Zum 75-Geburtstag gab es ein Revival der Fanta in "alter" Optik mit neuem Rezept weniger süß und mit Molke. Mein Mann konnte an den netten Flaschen im Retro-Look einfach nicht vorbeigehen. Und so musste ich doch unbedingt mal ausprobieren, ob mein  ...

Fanta-Kuchen-Revival in Retro-Optik – der schmeckt immer!

Zum gab es ein Revival der Fanta in "alter" Optik mit neuem Rezept weniger süß und mit Molke. Mein Mann konnte an den netten Flaschen im Retro-Look einfach nicht vorbeigehen. Und so musste ich doch unbedingt mal ausprobieren, ob mein ...

Warum der deutsche Klassiker auch Kapernklopse genannt wird? Weil die kleinen Klopse in einer Sauce aus Kapern, Zitronensaft und Sahne serviert werden.

Königsberger Klopse mit Kapernsauce

Warum der deutsche Klassiker auch Kapernklopse genannt wird? Weil die kleinen Klopse in einer Sauce aus Kapern, Zitronensaft und Sahne serviert werden.

Johannisbeer-Quarkkuchen     Fett für die Form     275g weiche Butte     300 g Mehl     275 g + 3 EL Zucker     1 Päckchen Vanillezucker     Salz     500 g rote Johannisbeeren     2 schwach gehäufte EL (20 g) Speisestärke     1/4 l roter Johannisbeernektar (ersatzweise Kirschnektar)     1 EL Zitronensaft     2 Eier (Gr. M)     500 g Magerquark     1 Päckchen Puddingpulver "Vanille" (zum Kochen; für 1/2 l Milch)     Puderzucker zum Bestäuben     Johannisbeeren zum Verzieren

Dieser sommerliche Quarkkuchen mit fruchtigen Johannisbeeren und knusprigen Streuseln. ist einfach himmlisch. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie er gelingt.

Aus süßen Mandarinen und herbem Chicorée zauberst du im Handumdrehen einen frischen, knackigen Salat. Ein neues Rezept für deine Feierabendküche.

Knackiger Chicorée-Mandarinen-Salat

Aus süßen Mandarinen und herbem Chicorée zauberst du im Handumdrehen einen frischen, knackigen Salat. Ein neues Rezept für deine Feierabendküche.

Apfel - Frischkäse - Rührkuchen  210 g 	Zucker 115 g 	Butter, weich 1 EL 	Zitronensaft 1 Pck. 	Vanillezucker 170 g 	Frischkäse 2  	Ei(er) 185 g 	Mehl 1 TL 	Backpulver 1 Prise(n) 	Salz 3 m.-große 	Äpfel 25 g 	Zucker 1/2 TL 	Zimt

Apfel - Frischkäse - Rührkuchen

Apfel - Frischkäse - Rührkuchen 210 g Zucker 115 g Butter, weich 1 EL Zitronensaft 1 Pck. Vanillezucker 170 g Frischkäse 2 Ei(er) 185 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Prise(n) Salz 3 m.-große Äpfel 25 g Zucker TL Zimt

Kresseköpfchen!        200g QimiQ classic (gibts bei Migros, Coop, Volg etc.)     120 Crème Fraîche     40g frische Kresse     2 EL Zitronensaft     5 EL Parmesan     ganz wenig gepresster Knoblauch (ca. 1/5 eines Knoblauchzehs)     ein Schluck Olivenöl, etwas Olivenöl zum Einpinseln der Förmchen     Salz, Pfeffer, Paprika

Pimp my salad: Diese Kresse-Köpfchen machen aus jedem Salat etwas besonderes. Nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ein Highlight.

Mercimek Çorbası, die typische rote Linsensuppe, findet man wohl in jedem türkischen Restaurant auf der Speisekarte. Ob als Vor- oder auch Hauptspeise, die leckere Gemüsesuppe, die mit frischem Zitronensaft verfeinert wird, ist auf jeden Fall ein geschmackliches Highlight!

Mercimek Çorbası, die typische rote Linsensuppe, findet man wohl in jedem türkischen Restaurant auf der Speisekarte. Ob als Vor- oder auch Hauptspeise, die leckere Gemüsesuppe, die mit frischem Zitronensaft verfeinert wird, ist auf jeden Fall ein geschmackliches Highlight!

T

Diese Lachsterrine braucht etwas Zeit. Für Feinschmecker ist sie ein richtiges Highlight.

Pinterest
Suchen