frieda
Weitere Ideen von frieda
Norwegen bereisen mit wenig Geld - auch wenn das bedeutet, 53 Tage lang Nudeln zu essen. Mit Hund, Zelt und Auto geht es nach Norwegen! via @koelnformat

Norwegen bereisen mit wenig Geld - auch wenn das bedeutet, 53 Tage lang Nudeln zu essen. Mit Hund, Zelt und Auto geht es nach Norwegen! via @koelnformat

MrsBerry Reiseblog | Packliste für Urlaub im Ferienhaus | umfangreiche Checkliste zum ausdrucken und abhaken

MrsBerry Reiseblog | Packliste für Urlaub im Ferienhaus | umfangreiche Checkliste zum ausdrucken und abhaken

Wer in Deutschland einen Roadtrip machen möchte, hat viel Auswahl: Rund 150 Ferienstraßen gibt es, und die meisten dieser Landstraßen präsentieren eine Region oder folgen einem besonderen Thema, von Geschichte über Weinbau bis zu Märchen. Hier eine Auswahl.

Wer in Deutschland einen Roadtrip machen möchte, hat viel Auswahl: Rund 150 Ferienstraßen gibt es, und die meisten dieser Landstraßen präsentieren eine Region oder folgen einem besonderen Thema, von Geschichte über Weinbau bis zu Märchen. Hier eine Auswahl.

Tipps & Tricks für das Reisen mit einem kleinen Budget - wie und wo du sparen kannst, welche Plattformen zum Vergleich super sind und wo du den günstigsten Flug findest.

Tipps & Tricks für das Reisen mit einem kleinen Budget - wie und wo du sparen kannst, welche Plattformen zum Vergleich super sind und wo du den günstigsten Flug findest.

Im Wohnmobil durch Südschweden: Skanör - Ystad - Ales Stenar - Skillinge - Simrishamn - Kivik - Tosteberga - Elch-Safari und vieles mehr! Ein wunderschöner Roadtrip auf meiner Reise durch Skandinavien!

Im Wohnmobil durch Südschweden: Skanör - Ystad - Ales Stenar - Skillinge - Simrishamn - Kivik - Tosteberga - Elch-Safari und vieles mehr! Ein wunderschöner Roadtrip auf meiner Reise durch Skandinavien!

Richtig rumkommen in der Welt, und das fast ohne Geld – das geht. Hotelkosten spart sich, wer Couchsurfing oder Housesitting macht. Gratis-Verpflegung und Logis gibt es auch, wer etwa bei der Ernte hilft. Diese und weitere Tipps für Low-Budget-Traveller.

Richtig rumkommen in der Welt, und das fast ohne Geld – das geht. Hotelkosten spart sich, wer Couchsurfing oder Housesitting macht. Gratis-Verpflegung und Logis gibt es auch, wer etwa bei der Ernte hilft. Diese und weitere Tipps für Low-Budget-Traveller.