Lena Gerlich
Weitere Ideen von Lena
Overnight Oats Rezepte

Eine Overnight Oats-Basis wird zu 7 amerikanischen Kuchenvariationen wie Blueberry Muffin, Brownie oder Apple Pie... Und das Beste ist: sie lassen sich einfach am Vortag vorbereiten.

Abends etwas leichtes schlemmen – etwas, das nicht so schwer im Magen liegt und dazu ratzfatz gemacht ist. Die schnellen Gemüsenudeln machens möglich. Wenn ich noch Gemüse übrig habe, das dringend verarbeitet werden muss, schnapp ich mir oft meinen kleinen Spiralschneider und dann wird ‚durchgedreht‘. Am besten klappt das mit Zucchini, Karotten oder Kartoffeln.

Abends etwas leichtes schlemmen – etwas, das nicht so schwer im Magen liegt und dazu ratzfatz gemacht ist. Die schnellen Gemüsenudeln machens möglich. Wenn ich noch Gemüse übrig habe, das dringend ver

Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian

Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian 100 g Quinoa 250 ml Wasser 300 g Roséchampignons 2 kleine Knoblauchzehen 1 EL Olivenöl 1 TL getrockneten Thymian Salz und Pfeffer 4 EL frisch geriebenen Parmesan

Rote Beete-Erdnuss-Pesto - Veganes Rezept zum selber machen

1 dicke Knolle und evtl mehr Nüsse (damit es fester wird). Zu viel Knoblauch (lieber Zehe). Zusätzlich mit Paprika und Thymian würzen. Sehr gut auf Brot oder zu Nudeln

Rosmarinkartoffeln in Honig-Senf-Marinade

Rosmarinkartoffeln in Honig-Senf-Marinade gelingen ganz einfach in der Pfanne oder auf dem Grill. Wie sie zubereitet werden, zeigt unsere Video-Anleitung.

Käsekuchen vegan seidentofu

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich euch mal wieder eine "süße Back-Idee" vorstellen. Inspiriert mein Rezept für euch zu verfeinern wurde ich von Claretti von Tastesheriff, die heute zu einer ganzen...

Einladung zum Herbstmenu – Alpronista

Mit Kürbissen, Möhren und Äpfeln hab ich für euch ein einfaches und veganes Herbstmenu ausgedacht, das sogar prima in euren Low Carb Ernährungsplan passt.

Als ich vor über drei Jahren Veganerin wurde und es mit dem Backen bei mir noch nicht so weit her war, habe ich mal versucht selbst ein Tiramisù aus dem Ärmel zu schütteln. Das ist damals ziemlich daneben gegangen.

Als ich vor über drei Jahren Veganerin wurde und es mit dem Backen bei mir noch nicht so weit her war, habe ich mal versucht selbst ein Tiramisù aus dem Ärmel zu schütteln. Das ist damals ziemlich daneben gegangen. Mehr