Sarah Helwig
Weitere Ideen von Sarah
Italienisch oder asiatisch? Heute musst du dich nicht entscheiden. In der Pasta-Bowl mit Spaghetti, Erdnusssauce und Gemüse-Topping ist alles mit dabei.

Italienisch oder asiatisch? Heute musst du dich nicht entscheiden. In der Pasta-Bowl mit Spaghetti, Erdnusssauce und Gemüse-Topping ist alles mit dabei.

Spinat & Linsen Masala das glücklich macht. #vegan #

Ein tolles Gericht, das sich ideal für Parties eignet. Spinat und Linsen Masala ist nicht nur vegan, sondern auch glutenfrei. Serviert wird es mit Reis.

vegetarische Kohlrouladen mit Reis & Pilzen: http://kochen.bildderfrau.de/rezepte/rezept_kohlrouladen-mit-reis-und-pilzen_109271.aspx #vegetarisch

Alles zum Thema Rezepte lesen Sie auf dem Online-Portal von BILD der FRAU. Entdecken Sie weitere Themen wie Kochen & Backen exklusiv bei uns.

Ein gesundes Hauptgericht aus dem Ofen: gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Spinat und Ziegenkäse. Wenn man die Topping-Zutaten etwas variiert, ist dieses Rezept ideal für alle, die sich nach dem Paleo-Prinzip ernähren.

Ein gesundes Hauptgericht aus dem Ofeschnen: gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Spinat und Ziegenkäse. Wenn man die Topping-Zutaten etwas variiert, ist dieses Rezept ideal für alle, die sich nach dem Paleo-Prinzip ernähren.

Diese Paella trumpft mit viel frischem Gemüse und knusprigen Cashewkernen auf - schmeckt auch als vegetarische Variante nach Sommer im Süden.

Zutaten 150 g Basmatireis 1 Zwiebel 1 gelbe Paprika 150 g Champignons 200 g Kirschtomaten 100 g grüne Bohnen 1 Knoblauchzehe 25 g Cashewkerne 1 Zitrone 1 g Paprika, edelsüß 1 g Kurkuma 100 g Sahnejoghurt Salz, Pfeffer Olivenöl Gemüsebrühe Bund Petersilie

Nudelsalat mit Ruccola

Heute verrate ich Euch mein Lieblings-Rezept für einen Nudelsalat mit Fetakäse, getrockneten Tomaten, Ruccola und Pinienkernen. Das Dressing besteht aus Olivenöl und Balsamico.

Nudeln mit Gorgonzolsauce. Dieses 7-Zutaten Rezept ist schnell, einfach und super lecker - Kochkarussell.com

Dieses Rezept für Spaghetti mit Gorgonzolasauce erfordert nur 7 Zutaten und 20 Minuten Zeit. Extracremig, würzig und verdammt lecker!

Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella | Madame Cuisine Rezept 1 Packung Gnocchi aus dem Kühlregal (ca. 400g) 1 EL Olivenöl 2 kleine Schalotten 1 Zehe Knoblauch 1 EL Tomatenmark Salz, Pfeffer, Muskatnuss 1 Dose stückige Tomaten (400g) 150g Kirschtomaten (am besten die kleinen länglichen „Datteltomaten“) 2 EL Weißweinessig 50ml Sahne 1 Bund Basilikum 1 Kugel Büffelmozzarella Chiliflocken nach Belieben

Gnocchi mit Tomatensoße und grob zerrupftem Büffelmozzarella, sämig eingekocht und für 10 Minuten im Ofen gratiniert. So einfach und so gut!