Äpfel und Zimt sind seit jeher ein unschlagbares Team. Statt im großen Kuchen gibt’s das köstliche Duo hier im handlichen Miniformat. Ein Biss in den fluffigen Teig macht ganz schnell klar: Ein Küchlein ist nicht genug!

Klassiker im Miniformat: Saftige Apfel-Zimt Muffins

Äpfel und Zimt sind seit jeher ein unschlagbares Team. Statt im großen Kuchen gibt’s das köstliche Duo hier im handlichen Miniformat. Ein Biss in den fluffigen Teig macht ganz schnell klar: Ein Küchlein ist nicht genug! Mehr

Streuselkuchen mit Pudding gefüllt - Ein buttriger Mürbeteig unten, knusprige Streusel oben und dazwischen ein herrlich cremiger Vanillepudding – so hat Oma den Klassiker früher schon gemacht und so machen wir ihn auch heute.

Streuselkuchen mit Pudding gefüllt – wie früher

Streuselkuchen mit Pudding gefüllt - Ein buttriger Mürbeteig unten, knusprige Streusel oben und dazwischen ein herrlich cremiger Vanillepudding – so hat Oma den Klassiker früher schon gemacht und so machen wir ihn auch heute. Mehr

Kinder-Schoko-Bon-Cupcakes auf der Seite sind noch viele andere cupcakes

Cupcakes Rezepte: Fangen Sie mit der Zubereitung der klassischen Rezepte an.Wir haben eine Selektion von klassischen Cupcakes für Sie parat. Kleine Törtchen

Banana-Split-Biskuitrolle Rezept: Stücke,Eier,Zucker,Mehl,Speisestärke,Kakaopulver,Backpulver,Schlagsahne,Sahnefestiger,&quotZartbitter&quot,Bananen,Tuch,Backpapier

Schnelle und leckere Rezepte rund ums Kochen, Grillen und Backen für Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachtisch, jetzt auch vegetarisch auf foodboard.de Mehr

Für den Boden: 200 g Kekse, (Butterkekse) 100 g Butter Für den Belag: 200 g Zucker 3 EL Speisestärke 600 g Frischkäse 200 g Magerquark 150 g Sahne 1 Ei(er) 2 EL Zitronensaft Für den Guss: 250 g Schmand 2 EL Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 TL Zitronensaft

Der unglaublich cremige NY Cheese Cake

Teig ausrollen, mit Butter bestreichen, aufrollen und kleine Trapeze schneiden. Dann in der Mitte parallel zu den Schmittflächen eindrücken und backen. Das Rezept ist kinderleicht

Franzbrötchen

Zutaten 500 g Mehl 1 Paket Trockenhefe 60 g Zucker 2 Teelöffel Vanillezucker 5 g Salz 1 Prise Kardamom 210 ml Milch 65 g Butter 25 g lauwarme Wasser 2 Esslöffel Milch zum Bestreichen 120 g sehr weiche Butter 100 Zucker 2 Teelöffel Zimt

Was den American Cheesecake von dem Original Cheesecake aus New York unterscheidet? So einiges… In die Füllung kommt keine Sahne, sondern Crème fraîche. Und der Boden ist kein lockerer Biskuit-, sondern ein feuchter Keksboden. Ein bisschen kompakter und ein bisschen gehaltvoller. Eine Cheesecake-Bombe quasi. Ansonsten ist alles gleich. Boden vorbereiten, Füllung anrühren und im Wasserbad backen. Ganz wichtig: Über Nacht auskühlen lassen. Nur so schmeckt er, wie er soll.

Klassischer American Cheesecake mit Keksboden

Was den American Cheesecake von dem Original Cheesecake aus New York unterscheidet? So einiges… In die Füllung kommt keine Sahne, sondern Crème fraîche. Und der Boden ist kein lockerer Biskuit-, sondern ein feuchter Keksboden. Ein bisschen kompakter und e

Ein Stück heile Welt : Krapfen aus dem Backofen

Ein Stück heile Welt : Krapfen aus dem Backofen 350 g Mehl (Type Würfel frische Hefe 150 ml laufwarme Milch 4 EL Zucker 1 Prise Salz 1 Ei 2 EL zerlassene Butter außerdem: ca. 170 g Konfitüre für die Füllung 1 TL zerlassene Butter Puderzucker oder Zucker

Die Nusstorte gehört zu den beliebtesten Torten in Europa. Mit diesem Rezept zaubert man eine Torte auf den Kaffeetisch, die optisch und geschmacklich 1a ist.

Für die Nusstorte den Backofen auf vorheizen. Die Eier trennen und das Eigelb mit Vanillezucker und des Zuckers schaumig rühren. Abgeriebene Zitronenschale unterrühren.

Pinterest
Suchen