Wirbelsturm Hurrikan Irma Satellitenbild

Irma sogar noch schlimmer als Harvey - Neuer Hurrikan steuert auf die USA zu

Hurricane Irma upgraded to dangerous Category 5 storm as Caribbean islands brace for impact

I love this site.  It is well organized, uncluttered and perfect for students to poke around.

Russian Soyuz Rocket Launches New European Weather Satellite - Europe’s second polar-orbiting meteorological satellite, Metop-B, was successfully placed into orbit Sept. 17 by a Soyuz rocket operating from Russia’s Baikonur Cosmodrome in Kazakhstan.

Astronomische Information — ZAMG

Astronomische Information — ZAMG

Eis auf den Großen Seen: Besonders große Ausdehnung

A Great Freeze Over the Great Lakes : Image of the Day : NASA Earth Observatory

Aufnahme des Satelliten "Meteosat-10": "Chapala" trifft die Arabische Halbinsel

Satellitenbild der Woche: Schnappschüsse aus dem All

Darstellung in Falschfarben: Rot steht für verkohlte Vegetation

Darstellung in Falschfarben: Rot steht für verkohlte Vegetation

MeteoNews: Satellitenbild Thailand

MeteoNews: Satellitenbild Thailand

Satellitenbild - Wetterdienst.de

Satellitenbild - Wetterdienst.de

Auf diesem Satellitenbild lässt sich die Lage des Wüstenstaubs sehr gut erkennen. Die roten und violetten Farbtöne zeigen besonders hohe Wolken, die sich überall dort gebildet haben, wo sich Saharastaub in etwa 10 Kilometer Höhe befindet. Quelle:WetterOnline

Auf diesem Satellitenbild lässt sich die Lage des Wüstenstaubs sehr gut erkennen. Die roten und violetten Farbtöne zeigen besonders hohe Wolken, die sich überall dort gebildet haben, wo sich Saharastaub in etwa 10 Kilometer Höhe befindet. Quelle:WetterOnline

Tief kringelt sich ein  Wie im Satellitenbild gut zu erkennen ist, dreht ein Tief über Norddeutschland und der Nordsee seine Kreise. Der Wind frischt zwar im Tagesverlauf von Nordwesten her auf, besonders wenn Graupelschauer durchziehen. Sturmböen sind aber nach jetzigem Stand nur vereinzelt zu erwarten.

Tief kringelt sich ein Wie im Satellitenbild gut zu erkennen ist, dreht ein Tief über Norddeutschland und der Nordsee seine Kreise. Der Wind frischt zwar im Tagesverlauf von Nordwesten her auf, besonders wenn Graupelschauer durchziehen. Sturmböen sind aber nach jetzigem Stand nur vereinzelt zu erwarten.

Tief kringelt sich ein  Wie im Satellitenbild gut zu erkennen ist, dreht ein Tief über Norddeutschland und der Nordsee seine Kreise. Der Wind frischt zwar im Tagesverlauf von Nordwesten her auf, besonders wenn Graupelschauer durchziehen. Sturmböen sind aber nach jetzigem Stand nur vereinzelt zu erwarten.

Tief kringelt sich ein Wie im Satellitenbild gut zu erkennen ist, dreht ein Tief über Norddeutschland und der Nordsee seine Kreise. Der Wind frischt zwar im Tagesverlauf von Nordwesten her auf, besonders wenn Graupelschauer durchziehen. Sturmböen sind aber nach jetzigem Stand nur vereinzelt zu erwarten.

Satellitenbild: Taifun Haiyan aus 36.000 km Höhe - Engadget German

Satellitenbild: Taifun Haiyan aus 36.000 km Höhe

A composite image of Earth showing Typhoon Haiyan created from data captured by Japanese geostationary satellites.

Satellitenbild Infrarot - Wetterdienst.de

Satellitenbild Infrarot - Wetterdienst.de

Launched last November 19 from Cape Canaveral Air Force Station, the satellite now known as GOES-16 can now observe planet Earth from a geostationary orbit 22,300 miles above the equator. Its Advanced Baseline Imager captured this contrasting view of Earth and a gibbous Moon on January 15.

The first images from the new weather satellite just arrived, and they’re absolutely incredible - The Washington Post

Pinterest
Search