Statt Zahnpasta: Dieses Hausmittel macht eure Zähne weißer - BRIGITTE

Gewusst? Dieses Hausmittel macht eure Zähne weißer

Statt Zahnpasta: Dieses Hausmittel macht eure Zähne weißer - BRIGITTE

12 Dinge die passieren, wenn du regelmässig Chia-Samen zu dir nimmst

12 Dinge die passieren, wenn du regelmässig Chia-Samen zu dir nimmst

Ihr braucht für eure eigene "Zahn-Weiß-Paste" nur zwei Dinge: Kokosöl und Kurkuma. Dann nehmt ihr jeden Tag einen Teelöffel Kokosöl und verrührt ihn mit einer Messerspitze Kurkuma. Mit dieser Mischung putzt ihr euch dann die Zähne und lasst sie fünf Minuten einwirken. Abschließend putzt ihr die Zähne noch einmal mit normaler Zahnpasta nach und spült die letzten Reste gründlich aus

Gewusst? Dieses Hausmittel macht eure Zähne weißer

Ihr braucht für eure eigene "Zahn-Weiß-Paste" nur zwei Dinge: Kokosöl und Kurkuma. Dann nehmt ihr jeden Tag einen Teelöffel Kokosöl und verrührt ihn mit einer Messerspitze Kurkuma. Mit dieser Mischung putzt ihr euch dann die Zähne und lasst sie fünf Minuten einwirken. Abschließend putzt ihr die Zähne noch einmal mit normaler Zahnpasta nach und spült die letzten Reste gründlich aus

Die meisten Menschen denken bei der Kokosnuss entweder an Kekse aus der Kita oder Cocktails mit Batida. Viele wissen immerhin noch, dass man mit Kokosnussöl schmackhaft und gesund kochen und braten kann. Die wenigsten jedoch kennen die heilende Wirkung von Kokosnussöl. Das Fett der Kokospalme könnte zur Waffe gegen Karies werden: Forscher haben nach eigenen

Die meisten Menschen denken bei der Kokosnuss entweder an Kekse aus der Kita oder Cocktails mit Batida. Viele wissen immerhin noch, dass man mit Kokosnussöl schmackhaft und gesund kochen und braten kann. Die wenigsten jedoch kennen die heilende Wirkung von Kokosnussöl. Das Fett der Kokospalme könnte zur Waffe gegen Karies werden: Forscher haben nach eigenen

Setzen Sie ein kleines bisschen Zahnpasta in eine kleine Tasse, mischen in einem Teelöffel Backpulver und ein Teelöffel von Wasserstoffperoxid (3%) und einem halben Teelöffel Wasser. Gründlich mischen dann Ihre Zähne für zwei Minuten putzen. Denken Sie daran, es einmal pro Woche zu tun, bis Sie die Ergebnisse erreicht haben, die Sie wollen. Sobald Sie Ihre Zähne gut und weiß sind, beschränken Sie sich das Bleaching-Behandlung einmal pro Monat oder zwei zu verwenden.

Setzen Sie ein kleines bisschen Zahnpasta in eine kleine Tasse, mischen in einem Teelöffel Backpulver und ein Teelöffel von Wasserstoffperoxid (3%) und einem halben Teelöffel Wasser. Gründlich mischen dann Ihre Zähne für zwei Minuten putzen. Denken Sie daran, es einmal pro Woche zu tun, bis Sie die Ergebnisse erreicht haben, die Sie wollen. Sobald Sie Ihre Zähne gut und weiß sind, beschränken Sie sich das Bleaching-Behandlung einmal pro Monat oder zwei zu verwenden.

Kaffeesatz wird viel zu oft weggeworfen. Dabei gibt es sehr viele, sinnvolle Einsatzgebiete. Wir zeigen dir die besten!

15 clevere Dinge, die du mit Kaffeesatz machen kannst

Kaffeesatz wird viel zu oft weggeworfen. Dabei gibt es sehr viele, sinnvolle Einsatzgebiete. Wir zeigen dir die besten!

Selbstgemachte Zahnpasta für strahlende Zähne und ohne Giftstoffe! (© Leonid & Anna Dedukh - Fotolia.com)

Selbstgemachte Zahnpasta für strahlende Zähne und ohne Giftstoffe! (© Leonid & Anna Dedukh - Fotolia.com)

Ihr braucht für eure eigene "Zahn-Weiß-Paste" nur zwei Dinge: Kokosöl und Kurkuma. Dann nehmt ihr jeden Tag einen Teelöffel Kokosöl und verrührt ihn mit einer Messerspitze Kurkuma. Mit dieser Mischung putzt ihr euch dann die Zähne und lasst sie fünf Minuten einwirken. Abschließend putzt ihr die Zähne noch einmal mit normaler Zahnpasta nach und spült die letzten Reste gründlich aus

Gewusst? Dieses Hausmittel macht eure Zähne weißer

Ihr braucht für eure eigene "Zahn-Weiß-Paste" nur zwei Dinge: Kokosöl und Kurkuma. Dann nehmt ihr jeden Tag einen Teelöffel Kokosöl und verrührt ihn mit einer Messerspitze Kurkuma. Mit dieser Mischung putzt ihr euch dann die Zähne und lasst sie fünf Minuten einwirken. Abschließend putzt ihr die Zähne noch einmal mit normaler Zahnpasta nach und spült die letzten Reste gründlich aus

18 Tipps für ein strahlendes Lächeln ohne Zahnstein (Plaques), Zahnstein, Karies und Zahnfleischentzündung Kallmeyer Naturheilpraxis Hannover - Heilpraktiker Hannover

18 Tipps für ein strahlendes Lächeln ohne Zahnstein (Plaques), Zahnstein, Karies und Zahnfleischentzündung Kallmeyer Naturheilpraxis Hannover - Heilpraktiker Hannover

Kapuzinerkresse ist ein natürliches Antibiotikum, das jeder verwenden kann. Wie ihr es zu einer Tinktur herstellt, erfahrt ihr hier.

Natürliche Antibiotika selbstgemacht -

Kapuzinerkresse ist ein natürliches Antibiotikum, das jeder verwenden kann. Wie ihr es zu einer Tinktur herstellt, erfahrt ihr hier.

Pinterest
Suchen