Fabian Triffo
Weitere Ideen von Fabian
Fruchtig, saftig, fluffig und gelingsicher - was will man mehr? Dieser Zitronenkuchen ist einfach toll!

Fruchtig, saftig, fluffig und gelingsicher - was will man mehr? Dieser Zitronenkuchen ist einfach toll! Der Zitronenblechkuchen ist schnell gemacht und kommt immer gut an

Der große Guide: So baust du Burger Patties zum Niederknien!

Du möchtest das perfekte Steak zu Hause zubereiten? Hintergrundwissen, Tipps und Tricks vom Salzen bis zum Braten und Grillen findest du in diesem Guide.

Das Beste am Grillen sind nicht die saftigen Steaks und die krossen Würstchen, sondern diese 14 genialen Brote - gefüllt, überbacken und gegrillt.

Das Beste am Grillen sind nicht die saftigen Steaks und die krossen Würstchen, sondern diese 14 genialen Brote - gefüllt, überbacken und gegrillt. *** Best BBQ Sidedish Bread

Die Bananen haben ausgedient: beim sommerlichen Kaffeklatsch machen sich saftig-süße Erdbeeren mit fluffigem Sahnequark einfach super als Füllung.

Die Bananen habenMaulwurfkuchen ausgedient: beim sommerlichen Kaffeklatsch machen sich saftig-süße Erdbeeren mit fluffigem Sahnequark einfach super als Füllung.

Falls ihr schon genug von schweren Buttercremes habt, macht euch diese feine Kokoscreme, die für verschiedene Kuchen und Torten bestens geeignet ist. Für die Zubereitung der luxuriösen Raffaello-Creme werden nur 4 Zutaten gebraucht, und zwar Kokosraspeln, gezuckerte Kondensmilch, Butter und weiße Schokolade. Diese Creme kann man auch einfach auf ein Buttercroissant streichen und zum Frühstück oder Abendbrot genießen. Sie schmeckt fantastisch. Wer einen intensiven Kokosgeschmack mag, kann…

Fantastische Raffaello-Creme für alle möglichen Desserts kokosraspeln, Butter mit weißer der Schokolade schmelzen, süße kondensmilch langsam dazugießen und viel rühren, damit nichts gerinnt

Die Backmischung kannst du ab jetzt getrost im Supermarkt stehen lassen: Einen Maulwurfkuchen selber zu backen ist nämlich viel einfacher, als du denkst.

Zutaten 100 g Butter 120 g Zucker 1 Teelöffel Vanillearoma 2 Eier 150 g Mehl 30 g Kakao 1 Teelöffel Backpulver 1 Prise(n) Salz 75 ml Milch 600 g Sahne 2 Päckchen Sahnesteif 2 Päckchen Vanillezucker 90 g Schokoladenflocken Springform (Durchmesser 26 cm)