Joachim ringelnatz gedichte

Entdecke die faszinierende Welt der Lyrik mit den schönsten Gedichten von Joachim Ringelnatz. Lass dich von seinen Worten verzaubern und tauche ein in seine poetische Sprache.
Gedicht: Abschiedsworte an Pellka von Joachim Ringelnatz Butter, Baking, Baked Potato, Ethnic Recipes

Gedicht: Abschiedsworte an Pellka von Joachim Ringelnatz

Jetzt schlägt deine schlimmste Stunde, Du Ungleichrunde, Du Ausgekochte, du Zeitgeschälte, Du Vielgequälte, Du Gipfel meines Entzückens. Jetzt kommt der Moment des Zerdrückens Mit der Gabel! – – Sei stark! Ich will auch Butter und Salz und Quark Oder Kümmel, auch Leberwurst in dich stampfen. Mußt nicht so ängstlich dampfen. Ich möchte dich doch noch … „Gedicht: Abschiedsworte an Pellka von Joachim Ringelnatz“ weiterlesen

Avatar
Severin Tatarczyk
Vom Schenken | Joachim Ringelnatz | Weihnachtsgedicht - 😍 Weil es dich gibt Humour, Humor, Pins, Quick Saves

Vom Schenken | Joachim Ringelnatz | Weihnachtsgedicht - 😍 Weil es dich gibt

Schenke groß oder klein, aber immer gediegen. Wenn die Bedachten die Gabe wiegen, sei dein Gewissen rein. Schenke herzlich und frei. Schenke dabei, was in dir wohnt an Meinung, Geschmack und Humor, so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt. Schenke mit Geist ohne List. Sei eingedenk, dass dein Geschenk – Du selber bist. Joachim Ringelnatz

Avatar
Weil es dich gibt!