Thomas Haas Chocolate  Great packaging and design resolution!  It reminds me a little too much of Tea2graphic... but doesn't it make you want to eat the chocolate in those kooky shapes?!

Thomas Haas Chocolate

Thomas Haas Chocolate Great packaging and design resolution! It reminds me a little too much of but doesn't it make you want to eat the chocolate in those kooky shapes?

Gute Miene – im Hintergrund ein Scherbenhaufen: Grünen-Fraktionschef, Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz, Regierungschef Winfried Kretschmann, CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart und Parteichef Thomas Strobl. Foto: dpa

Machtkampf in der Landes-CDU: Feuer unterm Dach

Gute Miene – im Hintergrund ein Scherbenhaufen: Grünen-Fraktionschef, Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz, Regierungschef Winfried Kretschmann, CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart und Parteichef Thomas Strobl. Foto: dpa

In einem Brandbrief schlägt der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz Alarm: Eine Gruppe von nur 15 „unbegleiteten, minderjährigen Ausländern“ hält die ganze Stadt in Atem und bringt die Behörden an den Rand ihrer Möglichkeiten. In dem an Innenminister Thomas Strobl (CDU) adressierten Schreiben...

In einem Brandbrief schlägt der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz Alarm: Eine Gruppe von nur 15 „unbegleiteten, minderjährigen Ausländern“ hält die ganze Stadt in Atem und bringt die Behörden an den Rand ihrer Möglichkeiten. In dem an Innenminister Thomas Strobl (CDU) adressierten Schreiben...

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU). Foto: Larissa Schwedes/Archiv/dpa

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU). Foto: Larissa Schwedes/Archiv/dpa

CDU-Chef Thomas Strobl zieht sich durch die Vergabe der CDU-Ministerposten die Kritik der Landtagsfraktion zu. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Kabinettsbildung: Lob, Spott – und ein Aufstand

CDU-Chef Thomas Strobl zieht sich durch die Vergabe der CDU-Ministerposten die Kritik der Landtagsfraktion zu. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

(Quelle: picture-alliance / dpa) (Quelle: picture-alliance / dpa) Der CDU-Landesvorsitzende und CDU-Bundesvize Thomas Strobl wird Vize-Regierungschef und Innenminister. Der 56-Jährige hat schon als Vize-Fraktionschef der Union im Bundestag die Innere Sicherheit beackert. Das Ministerium wurde aufgewertet und ist künftig auch für Digitalisierung und Migration zuständig. Dabei hatte Strobl im CDU-internen Kampf um die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl noch den Kürzeren gegen Guido Wolf…

Neuer starker Mann der CDU: Strobl will Vize-Regierungschef werden

Innenminister Thomas Strobl (CDU) warnt vor den falschen Beamten

Vorsicht in Baden-Württemberg! - Mehr Trickbetrüger als Polizisten unterwegs

Innenminister Thomas Strobl (CDU) warnt vor den falschen Beamten

Fankurven auf Leinwand gebannt  Credit: galerierammer.at / Thomas Strobl

at / Thomas Strobl

clean & modern // embossing

emocean group embossed Business Cards

Ministerpräsident Winfried Kretschmann gibt bei der Sondierung den Ton an. Von links: Grünen-Landeschefin Thekla Walker, CDU-Fraktionschef Guido Wolf, Kretschmann, CDU-Landeschef Thomas Strobl. Foto: dpa

Sondierungsgespräche: Grüne und CDU auf dem Sprung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann gibt bei der Sondierung den Ton an. Von links: Grünen-Landeschefin Thekla Walker, CDU-Fraktionschef Guido Wolf, Kretschmann, CDU-Landeschef Thomas Strobl. Foto: dpa

Der gescheiterte CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf (links) und CDU-Landeschef Thomas Strobl auf dem Weg zu dem Sondierungsgespräch mit der SPD. Wolf steht in der CDU unter Druck, Strobl will in der Bundespolitik bleiben. Foto: dpa

Landtagswahl: CDU fürchtet eine Koalition mit den Grünen

Der gescheiterte CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf (links) und CDU-Landeschef Thomas Strobl auf dem Weg zu dem Sondierungsgespräch mit der SPD. Wolf steht in der CDU unter Druck, Strobl will in der Bundespolitik bleiben. Foto: dpa

Das hat sich Thomas Strobl (rechts, hier mit Guido Wolf) wohl anders vorgestellt: Die CDU-Fraktion ist mit ihm und dem grün-schwarzen Koalitionsvertrag unzufrieden. Foto: dpa

Eklat in der CDU-Landtagsfraktion: Grün-Schwarz droht dramatischer Fehlstart

Das hat sich Thomas Strobl (rechts, hier mit Guido Wolf) wohl anders vorgestellt: Die CDU-Fraktion ist mit ihm und dem grün-schwarzen Koalitionsvertrag unzufrieden. Foto: dpa

CDU-Landeschef Thomas Strobl (l.) unterhält sich  mit der Bundesvorsitzenden der Frauen Union, Annette Widmann-Mauz (r.), dahinter steht der CDU-Fraktionsvorsitzende Guido Wolf. Foto: dpa

Koalitionsvertrag Baden-Württemberg: CDU stimmt für Bündnis mit den Grünen

CDU-Landeschef Thomas Strobl (l.) unterhält sich mit der Bundesvorsitzenden der Frauen Union, Annette Widmann-Mauz (r.), dahinter steht der CDU-Fraktionsvorsitzende Guido Wolf. Foto: dpa

(Quelle: picture-alliance / dpa)  Der bei der Landtagswahl gescheiterte CDU-Spitzenkandidat und derzeitige CDU-Fraktionschef Guido Wolf wird Justizminister. Damit ist er der Kabinettsdisziplin unterworfen. Wäre er weiter Fraktionschef geblieben, hätte er sich zum CDU-internen Gegenspieler von CDU-Landeschef Thomas Strobl entwickeln können. Das Justizressort wird um die Themen Europa und Tourismus erweitert. Wolf sagte, er werde die Aufgabe "mit Herzblut" angehen.

(Quelle: picture-alliance / dpa) Der bei der Landtagswahl gescheiterte CDU-Spitzenkandidat und derzeitige CDU-Fraktionschef Guido Wolf wird Justizminister. Damit ist er der Kabinettsdisziplin unterworfen. Wäre er weiter Fraktionschef geblieben, hätte er sich zum CDU-internen Gegenspieler von CDU-Landeschef Thomas Strobl entwickeln können. Das Justizressort wird um die Themen Europa und Tourismus erweitert. Wolf sagte, er werde die Aufgabe "mit Herzblut" angehen.

Pinterest
Search