Norderney in Zahlen

Sie planen Ihren Urlaub bei uns im Hotel MeerBlickD21 auf Norderney und wollen sich vorab über die Insel informieren? Kein Problem: Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten zur Insel Norderney.
3 Pins7 Followers
• Die Insel Norderney zählt zu den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee • Sie gehört zum Bundesland Niedersachsen, Landkreis Aurich • Mit 26,29 Quadratkilometern ist Norderney nach Borkum die Zweitgrößte der Ostfriesischen Inseln

• Die Insel Norderney zählt zu den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee • Sie gehört zum Bundesland Niedersachsen, Landkreis Aurich • Mit 26,29 Quadratkilometern ist Norderney nach Borkum die Zweitgrößte der Ostfriesischen Inseln

• Zur Stadt Norderney, die etwa ein Fünftel der Inselfläche beträgt, zählen neben dem Stadtkern noch die zwei Stadtteile Fischerhafen und Nordhelm – alle im westlichen Teil der Insel • 85 Prozent der Insel, darunter Teile der Inselmitte und der gesamte östliche Teil Norderneys, gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer – er ist seit 2009 Teil des UNESCO-Welterbes

• Zur Stadt Norderney, die etwa ein Fünftel der Inselfläche beträgt, zählen neben dem Stadtkern noch die zwei Stadtteile Fischerhafen und Nordhelm – alle im westlichen Teil der Insel • 85 Prozent der Insel, darunter Teile der Inselmitte und der gesamte östliche Teil Norderneys, gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer – er ist seit 2009 Teil des UNESCO-Welterbes

• Von der West- bis zur Ostspitze ist Norderney 14 Kilometer lang und an der breitesten Stelle von der Nord- zur Südseite 2,5 Kilometer breit. • Norderney liegt rund 5 Meter über dem Meeresspiegel

• Von der West- bis zur Ostspitze ist Norderney 14 Kilometer lang und an der breitesten Stelle von der Nord- zur Südseite 2,5 Kilometer breit. • Norderney liegt rund 5 Meter über dem Meeresspiegel

Pinterest
Search