Unser beliebtes Rezept für Mini-Wraps mit Schafskäse-Füllung und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

Mini-Wraps mit Schafskäse-Füllung

Unser beliebtes Rezept für Mini-Wraps mit Schafskäse-Füllung und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

Geröstetes Brot, Möhren, Tomaten, Oliven und Feta sind die Hauptzutaten für diesen super leckeren Salat, der perfekt zu Gegrilltem passt. Leeecker!

Griechischer Brotsalat

Geröstetes Brot, Möhren, Tomaten, Oliven und Feta sind die Hauptzutaten für diesen super leckeren Salat, der perfekt zu Gegrilltem passt. Leeecker!

Schon länger wollte ich mir eine Seifenschale machen, hatte aber keine Idee wie.    Letztens war ich dann mit meinem Zwerg am Spielplatz un...

Schon länger wollte ich mir eine Seifenschale machen, hatte aber keine Idee wie. Letztens war ich dann mit meinem Zwerg am Spielplatz un...

Saure-Gurken-Rezept: 3kg kleine Gurken waschen, abspülen und abtrocknen, mit 2 Handvoll Salz einreiben und über Nacht stehenlassen. Den Boden eines Steinguttopfes mit Wein- und Sauerkirschblättern auslegen. Die Gurken abwechselnd mit insgesamt 2 langen Stengeln Dill inkl. Dolden, Estragon und den Ringen von 2 gr. Zwiebeln fest hineinschichten. Mit Salzlösung (50gr Salz auf 1 Liter Wasser) übergießen, bis alles gut bedeckt ist. Jetzt alles mit einem Brettchen und Stein beschweren. Den Topf…

Saure-Gurken-Rezept: 3kg kleine Gurken waschen, abspülen und abtrocknen, mit 2 Handvoll Salz einreiben und über Nacht stehenlassen. Den Boden eines Steinguttopfes mit Wein- und Sauerkirschblättern auslegen. Die Gurken abwechselnd mit insgesamt 2 langen Stengeln Dill inkl. Dolden, Estragon und den Ringen von 2 gr. Zwiebeln fest hineinschichten. Mit Salzlösung (50gr Salz auf 1 Liter Wasser) übergießen, bis alles gut bedeckt ist. Jetzt alles mit einem Brettchen und Stein beschweren. Den Topf…

Toll zu einem Glas Wein: Lecker gefülltes Zupfbrot mit Tomatensoße, würziger Salami und ganz viel Käse!

Pull-apart-Bread alla Pizza

Toll zu einem Glas Wein: Lecker gefülltes Zupfbrot mit Tomatensoße, würziger Salami und ganz viel Käse!

Rezept "Kartoffelpuffer"-Auflauf - Ruckzuck von Pefiolem - Rezept der Kategorie sonstige Hauptgerichte

"Kartoffelpuffer"-Auflauf - Ruckzuck

Rezept "Kartoffelpuffer"-Auflauf - Ruckzuck von Pefiolem - Rezept der Kategorie sonstige Hauptgerichte

Basilikumsalz (Rezept mit Bild) von Teetrinker | Chefkoch.de

Basilikumsalz

Basilikumsalz (Rezept mit Bild) von Teetrinker | Chefkoch.de

Yammy :-)  Zutaten für das Rezept: Thunfisch-Zucchini-Röllchen       1 Stange Lauch (250 g)       Salz       4 grüne Oliven ohne Stein       2 schwarze Oliven ohne Stein       2 Stiele Basilikum       3 kleine Zucchini (à 150 g)       1 EL Kapern (Glas)       1 EL Rapsöl       150 g Thunfisch naturell (Abtropfgewicht, Dose)       1 Frühlingszwiebel       1 EL Olivenöl

Thunfisch-Zucchini-Röllchen

Yammy :-) Zutaten für das Rezept: Thunfisch-Zucchini-Röllchen 1 Stange Lauch (250 g) Salz 4 grüne Oliven ohne Stein 2 schwarze Oliven ohne Stein 2 Stiele Basilikum 3 kleine Zucchini (à 150 g) 1 EL Kapern (Glas) 1 EL Rapsöl 150 g Thunfisch naturell (Abtropfgewicht, Dose) 1 Frühlingszwiebel 1 EL Olivenöl

Zutaten 300 g Mehl 50 g Zucker 50 g Butter 2 Ei(er) 100 g Sahne 1 1/2 TL Backpulver 1 Prise(n) Salz 1 EL Zitro...

