Derzeit scheint es ausgeschlossen, dass Martin Schulz nach der Wahl Kanzler wird. Was würde mit dem SPD-Kanzlerkandidaten nach einer Niederlage gegen Angela Merkel passieren? Er selbst befasst sich wohl längst mit dieser Frage.

Martin Schulz: Das sind die Machtoptionen des SPD-Spitzenkandidaten

Derzeit scheint es ausgeschlossen, dass Martin Schulz nach der Wahl Kanzler wird. Was würde mit dem SPD-Kanzlerkandidaten nach einer Niederlage gegen Angela Merkel passieren? Er selbst befasst sich wohl längst mit dieser Frage.

Derzeit scheint es ausgeschlossen, dass Martin Schulz nach der Wahl Kanzler wird. Was würde mit dem SPD-Kanzlerkandidaten nach einer Niederlage gegen Angela Merkel passieren? Er selbst befasst sich wohl längst mit dieser Frage.

Martin Schulz: Das sind die Machtoptionen des SPD-Spitzenkandidaten

Derzeit scheint es ausgeschlossen, dass Martin Schulz nach der Wahl Kanzler wird. Was würde mit dem SPD-Kanzlerkandidaten nach einer Niederlage gegen Angela Merkel passieren? Er selbst befasst sich wohl längst mit dieser Frage.

Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer. Jasmin Kosubek hat zu diesem Thema den Linken-Politiker und ehemaligen SPD-Kanzlerkandidaten Oskar Lafontaine interviewt.  Das komplette Gespräch.

Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer. Jasmin Kosubek hat zu diesem Thema den Linken-Politiker und ehemaligen SPD-Kanzlerkandidaten Oskar Lafontaine interviewt. Das komplette Gespräch.

Die Kritik von Arbeitgebern und aus der Wirtschaft an den Reformplänen des SPD-Kanzlerkandidaten kommt nicht überraschend: Sie werfen Schulz Unkenntnis vor und warnen vor Gefahren für den Arbeitsmarkt. Dieser erklärt die Motivation für seinen Vorstoß.

Die Kritik von Arbeitgebern und aus der Wirtschaft an den Reformplänen des SPD-Kanzlerkandidaten kommt nicht überraschend: Sie werfen Schulz Unkenntnis vor und warnen vor Gefahren für den Arbeitsmarkt. Dieser erklärt die Motivation für seinen Vorstoß.

Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (Olaf) will Hinweise prüfen, wonach es im Europaparlament unter dem heutigen  SPD-Kanzlerkandidaten  Martin Schulz zu

EU-Ermittler prüfen Vorwürfe gegen Schulz

Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (Olaf) will Hinweise prüfen, wonach es im Europaparlament unter dem heutigen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz zu

Die Versäumnisse von Parteivize Scholz in Hamburg bringen den SPD-Kanzlerkandidaten in Bedrängnis. Das Thema innere Sicherheit trifft die SPD an einer schwachen Stelle. Das ist höchst gefährlich in Zeiten des Terrors.

Innere Sicherheit wird für Martin Schulz und die SPD zum gefürchteten Thema

SPD leader and chancellor candidate Martin Schulz visit the Marktplatz in Koeching

Schulz unter Beschuss: Vor einer Woche erst erhob die Union schwere Vorwürfe gegen den SPD-Kanzlerkandidaten. Nun bringt ihn offenbar ein internes Schreiben aus seiner Zeit als EU-Parlamentspräsident abermals in Bedrängnis.

Schulz unter Beschuss: Vor einer Woche erst erhob die Union schwere Vorwürfe gegen den SPD-Kanzlerkandidaten. Nun bringt ihn offenbar ein internes Schreiben aus seiner Zeit als EU-Parlamentspräsident abermals in Bedrängnis.

Das EU-Betrugsbekämpfungsamt Olaf prüft, ob es wegen der umstrittenen Spesen eines Mitarbeiters des designierten SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz ein offizielles Ermittlungsverfahren eröffnen soll.

Das EU-Betrugsbekämpfungsamt Olaf prüft, ob es wegen der umstrittenen Spesen eines Mitarbeiters des designierten SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz ein offizielles Ermittlungsverfahren eröffnen soll.

Pinterest
Search