Harald Schmidt

Harald Schmidt

Herten / Habe für mich jetzt im Ruhestand die Leidenschaft zum Bücherschreiben entdeckt.
Harald Schmidt
Weitere Ideen von Harald
Besucht mich gerne auf der Buchmesse in Leipzig

Besucht mich gerne auf der Buchmesse in Leipzig

Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy von Harald Schmidt https://www.amazon.de/dp/B01NBMNFWE/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_Gg5yybAS1G7KR

Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy von Harald Schmidt https://www.amazon.de/dp/B01NBMNFWE/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_Gg5yybAS1G7KR

Niemand trägt die Schuld allein von Harald Schmidt https://www.amazon.de/dp/374126153X/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_lV.uybEEAP18D

Niemand trägt die Schuld allein von Harald Schmidt https://www.amazon.de/dp/374126153X/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_lV.uybEEAP18D

Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy von Harald Schmidt https://www.amazon.de/dp/3741299057/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_VP.uybG5G7PCB

Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy von Harald Schmidt https://www.amazon.de/dp/3741299057/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_VP.uybG5G7PCB

Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy von Harald Schmidt https://www.amazon.de/dp/3741299057/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_VP.uybG5G7PCB

Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy von Harald Schmidt https://www.amazon.de/dp/3741299057/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_VP.uybG5G7PCB

Als der vierzehnjährige Claudio ungewollt durch einen Freund in die Drogengeschäfte der ›Organisation‹ hineingezogen wird, beginnt sein Leidensweg. Verrat und Misstrauen bringen ihn in allergrößte Gefahr. Zu seiner eigenen Sicherheit muss er Kalabrien, Familie und Freunde verlassen. Auf sich selbst gestellt, begibt er sich auf den steinigen Weg nach Deutschland. Hier hofft er, sich aus dem Netz der Mafia, der Ndrangheta, befreien zu können.  Doch das Leben zeigt ihm mit aller Härte, was es…

Als der vierzehnjährige Claudio ungewollt durch einen Freund in die Drogengeschäfte der ›Organisation‹ hineingezogen wird, beginnt sein Leidensweg. Verrat und Misstrauen bringen ihn in allergrößte Gefahr. Zu seiner eigenen Sicherheit muss er Kalabrien, Familie und Freunde verlassen. Auf sich selbst gestellt, begibt er sich auf den steinigen Weg nach Deutschland. Hier hofft er, sich aus dem Netz der Mafia, der Ndrangheta, befreien zu können. Doch das Leben zeigt ihm mit aller Härte, was es…

Als Nicole Manfred Kirchner begegnet, glaubt sie, den Richtigen für ein bleibendes Glück gefunden zu haben. Als das Monster die Maske dann fallen lässt, ist es schon zu spät. Nicole muss einen sehr hohen Preis bezahlen: Sexueller Missbrauch, grausame Misshandlung und kriminelle Machenschaften treiben Nicole fast in den Freitod.  Ihr Weg kreuzt den eines älteren Mannes. Nun erfährt sie, dass es auch Menschen gibt, die Freundschaft über ihre eigene Sehnsucht nach Liebe stellen.

Als Nicole Manfred Kirchner begegnet, glaubt sie, den Richtigen für ein bleibendes Glück gefunden zu haben. Als das Monster die Maske dann fallen lässt, ist es schon zu spät. Nicole muss einen sehr hohen Preis bezahlen: Sexueller Missbrauch, grausame Misshandlung und kriminelle Machenschaften treiben Nicole fast in den Freitod. Ihr Weg kreuzt den eines älteren Mannes. Nun erfährt sie, dass es auch Menschen gibt, die Freundschaft über ihre eigene Sehnsucht nach Liebe stellen.

Spannung pur. Kindesmissbrauch, Kindesmisshandlung und die Untaten eines Serienmörders verknüpfen sich unaufhaltsam mit der bisher heilen Welt einer Familie. Fragen nach Schuld und Unschuld werden aufgeworfen. Keine einfache Kost, aber Sie werden das Thema diskutieren wollen.

Spannung pur. Kindesmissbrauch, Kindesmisshandlung und die Untaten eines Serienmörders verknüpfen sich unaufhaltsam mit der bisher heilen Welt einer Familie. Fragen nach Schuld und Unschuld werden aufgeworfen. Keine einfache Kost, aber Sie werden das Thema diskutieren wollen.

Ein spannender Krimi aus dem Sauerland mit witzigen Dialogen. Nichts wird in den Wäldern rund um Winterberg dann so sein, wie es einmal war. Die Wälder haben ihre Unschuld verloren

Ein spannender Krimi aus dem Sauerland mit witzigen Dialogen. Nichts wird in den Wäldern rund um Winterberg dann so sein, wie es einmal war. Die Wälder haben ihre Unschuld verloren