Theater der Jungen Welt -  Spielzeitheft 2014/15

Theater der Jungen Welt - Spielzeitheft 2014/15

Wickie, der kleine Wikinger Mittwoch 08.04.2015 - 10:00 Uhr   Lindenauer Markt 21 04177 Leipzig   Gastgeber; Theater der Jungen Welt

Wickie, der kleine Wikinger Mittwoch 08.04.2015 - 10:00 Uhr Lindenauer Markt 21 04177 Leipzig Gastgeber; Theater der Jungen Welt

Stadtrat bestätigt Bau des Theaterhauses in Halle 7 der Leipziger Baumwollspinnerei bis Sommer 2017 Seit 1999 ist das LOFFT am Lindenauer Markt. Seit mehr als fünf Jahren sind wir gezwungenermaßen auf der Suche nach einem neuen Standort, da das Theater der Jungen Welt die Räume des LOFFT beansprucht. Mindestens vier Neubauprojekte sind in dieser Zeit, teilweise kurz vor Beschlussfassung, gescheitert.

Stadtrat bestätigt Bau des Theaterhauses in Halle 7 der Leipziger Baumwollspinnerei bis Sommer 2017 Seit 1999 ist das LOFFT am Lindenauer Markt. Seit mehr als fünf Jahren sind wir gezwungenermaßen auf der Suche nach einem neuen Standort, da das Theater der Jungen Welt die Räume des LOFFT beansprucht. Mindestens vier Neubauprojekte sind in dieser Zeit, teilweise kurz vor Beschlussfassung, gescheitert.

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

ZEHN MILLIARDEN - OHNE MICH nach Stephen Emmott  We're fucked  Wir sind nicht zu retten so lautet die unmissverständliche Botschaft von Stephen Emmotts in seinem Buch 10 MILLIARDEN: Klimawandel Rohstoffmangel Wassermangel  Hunger und Leid und noch mehr Kriege und noch mehr Flucht.  Die 22 jungen Menschen des Import Export Kollektivs setzen sich mit der Behauptung dieser düsteren Zukunft auseinander. Wie wird unsere Welt aussehen? Wie werden ihre Kinder wie ihre Enkel leben? Welche…

ZEHN MILLIARDEN - OHNE MICH nach Stephen Emmott We're fucked Wir sind nicht zu retten so lautet die unmissverständliche Botschaft von Stephen Emmotts in seinem Buch 10 MILLIARDEN: Klimawandel Rohstoffmangel Wassermangel Hunger und Leid und noch mehr Kriege und noch mehr Flucht. Die 22 jungen Menschen des Import Export Kollektivs setzen sich mit der Behauptung dieser düsteren Zukunft auseinander. Wie wird unsere Welt aussehen? Wie werden ihre Kinder wie ihre Enkel leben? Welche…

AUERHAUS  Auerhaus von Bov Bjerg BIRTH SCHOOL WORK DEATH. So lautet die drohende Perspektive auf die eigene Biografie die Höppner Frieder Vera Cäcilia Pauline und Harry verunsichert. Aber wie geht das - ein sinnvolles Leben? Frieder wollte sich töten nur weiß niemand so recht warum. Aber dass er beschützt werden muss vor sich und der Welt das wissen seine fünf Freunde. Daher ziehen sie alle kurz vor dem Abi in das alte Haus von Frieders Großvater. Das Auerhaus. Es heißt so weil seine sechs…

AUERHAUS Auerhaus von Bov Bjerg BIRTH SCHOOL WORK DEATH. So lautet die drohende Perspektive auf die eigene Biografie die Höppner Frieder Vera Cäcilia Pauline und Harry verunsichert. Aber wie geht das - ein sinnvolles Leben? Frieder wollte sich töten nur weiß niemand so recht warum. Aber dass er beschützt werden muss vor sich und der Welt das wissen seine fünf Freunde. Daher ziehen sie alle kurz vor dem Abi in das alte Haus von Frieders Großvater. Das Auerhaus. Es heißt so weil seine sechs…

