Manifest (Das, lat.: manifestus, „handgreiflich gemacht“): Eine Erklärung von Zielen und Absichten. Für mich ist es sehr wichtig, mir vor Augen zu halten, was wirklich zählt und entscheidend ist. Mir Absichten, Ideale und Ziele zu notieren, bedeutet, mich auf einen Weg in genau diese Richtung zu begeben. Es hilft mir, auf Kurs zu bleiben und …

Manifest (Das, lat.: manifestus, „handgreiflich gemacht“): Eine Erklärung von Zielen und Absichten. Für mich ist es sehr wichtig, mir vor Augen zu halten, was wirklich zählt und entscheidend ist. Mir Absichten, Ideale und Ziele zu notieren, bedeutet, mich auf einen Weg in genau diese Richtung zu begeben. Es hilft mir, auf Kurs zu bleiben und …

"Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?" Nach meinem Ausflug zu Print mit dem Porträt im Wiener Journal, durfte...

"Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?" Nach meinem Ausflug zu Print mit dem Porträt im Wiener Journal, durfte...

Eine Capsule Wardrobe bedeutet für Dich weniger zu investieren – weniger Geld, weniger Zeit, und weniger Energie. Erfahre mehr darüber, wie Du selbst eine Capsule Wardrobe erstellen kannst. | modernslow.com

Eine Capsule Wardrobe bedeutet für Dich weniger zu investieren – weniger Geld, weniger Zeit, und weniger Energie. Erfahre mehr darüber, wie Du selbst eine Capsule Wardrobe erstellen kannst. | modernslow.com

ZDFtivi - logo! - Was bedeutet Nachhaltigkeit?

ZDFtivi - logo! - Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Der Begriff "Nachhaltigkeit" poppt gerade überall auf. Aber was bedeutet "Nachhaltigkeit" eigentlich? Klickt das Bild für eine Antwort.

Der Begriff "Nachhaltigkeit" poppt gerade überall auf. Aber was bedeutet "Nachhaltigkeit" eigentlich? Klickt das Bild für eine Antwort.

ZDFtivi - logo! - Was bedeutet Nachhaltigkeit?

ZDFtivi - logo! - Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Was bedeutet eigentlich "das #Gute essen"? #Qualitaet, #Nachhaltigkeit, #Regionalitaet – darüber diskutierten am 10. Oktober 2014 bei der #Berlin #Food #Week unter anderem #Sternekoch Thomas Kammeier, die Bundestagsabgeordneten Renate Künast, Dr. Franz Josef Jung und Andreas Jung, Ingmar Streese vom Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv), Dr. Ursula Hudson von Slow Food Deutschland e. V. und Bernhard Kühnle vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. #berlinfoodweek14

Was bedeutet eigentlich "das #Gute essen"? #Qualitaet, #Nachhaltigkeit, #Regionalitaet – darüber diskutierten am 10. Oktober 2014 bei der #Berlin #Food #Week unter anderem #Sternekoch Thomas Kammeier, die Bundestagsabgeordneten Renate Künast, Dr. Franz Josef Jung und Andreas Jung, Ingmar Streese vom Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv), Dr. Ursula Hudson von Slow Food Deutschland e. V. und Bernhard Kühnle vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. #berlinfoodweek14

Pinterest
Suchen