderen zu schließen.  Ho'oponopono ist eine alte hawaiianische Technik und bedeutet »etwas richtig stellen« oder »etwas zurechtrücken«. Wie aber gelingt es, sich selbst zu verzeihen? Manfred Mohr erklärt in seinem Hörbuch anhand vieler praktischer Übungen, wie das hawaiianische Ritual Ho’oponopono dabei als Schlüssel fungieren kann. #huna #cd

Die schönsten Meditationen um Frieden mit sich selbst und anderen zu schließen. Ho'oponopono ist eine alte hawaiianische Technik und bedeutet »etwas richtig stellen« oder »etwas zurechtrücken«. Wie aber gelingt es, sich selbst zu verzeihen? Manfred Mohr erklärt in seinem Hörbuch anhand vieler praktischer Übungen, wie das hawaiianische Ritual Ho’oponopono dabei als Schlüssel fungieren kann. #huna #cd

Gewonnen hat immer der, der lieben, dulden und verzeihen kann, nicht der, der besser weiß und aburteilt. Wir können einander verstehen, aber deuten kann jeder nur sich selbst. Hermann Hesse

Gewonnen hat immer der, der lieben, dulden und verzeihen kann, nicht der, der besser weiß und aburteilt. Wir können einander verstehen, aber deuten kann jeder nur sich selbst. Hermann Hesse

Pinterest
Suchen