Trailer Infinite Now von Chaya Czernowin  Der Krieg ist ein unaufhaltsamer zerstörerischer Rausch den kein Bild kein Wort und kein Klang abbilden können. Mit seinem erfolgreichen Schauspiel Front hat Regisseur Luk Perceval einen Zugriff zu einem der schwierigsten Themen der Bühne gefunden. Erich Maria Remarques Jahrhundertwerk Im Westen nichts Neues überschreibt er mit der Geschichte Belgiens und untersucht die Rolle seines Heimatlandes als Schlachtfeld des Ersten Weltkrieges. Die Texte des…

Trailer Infinite Now von Chaya Czernowin Der Krieg ist ein unaufhaltsamer zerstörerischer Rausch den kein Bild kein Wort und kein Klang abbilden können. Mit seinem erfolgreichen Schauspiel Front hat Regisseur Luk Perceval einen Zugriff zu einem der schwierigsten Themen der Bühne gefunden. Erich Maria Remarques Jahrhundertwerk Im Westen nichts Neues überschreibt er mit der Geschichte Belgiens und untersucht die Rolle seines Heimatlandes als Schlachtfeld des Ersten Weltkrieges. Die Texte des…

Trailer Dunkel lockende Welt von Händl Klaus  Die Ärztin Corinna Schneider will zu ihrem Freund nach Peru ziehen. Bei der Wohnungsübergabe in Leipzig findet der Vermieter Joachim Hufschmied einen offensichtlich menschlichen Zeh. Was ist passiert? Und was spielt sich zwischen Hufschmid und der jungen Frau ab? Corinna reist nach München zu ihrer Mutter Mechthild wo ein besonderes Gespräch zwischen den beiden Frauen stattfindet. Ergebnis: Frau Schneider senior taucht nun ihrerseits bei Corinnas…

Trailer Dunkel lockende Welt von Händl Klaus Die Ärztin Corinna Schneider will zu ihrem Freund nach Peru ziehen. Bei der Wohnungsübergabe in Leipzig findet der Vermieter Joachim Hufschmied einen offensichtlich menschlichen Zeh. Was ist passiert? Und was spielt sich zwischen Hufschmid und der jungen Frau ab? Corinna reist nach München zu ihrer Mutter Mechthild wo ein besonderes Gespräch zwischen den beiden Frauen stattfindet. Ergebnis: Frau Schneider senior taucht nun ihrerseits bei Corinnas…

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Faust  Oper von Charles Gounod | Konzert Theater Bern- Am Ende seines Lebens zerbricht Faust an den Geheimnissen der Welt und ruft über den hereinbrechenden neuen Tag den Teufel herbei. Dieser erscheint und bietet ihm einen Pakt an: Wenn er im Jenseits über ihn bestimmen dürfe so will er Faust in der verbleibenden Zeit erneute Jugend und Liebeslust gewähren. Kaum ist der Vertrag unterzeichnet bringt Méphistophélès Faust mit Margarethe zusammen. Jedoch verlässt dieser nach heisser…

Faust Oper von Charles Gounod | Konzert Theater Bern- Am Ende seines Lebens zerbricht Faust an den Geheimnissen der Welt und ruft über den hereinbrechenden neuen Tag den Teufel herbei. Dieser erscheint und bietet ihm einen Pakt an: Wenn er im Jenseits über ihn bestimmen dürfe so will er Faust in der verbleibenden Zeit erneute Jugend und Liebeslust gewähren. Kaum ist der Vertrag unterzeichnet bringt Méphistophélès Faust mit Margarethe zusammen. Jedoch verlässt dieser nach heisser…

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Wir nutzen es jeden Tag – das Internet. Wem können wir vertrauen? Können wir uns selbst vertrauen oder noch nicht einmal das? Bin ich denn wirklich noch ich selbst, wenn ich in der anderen Welt Dinge auslebe, zu denen ich in der realen Welt niemals den Mut hätte? Mit diesen spannenden und nicht einfach nur gefährlichen Aspekten der Virtualität beschäftigt sich "HOFFMANN2012.COM", eine Produktion des Jungen-Spiel-Theaters mit Kindern und jugendlichen Mitwirkenden. Foto: Junges-Spiel-Theater.

