Sylvia Gruber

Sylvia Gruber

0 followers
·
13 followers
Sylvia Gruber
More ideas from Sylvia
Gestreiftes Häkeltop im Lochmuster - kostenlose Häkelanleitung

Gestreiftes Häkeltop im Lochmuster - kostenlose Häkelanleitung

Spargel-Auflauf klassischer Art

Spargel-Auflauf klassischer Art

Mit diesem Trick verjagst du sofort alle Mücken und wirst diesen Sommer nicht mehr gestochen.

Mit diesem Trick verjagst du sofort alle Mücken und wirst diesen Sommer nicht mehr gestochen.

So leicht machst du dir Spülmaschinentabs selber - und du weißt genau, was drin ist! #spülmaschinentabs #diy #selbermachen #spülmaschine #waschmittel #spülmittel #tabs #geschirrspülmittel

So leicht machst du dir Spülmaschinentabs selber - und du weißt genau, was drin ist! #spülmaschinentabs #diy #selbermachen #spülmaschine #waschmittel #spülmittel #tabs #geschirrspülmittel

Mobile "Bierbank" | Webfail - Fail Bilder und Fail Videos

Mobile "Bierbank" | Webfail - Fail Bilder und Fail Videos

DIY-Anleitung: Fliegende Nilpferde als Mobile häkeln, Kinderzimmerdeko / DIY tutorial: crocheting flying hippos as mobile for your baby to fall asleep via DaWanda.com

DIY-Anleitung: Fliegende Nilpferde als Mobile häkeln, Kinderzimmerdeko / DIY tutorial: crocheting flying hippos as mobile for your baby to fall asleep via DaWanda.com

Jede Strickerin kennt es: Ein Knäuel ist fast fertig verstrickt, doch man ist mitten in der Reihe und muss nun möglichst unauffällig und ohne dicke Knoten das nachfolgende Knäuel einarbeiten. Sicher, wenn es gut auskommt, kann man einfach am Rand die Knäuel wechseln und die Fäden anschließend leicht verknoten und vernähen. Doch oft kommen die Knäuelenden nicht optimal aus und man muss sich etwas einfallen lassen. Damit Du nie wieder dicke Knoten in Deinen Strickwerken hast, zeigen wir Dir…

Jede Strickerin kennt es: Ein Knäuel ist fast fertig verstrickt, doch man ist mitten in der Reihe und muss nun möglichst unauffällig und ohne dicke Knoten das nachfolgende Knäuel einarbeiten. Sicher, wenn es gut auskommt, kann man einfach am Rand die Knäuel wechseln und die Fäden anschließend leicht verknoten und vernähen. Doch oft kommen die Knäuelenden nicht optimal aus und man muss sich etwas einfallen lassen. Damit Du nie wieder dicke Knoten in Deinen Strickwerken hast, zeigen wir Dir…