Clärchens Ballhaus - Wohl Berlins ältestes Tanzlokal.

Clärchens Ballhaus - Wohl Berlins ältestes Tanzlokal.

'Berlin bei Nacht', Vor dem Tanzlokal, 1930, Ernst Thormann, Arbeiterfotograf, Fotografien aus dem Deutschland der Weimarer Republik | arbeiterfotografie.com

'Berlin bei Nacht', Vor dem Tanzlokal, 1930, Ernst Thormann, Arbeiterfotograf, Fotografien aus dem Deutschland der Weimarer Republik | arbeiterfotografie.com

Tanzlokal mit Livemusik und Spiegelsaal, italienischer und deutscher Küche sowie Tanzkursen.

Tanzlokal mit Livemusik und Spiegelsaal, italienischer und deutscher Küche sowie Tanzkursen.

Variete Silvester 1928 in Berlin Timeline Classics/Timeline Images #Feiern #Silvester #Neujahrsfeier #Neujahrstag #31.Dezember #Jahresende #Party #Brauchtum #historisch #schwarzweiß #historical #Nostalgie #nostalgisch #Partyoutfit  #vintage #Variété #Tanzlokal #Berlin #newyearseve #1920er #1920ies #Tanzen #Frauen #show #vorführung #Uhr

Variete Silvester 1928 in Berlin Timeline Classics/Timeline Images #Feiern #Silvester #Neujahrsfeier #Neujahrstag #31.Dezember #Jahresende #Party #Brauchtum #historisch #schwarzweiß #historical #Nostalgie #nostalgisch #Partyoutfit #vintage #Variété #Tanzlokal #Berlin #newyearseve #1920er #1920ies #Tanzen #Frauen #show #vorführung #Uhr

Clärchens Ballhaus - Wohl Berlins ältestes Tanzlokal.

Clärchens Ballhaus - Wohl Berlins ältestes Tanzlokal.

Aktuell | Tanzlokal NINA - Köln

Aktuell | Tanzlokal NINA - Köln

Der eigentliche Name des Felsens lautet in der Helgoländer Sprache Nathurn Stak: „Nordhorn-Brandungspfeiler“.  Der Felsen wurde früher auch als „Hengst“ oder „Mönch“ bezeichnet. Der Name „Lange Anna“ kam erst vor dem Ersten Weltkrieg auf. Nicht weit des Felsens stand bis zum 2. Weltkrieg ein bekanntes Tanzlokal, in dem um die Jahrhundertwende eine gutaussehende, großgewachsene Kellnerin von schlanker Statur mit dem Namen Anna bediente. Diese Kellnerin war unter Einheimischen und Gästen als…

Der eigentliche Name des Felsens lautet in der Helgoländer Sprache Nathurn Stak: „Nordhorn-Brandungspfeiler“. Der Felsen wurde früher auch als „Hengst“ oder „Mönch“ bezeichnet. Der Name „Lange Anna“ kam erst vor dem Ersten Weltkrieg auf. Nicht weit des Felsens stand bis zum 2. Weltkrieg ein bekanntes Tanzlokal, in dem um die Jahrhundertwende eine gutaussehende, großgewachsene Kellnerin von schlanker Statur mit dem Namen Anna bediente. Diese Kellnerin war unter Einheimischen und Gästen als…

De Roerkuip Eklektisches Musik- und Tanzlokal mit erhöhtem Tanzsaal, wo man in aller Ruhe quatschen, aber auch eine richtige Party steigen lassen kann. Freitags und samstags DJ. Von Chanson über Disco bis Elektro.

De Roerkuip Eklektisches Musik- und Tanzlokal mit erhöhtem Tanzsaal, wo man in aller Ruhe quatschen, aber auch eine richtige Party steigen lassen kann. Freitags und samstags DJ. Von Chanson über Disco bis Elektro.

Vlasmarkt Das ist das Epizentrum des Genter Nachtlebens. Ganz zentral liegt Charlatan, ein großes alternatives Tanzlokal, wo es jede Woche mehrere Auftritte gibt; daneben liegt ein kleiner alternativer Klub, der auch ein Plattenlabel ist. Gegenüber an diesem Platz gibt es noch einige beliebte Nachtlokale.

Vlasmarkt Das ist das Epizentrum des Genter Nachtlebens. Ganz zentral liegt Charlatan, ein großes alternatives Tanzlokal, wo es jede Woche mehrere Auftritte gibt; daneben liegt ein kleiner alternativer Klub, der auch ein Plattenlabel ist. Gegenüber an diesem Platz gibt es noch einige beliebte Nachtlokale.

Tanzlokal und Theatersaal: Der letzte Vorhang fiel im Jahr 1934. Kolibri-Festsäle, Gartenstr. 5

Tanzlokal und Theatersaal: Der letzte Vorhang fiel im Jahr 1934. Kolibri-Festsäle, Gartenstr. 5

Pinterest
Suchen