cahama-Blog

1.2k Pins103 Followers
Wildkräuterstangen | cahama

Wildkräuterstangen

Wildkräuterstangen | cahama

Reh-Schnitzel in Nuss-Panade | cahama

Reh-Schnitzel in Nuss-Panade

Reh-Schnitzel in Nuss-Panade | cahama

Rehgulasch (mit Holunderbeersaft) | cahama

Rehgulasch (mit Holunderbeersaft) | cahama

Backes-Landbrot | cahama

Backes-Landbrot | cahama

Torta di Mele | cahama

Torta di Mele | cahama

Ab und an darf es auch mal etwas ganz Süßes sein 🙂 Da kamen diese „Apfelinos genau recht. Gefunden haben wir dieses Rezept auf dem tollen „Home baking Blog“ von Dietmar Kappl.

Apfelinos

Ab und an darf es auch mal etwas ganz Süßes sein 🙂 Da kamen diese „Apfelinos genau recht. Gefunden haben wir dieses Rezept auf dem tollen „Home baking Blog“ von Dietmar Kappl.

In letzter Zeit „geistern“ wieder viele Gerichte mit „Bärlauch-Hollandaise“ durch’s Netz. Es ist Bärlauch-Saison (die langsam schon wieder dem Ende entgegen geht – zumindest bei uns). Wir lieben Bärlauch. Also, was liegt da näher, als…

Bärlauch-Hollandaise

In letzter Zeit „geistern“ wieder viele Gerichte mit „Bärlauch-Hollandaise“ durch’s Netz. Es ist Bärlauch-Saison (die langsam schon wieder dem Ende entgegen geht – zumindest bei uns). Wir lieben Bärlauch. Also, was liegt da näher, als…

Würzsalze sind eine feine Sache…und so einfach – und vor allem ’natürlich‘, also ganz ohne Zusatzstoffe – herzustellen. Und mit diesem Bärlauchsalz haben wir für das ganze restliche Jahr das köstliche Bärlaucharoma „eingefangen“.

Bärlauchsalz – DIY

Würzsalze sind eine feine Sache…und so einfach – und vor allem ’natürlich‘, also ganz ohne Zusatzstoffe – herzustellen. Und mit diesem Bärlauchsalz haben wir für das ganze restliche Jahr das köstliche Bärlaucharoma „eingefangen“.

Gesehen haben wir das Rezept für die Kartoffelecken bei „brigitte.de“. Da wir die Kartoffelecken als Beilage zu unseren Reh-Schnitzeln servieren wollten, haben wir auf die im Original-Rezept verwendeten getrockneten Tomaten verzichtet und gegen eine Kräutermischung ausgetauscht.

Kartoffelecken mit Pinienkernen

Gesehen haben wir das Rezept für die Kartoffelecken bei „brigitte.de“. Da wir die Kartoffelecken als Beilage zu unseren Reh-Schnitzeln servieren wollten, haben wir auf die im Original-Rezept verwendeten getrockneten Tomaten verzichtet und gegen eine Kräutermischung ausgetauscht.

Immer wieder das Gleiche auf’s Brot? Nein, das ist doch langweilig. Nutzen wir also „die Gunst der Stunde“ und machen aus dem leckeren Bärlauch, der gerade Saison hat, einen herrlich aromatischen Brotaufstrich.

Bärlauch-Kartoffel-Creme (Brotaufstrich)

Immer wieder das Gleiche auf’s Brot? Nein, das ist doch langweilig. Nutzen wir also „die Gunst der Stunde“ und machen aus dem leckeren Bärlauch, der gerade Saison hat, einen herrlich aromatischen Brotaufstrich.

Hier haben wir mal wieder den zweiten Schritt vor dem ersten gemacht… 🙂 Gestern haben wir Euch ja die super leckere Mango-Mousse gezeigt, die wir von der zweiten Mango gemacht haben, aber was war mit der ersten? Das seht Ihr hier: ein fruchtiges Curry.

Schweine-Curry mit Mango

Hier haben wir mal wieder den zweiten Schritt vor dem ersten gemacht… 🙂 Gestern haben wir Euch ja die super leckere Mango-Mousse gezeigt, die wir von der zweiten Mango gemacht haben, aber was war mit der ersten? Das seht Ihr hier: ein fruchtiges Curry.

Wenn man sich vom Angebot zum Kauf verführen lässt… eigentlich brauchten wir nur eine Mango…aber da lagen sie nun, wunderschöne und vor allem reife Mangos. Da nimmt man zwei, drei oder auch vier in die Hand…und eigentlich sind alle schön, prall, reif…ja, was macht man da? Richtig, man kauft doch gleich zwei anstelle der benötigten einen. Dann standen wir vor der Wahl, was wir mit der zweiten Mango machen. Wir haben uns für diese Mango-Mousse entschieden. Wahrlich keine falsche Entscheidung!!

Mango-Mousse

Wenn man sich vom Angebot zum Kauf verführen lässt… eigentlich brauchten wir nur eine Mango…aber da lagen sie nun, wunderschöne und vor allem reife Mangos. Da nimmt man zwei, drei oder auch vier in die Hand…und eigentlich sind alle schön, prall, reif…ja, was macht man da? Richtig, man kauft doch gleich zwei anstelle der benötigten einen. Dann standen wir vor der Wahl, was wir mit der zweiten Mango machen. Wir haben uns für diese Mango-Mousse entschieden. Wahrlich keine falsche Entscheidung!!

Bärlauchknödel mit Tomatensauce | cahama

Bärlauchknödel mit Tomatensauce

Bärlauchknödel mit Tomatensauce | cahama

Italienischer Brotpudding | cahama

Italienischer Brotpudding

Italienischer Brotpudding | cahama

Kartoffel-Wirsing-Eintopf | cahama

Kartoffel-Wirsing-Eintopf | cahama

comp_CR_CIMG0278_Baguettebrötchen

Baguettebrötchen – „Klappe, die dritte“

comp_CR_CIMG0278_Baguettebrötchen

Pinterest
Search