christine girstenbrei

christine girstenbrei

Ist es kostenlos? Gruß Christine!
christine girstenbrei
Weitere Ideen von christine
Chia-Müsliriegel   12 PORTIONEN 36 g Chia-Samen, (3 El) 250 g Nusskerne und Mandeln, (gemischt) 175 g Datteln 130 g Haferflocken 50 g Sesamsaat 4 El Honig 50 g Kokosöl 3 El Kakaopulver

Chia-Müsliriegel 12 PORTIONEN 36 g Chia-Samen, El) 250 g Nusskerne und Mandeln, (gemischt) 175 g Datteln 130 g Haferflocken 50 g Sesamsaat 4 El Honig 50 g Kokosöl 3 El Kakaopulver

Zutaten für 2 Gläser:      1/4 Wassermelone     1/2 kleine-mittlere rote Beete (roh oder gekocht)

Zutaten für 2 Gläser: Wassermelone kleine-mittlere rote Beete (roh oder gekocht)

Schmand-Kuchen mit Mandarinen

Hier findest du leckere Rezepte zum Thema Backen und Kochen. Dabei gibt es viele Rezepte aus meinem Alltag aber auch kreative internationale Küche.

Grundrezept Quark-Öl-Teig - Ein schnell zubereiteter Teig mit Quark für Pizza, Obstkuchen und Gebäck

Grundrezept Quark-Öl-Teig Rezept: Ein schnell zubereiteter Teig mit Quark für Pizza, Obstkuchen und Gebäck - Eins von leckeren, gelingsicheren Rezepten von Dr. Oetker!

Die Anleitung ist gratis und Du brauchst nur 30 Minuten pro Schneeflocke, das ist ein guter Deal. Hol Dir Wolle, Anleitung + Häkelnadel und dann leg los.

Die Anleitung ist gratis und Du brauchst nur 30 Minuten pro Schneeflocke, das ist ein guter Deal. Hol Dir Wolle, Anleitung + Häkelnadel und dann leg los. Mehr

Diese leckeren Mini-Zwiebelkuchen lassen sich wunderbar in größeren Mengen zubereiten, portionsweise einfrieren und dann je nach Bedarf auftauen. Knuspriger Blätterteig herzhaft gefüllt - so lässt sich die Mittagspause entspannt genießen!

Diese leckeren Mini-Zwiebelkuchen lassen sich wunderbar in größeren Mengen zubereiten, portionsweise einfrieren und dann je nach Bedarf auftauen. Knuspriger Blätterteig herzhaft gefüllt - so lässt sich die Mittagspause entspannt genießen!

Pizzabrot selber machen ist garnicht so schwer. Pizzateig machen oder fertig kaufen und dann mit Pepperoni, Sonnengetrockneten Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Pfeffer und Knoblauch bestreuen. Pamezan Käse und geriebenen Mozzarella darüber verteilen. 1 Esslöffel Olivenöl dazu geben und dann gut durch kneten. Marinara Sauce zum Dippen benutzen und fertig. Klasse rezept für eine Party. Noch mehr tolle Rezepte gibt es auf www.Spaaz.de

Zutaten: 2 Teelöffel Hefe 1 Tassen warmes Wasser 3 Tassen Mehl 2 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 2 Tassen mit gewürfeltem Belag (Tomaten, Paprika, Mais,...) Tasse Raspelkäse 2 Tassen geschredderter Mozzarella 1 Esslöffel Olivenöl (Irgendein Dip)