Zucken (Teaser)  Von Sasha Marianna Salzmann | Regie Sebastian Nübling Da ist eine junge Frau die im Chat die große Liebe findet sich ihr anvertraut und bereit ist nach Syrien auszureisen. Als ihr Plan scheitert packt sie ihren Rucksack voll mit Messern und geht zum nächsten Bahnhof. Oder der junge Mann von dem verlangt wird sich zu bekennen: Bist du Russe oder bist du Ukrainer? Er flieht zu seinem Freund vor dem ihn die Eltern gewarnt haben. Du erwartest etwas du erwartest etwas von der…

Zucken (Teaser) Von Sasha Marianna Salzmann | Regie Sebastian Nübling Da ist eine junge Frau die im Chat die große Liebe findet sich ihr anvertraut und bereit ist nach Syrien auszureisen. Als ihr Plan scheitert packt sie ihren Rucksack voll mit Messern und geht zum nächsten Bahnhof. Oder der junge Mann von dem verlangt wird sich zu bekennen: Bist du Russe oder bist du Ukrainer? Er flieht zu seinem Freund vor dem ihn die Eltern gewarnt haben. Du erwartest etwas du erwartest etwas von der…

Zucken (Trailer)  Von Sasha Marianna Salzmann | Regie Sebastian Nübling Da ist eine junge Frau die im Chat die große Liebe findet sich ihr anvertraut und bereit ist nach Syrien auszureisen. Als ihr Plan scheitert packt sie ihren Rucksack voll mit Messern und geht zum nächsten Bahnhof. Oder der junge Mann von dem verlangt wird sich zu bekennen: Bist du Russe oder bist du Ukrainer? Er flieht zu seinem Freund vor dem ihn die Eltern gewarnt haben. Du erwartest etwas du erwartest etwas von der…

Zucken (Trailer) Von Sasha Marianna Salzmann | Regie Sebastian Nübling Da ist eine junge Frau die im Chat die große Liebe findet sich ihr anvertraut und bereit ist nach Syrien auszureisen. Als ihr Plan scheitert packt sie ihren Rucksack voll mit Messern und geht zum nächsten Bahnhof. Oder der junge Mann von dem verlangt wird sich zu bekennen: Bist du Russe oder bist du Ukrainer? Er flieht zu seinem Freund vor dem ihn die Eltern gewarnt haben. Du erwartest etwas du erwartest etwas von der…

Trailer Amor (UA) nach G. F. Händels Orlando  Der starke Orlando hat sich Hals über Kopf in die schöne Angelica verliebt. Das ist schlimm denn ein Held darf keine Gefühle zulassen und schon gar nicht zugeben. Meint er zumindest Wirklich schlimm aber ist dass Angelica ihn abblitzen lässt. Orlando gerät außer sich und verliert den Boden unter den Füßen. Angelica hingegen hat sich in Medoro verliebt und könnte mit ihm glücklich sein  wäre da nicht auch noch Dorinda die mit Medoro die Liebe…

Trailer Amor (UA) nach G. F. Händels Orlando Der starke Orlando hat sich Hals über Kopf in die schöne Angelica verliebt. Das ist schlimm denn ein Held darf keine Gefühle zulassen und schon gar nicht zugeben. Meint er zumindest Wirklich schlimm aber ist dass Angelica ihn abblitzen lässt. Orlando gerät außer sich und verliert den Boden unter den Füßen. Angelica hingegen hat sich in Medoro verliebt und könnte mit ihm glücklich sein wäre da nicht auch noch Dorinda die mit Medoro die Liebe…

Pinterest
Search