Gu Ungarn Reise nach. Befindet sich die finden Sie in unserem gu Ungarn: Orte zu besuchen, Gastronom, Parteien... #Hungra #a #guguReiseUngarn #Ungarn-InformationenzumWetter-Hungr #guUngarnzu

Gu Ungarn Reise nach. Befindet sich die finden Sie in unserem gu Ungarn: Orte zu besuchen, Gastronom, Parteien... #Hungra #a #guguReiseUngarn #Ungarn-InformationenzumWetter-Hungr #guUngarnzu

Ungarn

Ungarn

Mil-Tec Fahne Ungarn, 90x150cm / mehr Infos auf: www.Guntia-Militaria-Shop.de

Mil-Tec Fahne Ungarn, 90x150cm / mehr Infos auf: www.Guntia-Militaria-Shop.de

Flagge Österreich-Ungarn 1864

Flagge Österreich-Ungarn 1864

Wappen des Herzogtums Steiermark (Herzogtum Steyr) (steirischer Panther),  aus Jörg Rugens Wappenbuch, Bayern um 1495/98

Wappen des Herzogtums Steiermark (Herzogtum Steyr) (steirischer Panther), aus Jörg Rugens Wappenbuch, Bayern um 1495/98

Die kaiserlich-königliche Landwehr (auch: k.k. Landwehr) bestand von 1869 bis 1918 aus den Territorialstreitkräften der cisleithanischen Reichshälfte, die als Pendant zur k.u. Landwehr aufgestellt wurden. Die beiden Landwehren bildeten mit der Gemeinsamen Armee und der k.u.k. Kriegsmarine die Bewaffnete Macht (oder Wehrmacht) Österreich-Ungarns.

Die kaiserlich-königliche Landwehr (auch: k.k. Landwehr) bestand von 1869 bis 1918 aus den Territorialstreitkräften der cisleithanischen Reichshälfte, die als Pendant zur k.u. Landwehr aufgestellt wurden. Die beiden Landwehren bildeten mit der Gemeinsamen Armee und der k.u.k. Kriegsmarine die Bewaffnete Macht (oder Wehrmacht) Österreich-Ungarns.

Pinterest
Suchen