Helmut Pohlenz

Helmut Pohlenz

Helmut Pohlenz
More ideas from Helmut

Crazy Tattoos, Sweet Tattoos, Awesome Tattoos, Unique Tattoos, 3d Tattoos, Mens Tattoos, Tatoos, Couple Tattoo Ideas, Popular Tattoos, Feather Tattoos, Tattoo Designs, Wings, Scribble, Whoville Hair, Tattoo Ideas, Layered Hairstyles, Hair Cut, Body Art, Skulls, Tribal Tattoos, Wolves, Quote, Tattoo Graphic, Tattoo Artists, Fallout, Nice Tattoos, Gorgeous Tattoos, Tattoos For Men, Incredible Tattoos, Men Tattoos

Mein Frästisch aus Aluprofil und mit einer Aufnahmeplatte für die Trend T11 Oberfräse.

Mein Frästisch aus Aluprofil und mit einer Aufnahmeplatte für die Trend T11 Oberfräse.

Mein Frästisch aus Aluprofil und mit einer Aufnahmeplatte für die Trend T11 Oberfräse.

Mein Frästisch aus Aluprofil und mit einer Aufnahmeplatte für die Trend T11 Oberfräse.

Gruss aus der Hexenküche: Die wohl weltbesten Grillrippchen überhaupt! Zutaten: Schälrippchen (ich rechne ungefähr einen Strang pro Person, dann bleibt für mich für den nächsten Tag auf jeden Fall noch 1x Mittagessen übrig) Rub 5 El brauner Zucker 3 El Paprika edelsüss (Ich nehm Räucherpaprika, das gibts in süß und scharf. Da schmecken die Rippchen wie aus dem Smoker!) 1 El Salz 1 El schwarzer Pfeffer 1 El Paprika rosenscharf 1 El Chiliflocken 1 El Knoblauchpulver 1 El Zwiebelpulver

Gruss aus der Hexenküche: Die wohl weltbesten Grillrippchen überhaupt! Zutaten: Schälrippchen (ich rechne ungefähr einen Strang pro Person, dann bleibt für mich für den nächsten Tag auf jeden Fall noch 1x Mittagessen übrig) Rub 5 El brauner Zucker 3 El Paprika edelsüss (Ich nehm Räucherpaprika, das gibts in süß und scharf. Da schmecken die Rippchen wie aus dem Smoker!) 1 El Salz 1 El schwarzer Pfeffer 1 El Paprika rosenscharf 1 El Chiliflocken 1 El Knoblauchpulver 1 El Zwiebelpulver

Gruss aus der Hexenküche: Die wohl weltbesten Grillrippchen überhaupt! Zutaten: Schälrippchen (ich rechne ungefähr einen Strang pro Person, dann bleibt für mich für den nächsten Tag auf jeden Fall noch 1x Mittagessen übrig) Rub 5 El brauner Zucker 3 El Paprika edelsüss (Ich nehm Räucherpaprika, das gibts in süß und scharf. Da schmecken die Rippchen wie aus dem Smoker!) 1 El Salz 1 El schwarzer Pfeffer 1 El Paprika rosenscharf 1 El Chiliflocken 1 El Knoblauchpulver 1 El Zwiebelpulver

Gruss aus der Hexenküche: Die wohl weltbesten Grillrippchen überhaupt! Zutaten: Schälrippchen (ich rechne ungefähr einen Strang pro Person, dann bleibt für mich für den nächsten Tag auf jeden Fall noch 1x Mittagessen übrig) Rub 5 El brauner Zucker 3 El Paprika edelsüss (Ich nehm Räucherpaprika, das gibts in süß und scharf. Da schmecken die Rippchen wie aus dem Smoker!) 1 El Salz 1 El schwarzer Pfeffer 1 El Paprika rosenscharf 1 El Chiliflocken 1 El Knoblauchpulver 1 El Zwiebelpulver