Sachertorte dekorieren

Entdecken Sie kreative Ideen, um Ihre Sachertorte zu dekorieren und ihr eine besondere Note zu verleihen. Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie Ihre Torte zu einem wahren Kunstwerk machen können.
Dieser Tortenklassiker ist genau das Richtige für alle Schokoladen-Fans. Denn die schlichte Schönheit konzentriert sich auf das Wesentliche, nämlich richtig viel Schokolade.   Rund ein halbes Kilo Schokolade verteilt sich auf den Teig und vor allem die Ganache.  So sollte jeder Schokoladenliebhaber auf seine Kosten kommen. Für eine fruchtige Note sorgt die dünne Schicht Aprikosenkonfitüre in der Mitte der Sachertorte.  Das Rezept findest du auf www.sundaycake.de Foods, Cake, Schokolade, Kuchen, Kochen, Backen, Hochzeit, Food, Cake Decorating

Dieser Tortenklassiker ist genau das Richtige für alle Schokoladen-Fans. Denn die schlichte Schönheit konzentriert sich auf das Wesentliche, nämlich richtig viel Schokolade. Rund ein halbes Kilo Schokolade verteilt sich auf den Teig und vor allem die Ganache. So sollte jeder Schokoladenliebhaber auf seine Kosten kommen. Für eine fruchtige Note sorgt die dünne Schicht Aprikosenkonfitüre in der Mitte der Sachertorte. Das Rezept findest du auf www.sundaycake.de

AvatarN
Nicki Menke
Desserts, Cake, Rezepte, Kuchen, Kochen, Backen, Kaffee, Bakken, Pastry

ZUTATEN: 210 g Zucker210 g Butter210 g Schokolade (zerlassen)150 g Backfein Mehl6 Stk ganze Eier1 Pkg Backpulver1 Pkg Van.zucker ZUBEREITUNG: Butter, Zucker und Eier sehr gut rühren, restl. Zutaten beigeben. Mit 175 Grad Heißluft ca. 1 Stunde backen. Nach dem Erkalten einmal durchschneiden, außen und innen mit Marmelade bestreichen. Mit Schokoladeglasur (aus 15 dag Schokolade und 10 dag Butter) überziehen.

AvatarA
A.Alisch
Cake, Wiener, Quick Saves

Zubereitung: 90 MinutenBacken: 60 MinutenZutaten für den Teig:200g Zartbitterschokolade8 Eier1 Prise Salz200g Butter300 g Zucker1 TL Backpulver300g Mehl20g Kakao Außerdem:300g Marillenmarmelade Für die Glasur:200ml Sahne30g Butter200g Zartbitterschokolade Zubereitung:Schokolade grob zerkleinern, über einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.Eier trennen und die Eiweiße mit der Prise Salz eine Minute anschlagen. Anschließend 250g des Zuckers langsam einrieseln lassen und etwa zehn…

AvatarG
Graff Nina