Zutaten 300 g Mehl 50 g Zucker 50 g Butter 2 Ei(er) 100 g Sahne 1 1/2 TL Backpulver 1 Prise(n) Salz 1 EL Zitro...

Es ist wieder so weit, die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Und mit ihr die Zeit der Plätzchen, Stollen und Lebkuchen. Die Hauptbestandteile dieser traditionellen Schleckereien sind Mehl, Zucker und Fett – gebacken bei hohen Temperaturen. Gesund sind die Plätzchen nicht, und das weiss auch jeder. Daher stellt man sich in adventlichen Zeiten auch nicht auf die Waage und plant im Hinterkopf schon die Entschlackungskur im Januar. Wie aber wäre es zur Abwechslung ...

Gesunde Plätzchen backen

Es ist wieder so weit, die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Und mit ihr die Zeit der Plätzchen, Stollen und Lebkuchen. Die Hauptbestandteile dieser traditionellen Schleckereien sind Mehl, Zucker und Fett – gebacken bei hohen Temperaturen. Gesund sind die Plätzchen nicht, und das weiss auch jeder. Daher stellt man sich in adventlichen Zeiten auch nicht auf die Waage und plant im Hinterkopf schon die Entschlackungskur im Januar. Wie aber wäre es zur Abwechslung ...

Der Flammkuchen wird bei sehr hohen Temperaturen gebacken damit er richtig knusprig wird.

Flammkuchen mit Rucola

Der Flammkuchen wird bei sehr hohen Temperaturen gebacken damit er richtig knusprig wird.

Zutaten für ca. 50 Spießchen + 1 Schüsselchen Bouletten:  2 kg gemischtes Hackfleisch  1 Ei  Pfeffer & Salz  1 EL Paprikapulver (edelsüß)  1 TL Paprikapulver (scharf)  2 Tassen Paniermehl  1-2 EL Öl  100g Gouda  2 Hand voll rote Weintrauben  2 Hand voll grüne Weintrauben  1 Hand voll Oliven ohne Stein  4-5 Gewürzgurken  Senf & Ketchup

Deutsche Tapas - Party-Bouletten Spießchen

Zutaten für ca. 50 Spießchen + 1 Schüsselchen Bouletten: 2 kg gemischtes Hackfleisch 1 Ei Pfeffer & Salz 1 EL Paprikapulver (edelsüß) 1 TL Paprikapulver (scharf) 2 Tassen Paniermehl 1-2 EL Öl 100g Gouda 2 Hand voll rote Weintrauben 2 Hand voll grüne Weintrauben 1 Hand voll Oliven ohne Stein 4-5 Gewürzgurken Senf & Ketchup

Bratkartoffelsalz 100 g Stein- oder Meersalz 2 EL Kreuzkümmel 1 EL Schwarzkümmel 1 EL Kümmel  4 EL Paprika 1 Msp. Ingwer 1 TL Senfkörner, gelb 1/2 TL Bohnenkraut 2 EL schwarzer Pfeffer 1 EL Petersilie 2 Zweige Rosmarin 1 TL Majoran 1 TL Thymian 1 TL Zitronenschale 1 TL Knoblauch 1 TL geröstete Zwiebeln 1/2 TL Fenchel 1 Zweig Currykraut 1 EL Kurkuma  1/2 TL Muskat

Bratkartoffelsalz 100 g Stein- oder Meersalz 2 EL Kreuzkümmel 1 EL Schwarzkümmel 1 EL Kümmel 4 EL Paprika 1 Msp. Ingwer 1 TL Senfkörner, gelb 1/2 TL Bohnenkraut 2 EL schwarzer Pfeffer 1 EL Petersilie 2 Zweige Rosmarin 1 TL Majoran 1 TL Thymian 1 TL Zitronenschale 1 TL Knoblauch 1 TL geröstete Zwiebeln 1/2 TL Fenchel 1 Zweig Currykraut 1 EL Kurkuma 1/2 TL Muskat

Basilikumsalz - 500g Salz, 125g frischer Basilikum. Ich denke die doppelte Menge Basilikum schadet auch nicht.

Basilikumsalz

Basilikumsalz - 500g Salz, 125g frischer Basilikum. Ich denke die doppelte Menge Basilikum schadet auch nicht.

Badezusätze - Rezept zum selber machen für entspannendes Lavendel Badesalz

Badezusätze selber machen: Lavendel Badesalz

Pinterest
Suchen